Among The Sleep: VR-Version eingestellt, passt nicht zum Spielkonzept - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Krillbite
Publisher: Krillbite
Release:
29.05.2014
29.05.2014
29.05.2014
10.12.2015
2016
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Among The Sleep
81

“Spannender Horror, der von einer starken audiovisuellen Kulisse lebt.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Among The Sleep: VR-Version eingestellt, passt nicht zum Spielkonzept

Among The Sleep (Action) von Krillbite
Among The Sleep (Action) von Krillbite - Bildquelle: Krillbite
Obwohl es schon eine entsprechende Alpha-Demo gab, wird die VR-Umsetzung für das bereits veröffentlichte Horror-Abenteuer Among The Sleep eingestellt: Das hat Entwicklerin Kristina Halvorsen in Krillbites Studio-Blog bekanntgegeben. Das Stretch-Goal für Virtual Reality wurde 2013 auf Kickstarter erreicht, jedoch sei man mittlerweile zu der Erkenntnis gekommen, dass das Spielkonzept einfach nicht zu VR-Headsets passe. Der Grund dafür ist naheliegend: Im Spiel ist man schließlich als Kleinkind unterwegs, das gerade erst laufen gelernt hat und dementsprechend noch ziemlich wackelig auf den Beinen ist. Wenn man dabei einen VR-Helm trage, sei das im Wesentlichen das ideale Rezept für Übelkeit. Ähnlich brenzlig sei es beim Wechsel zwischen Gehen und Krabbeln - und dass man manchmal sogar noch komplett auf den Boden fällt.

Ein weiteres Problem sei, dass die Entwickler zwischendurch mit vorgegebenen Perspektiven wichtige Momente der Story erzählen wollen. Solche Sequenzen sind in klassischen Spielen gängig, aber in VR fühle es sich so an, als würde jemand plötzlich den Kopf festhalten und in eine Richtung zwingen. Der Effekt sei nicht gerade angenehm, wenn man sich im Rest des Spiels frei umschauen kann. Als kleine Entschädigung für die Unterstützer basteln die Entwickler momentan an einer zusätzlichen Demo, die speziell auf die Regeln von Virtual Reality zugeschnitten werde. Halvorsen dazu:

"Wir fühlen uns demütig und außerordentlich geschmeichelt, dass manche unter euch nach wie vor auf ein vollwertiges VR-Erlebnis von Among The Sleep warten. Aber wir wollen euch kein halbherziges VR-Erlebnis liefern, das gezwungen wirkt und unter Kompromissen leidet. Es tut uns sehr Leid, dass wir euch enttäuschen müssen." 


Zum Test des angenehm spannenden Horrorspiels geht es übrigens hier.

Letztes aktuelles Video: Free DLC


Quelle: Offizieller Blog Krillbite Studio

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+