South Park: Der Stab der Wahrheit: Release auf März verschoben - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Publisher: Ubisoft
Release:
27.03.2014
27.03.2014
31.03.2013
kein Termin
kein Termin
Test: South Park: Der Stab der Wahrheit
85

“Auch wenn technische Mankos und absurde Schnitte den Gesamteindruck trüben: Die Suche nach dem Stab der Wahrheit ist ein provokantes Erlebnis, das von Anfang bis Ende zu unterhalten versteht.”

Test: South Park: Der Stab der Wahrheit
86

“Dank weitgehend ungeschnittener Inhalte kann sich die ansonsten inhaltsgleiche PC-Version vor den Konsolenfassungen platzieren.”

Test: South Park: Der Stab der Wahrheit
85

“Auch wenn technische Mankos und absurde Schnitte den Gesamteindruck trüben: Die Suche nach dem Stab der Wahrheit ist ein provokantes Erlebnis, das von Anfang bis Ende zu unterhalten versteht.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 85% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

South Park: Der Stab der Wahrheit
Ab 9.95€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

South Park: Stab der Wahrheit: Release auf März verschoben

South Park: Der Stab der Wahrheit (Rollenspiel) von Ubisoft
South Park: Der Stab der Wahrheit (Rollenspiel) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Fans der Serie müssen jetzt tapfer sein: Der Release von South Park: Der Stab der Wahrheit wurde auf den 06. März des nächsten Jahres verschoben. Eigentlich sollte Obsidians Rollenspiel am 12. Dezember in den Handel kommen.

Auf dem hauseigenen Blog merkt Ubisoft an, man habe sich das Unterfangen bei der Übernahme des Projekts von THQ einfacher vorgestellt und gedacht, man müsse es eigentlich nur noch vermarkten. Allerdings habe man nach drei Wochen festgestellt: Das Spiel muss umgekrempelt werden. Der Umbau sei dann so ausgeartet, dass auch der Dezember-Termin nicht zu halten war.

Die beiden Schöpfer der Serie, Matt Stone und Trey Parker, seien einverstanden gewesen, sei es auch ihnen darum gegangen, einen würdiges Spiel abzuliefern.

Es ist die dritte Verschiebung des Spiels, das eigentlich im vergangenen Frühjahr erscheiben sollte. THQ selbst hatte den Releasetermin erst um ein paar Wochen nach hinten verlegt. Durch die Pleite des Publishers wechselte South Park: Der Stab der Wahrheit dann aber in den Ubisoft-Stall, wo man sich dann auf den Dezember festlegte.

Als kleinen Trost hat Ubisoft ein paar neue Spielszenen veröffentlicht.

Kommentare

5ancho schrieb am
Rabidgames hat geschrieben:
5ancho hat geschrieben:ICh habe ein ganz anderes Problem und Ubisoft wahrscheinlich auch. South Park ist ein Rollenspiel und kommt jetzt im März nächsten Jahres raus. Leider ist für mich ab März alles für Dark Souls 2 reserviert. Will man sich wirklich mit Dark Souls messen?

Kauf dir beide Spiele?
Im Dezember wäre das Spiel im Hype der neuen Konsolen wohl völlig untergegangen. Von daher ist die Entscheidung gar nicht mal so dumm, und außerdem kann das Spiel ja auch erst im April erscheinen.

Na klar werd ich mir früher oder später beide kaufen aber wenn ich weiss, dass 10 Tage später mein zur Zeit heiss erwartetes Spiel raus kommt, welches mich, wenn es nach dem Vorgänger geht, sich mal ein halbes JAhr beschäftigen wird, überlege ich mich zwei Mal ob ich es mir direkt zulege. Im Dezember hätte ich dieses Problem nicht gehabt.
Bedameister schrieb am
Rabidgames hat geschrieben:
5ancho hat geschrieben:ICh habe ein ganz anderes Problem und Ubisoft wahrscheinlich auch. South Park ist ein Rollenspiel und kommt jetzt im März nächsten Jahres raus. Leider ist für mich ab März alles für Dark Souls 2 reserviert. Will man sich wirklich mit Dark Souls messen?

Kauf dir beide Spiele?
Im Dezember wäre das Spiel im Hype der neuen Konsolen wohl völlig untergegangen. Von daher ist die Entscheidung gar nicht mal so dumm, und außerdem kann das Spiel ja auch erst im April erscheinen.

Nein es erscheint im März, jetzt wird man es sicher nicht noch einmal verschieben, vor allem nicht um einen Monat.
Der März ist nicht wirklich ein gutes Datum, die Konkurenz in dem Zeitraum ist auch nicht gerade gering, Dark Souls 2, Titanfall etc.
Ich denke Dezember wäre schon ein guter Zeitpunkt gewesen, da gibts sonst keine wirklichen großen Releases. Klar die Next-Gen ist schon da aber bis zu dem Zeitpunkt werden höchstens 10 Millionen (wenn überhaupt) bereits ne Next-Gen Konsole besitzen, bleiben immernoch rund 150 Millionen Current-Gen Besitzer übrig (+ PC)
Rabidgames schrieb am
5ancho hat geschrieben:ICh habe ein ganz anderes Problem und Ubisoft wahrscheinlich auch. South Park ist ein Rollenspiel und kommt jetzt im März nächsten Jahres raus. Leider ist für mich ab März alles für Dark Souls 2 reserviert. Will man sich wirklich mit Dark Souls messen?

Kauf dir beide Spiele?
Im Dezember wäre das Spiel im Hype der neuen Konsolen wohl völlig untergegangen. Von daher ist die Entscheidung gar nicht mal so dumm, und außerdem kann das Spiel ja auch erst im April erscheinen.
Rabidgames schrieb am
Noeppchen hat geschrieben:
Rabidgames hat geschrieben:Ja ja, böses Ubisoft ... machen ja auch soooooo schlechte Spiele.
Rayman scheint für Jump'n'Run-Fans ein Genuss zu sein, Far Cry 3 hat außerhalb des 4p-Miniversums vielen Spaß gemacht, Black Flag überzeugt ebenfalls, und Watch-Dogs sieht auch vielversprechend aus.
Man kann's mit der Angst und dem Elitismus auch übertreiben ...

Sehr gut :lol: :lol:
Ach das ist dein Ernst? Kann nicht sein :wink:

Du magst es in Elitistan nicht wahrhaben wollen, aber Black Flag ist ein gutes Spiel (ist es ja laut dem Test auch). Die Welt besteht aus mehr als aus selbsternannten Gamer-Eliten, die guten Spielegeschmack gepachtet zu haben vorgeben.
5ancho schrieb am
ICh habe ein ganz anderes Problem und Ubisoft wahrscheinlich auch. South Park ist ein Rollenspiel und kommt jetzt im März nächsten Jahres raus. Leider ist für mich ab März alles für Dark Souls 2 reserviert. Will man sich wirklich mit Dark Souls messen?
schrieb am

Facebook

Google+