Warframe: Dritte TennoCon angekündigt; Ticketverkauf startet in wenigen Tagen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Digital Extremes
Publisher: Digital Extremes
Release:
21.03.2013
Q4 2013
02.09.2014
Vorschau: Warframe
 
 
Vorschau: Warframe
 
 
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 74% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Warframe: Dritte TennoCon angekündigt; Ticketverkauf startet in wenigen Tagen

Warframe (Shooter) von Digital Extremes
Warframe (Shooter) von Digital Extremes - Bildquelle: Digital Extremes
Digital Extremes wird die dritte TennoCon (Warframe-Convention) im Juli dieses Jahres veranstalten. Die Fanmesse findet am Samstag, dem 7. Juli, im Convention Center von London (Ontario, Kanada) statt.

Die Veranstaltung umfasst eine Reihe von Entwickler-Panels und Workshops, diverse Warframe-Aktivitäten sowie eine Reihe von Überraschungen und Ankündigungen (Spekulation: Offene Region auf der Venus). Interessierte Spieler können ab Mittwoch (28. Februar um 20 Uhr) Tickets aus einer Reihe von verschiedenen Kategorien kaufen (zur Webseite). Ein Teil des Erlöses geht dieses Jahr an "Canada Learning Code".

Es gibt vier verschiedene Ticketkategorien, darunter Tages-, Collector's-, VIP- und Legendary-Tickets. Für Spieler, die nicht an der TennoCon teilnehmen können, erscheint am Dienstag, dem 3. April, ein Digital-Paket mit Ingame-Items und Ausrüstungsgegenständen.



Die Ticket-Kategorien im Überblick:
  • "Tagesticket (30 CAD): Es beinhaltet den ganztägigen Zugang zur Convention und die Swag Bag, sowie eine digitale Glyphe, Siegel, kosmetisches Rüstungsset, 370 Platinum, eine digitale Grafik und exklusiven Zugang zu Baro Ki'Teer im TennoCon Relais.
  • Collector's-Ticket (75 CAD) Es beinhaltet den ganztägigen Zugang zur Convention, die Swag Bag und das Collector's T-Shirt sowie eine digitale Glyphe, Siegel, kosmetisches Rüstungsset, 1.000 Platinum, eine digitale Grafik und exklusiven Zugang zu Baro Ki'Teer im TennoCon Relais.
  • Limitiertes VIP-Ticket (250 CAD). Es beinhaltet den ganztägigen Zugang zur Convention, Swag Bag, Collector's T-Shirt, VIP-Brunch bei Digital Extremes, Early Access zur TennoCon und eine Sammlerstatue (wählbar sind Valkyr, Nyx, Rhino oder Mag), sowie die digitale Glyphe, Siegel, kosmetisches Rüstungsset, 1.000 Platinum, eine digitale Grafik und exklusiven Zugang zu Baro Ki'Teer im TennoCon Relais.
  • Limitiertes Legendary-Ticket: (1.000 CAD) Es beinhaltet den ganztägigen Zugang zur Convention, Swag Bag, Collector's T-Shirt, VIP-Brunch bei Digital Extremes, Early Access zur TennoCon und eine Sammlerstatue (wählbar sind Valkyr, Nyx, Rhino oder Mag), TennoCon 4er T-Shirt Mega-Pack, sowie eine NPC-Tonaufnahme (Verleih einem Relais-NPC deine Stimme!), eine DevStream Team-Session (stelle in einem 15-minütigen persönlichen DevStream deine eigenen Fragen!), eine individuelle Glyphe (wir designen mit dir deine eigene Glyphe), sowie die digitale Glyphe, Siegel, kosmetisches Rüstungsset, 1.000 Platinum, eine digitale Grafik und exklusiven Zugang zu Baro Ki’Teer im TennoCon Relais.
  • Digital-Pack (20 Dollar): Für Spieler, die nicht an der TennoCon teilnehmen können, bietet dieses Digital-Pack eine Reihe von exklusiven Gegenständen. Erhältlich ab Dienstag, dem dritten April, umfasst dieses Paket die digitale TennoCon-Glyphe, Siegel, kosmetisches Rüstungsset, 370 Platinum, eine digitale Grafik und exklusiven Zugang zu Baro Ki'Teer im TennoCon Relais. "

Im Rahmen seiner Unterstützung gemeinnütziger Institutionen geht Digital Extremes in diesem Jahr offiziell eine Partnerschaft mit Canada Learning Code ein, einer bedeutenden Bildungsorganisation, deren Ziel es ist, der nächsten Generation von Kanadiern  Computerprogrammierung und andere technische Fertigkeiten zu vermitteln. Canada Learning Code sieht in der Vermittlung digitaler Kompetenzen an Frauen, Mädchen, Menschen mit Behinderungen, indigene Jugendliche und Zuwanderer den Schlüssel zur Verbesserung der Gesellschaft durch Befähigung, Entwicklung und Erfolg.

"Die Partnerschaft mit Digital Extremes ist für uns sehr interessant, weil sie die Verbindung zwischen begeisterten Programmier-Einsteigern und einem vollwertigen, digitalen Produkt veranschaulicht", so Melissa Sariffodeen, Chief Executive Officer von Canada Learning Code. "Mehr Frauen als je zuvor erlernen technische Fertigkeiten in einem früheren Alter, und unsere Programme ermöglichen ihnen, sich selbstbewusst zukunftsfähige Kompetenzen und Techniken anzueignen. Die Partnerschaft mit Digital Extremes öffnet unseren Studenten hier in London, Ontario, die Tür zu einer Welt voller Möglichkeiten. Wir können es kaum erwarten, unseren Schülern die TennoCon zu zeigen!"

Digital Extremes schreibt über die Tennocon: "Mit mehr als 30 Millionen registrierten Nutzern weltweit auf PC, PlayStation 4 und Xbox One hat Warframe eine engagierte Community aufgebaut, die der Garant für das gigantische Wachstum des Spiels ist. Mit der TennoCon, die bereits zum dritten Mal stattfindet, bedankt sich Digital Extremes bei der Community und feiert ihre Vielfalt, Unterstützung und Verbundenheit! Bei diesem einmal jährlich stattfindenden Event treffen sich die Spieler mit den Entwicklern des Spiels bei interaktiven Panels sowie Autogrammsitzungen und Workshops. Wie schon im letzten Jahr gibt es auch dieses Jahr wieder einen Cosplay-Wettbewerb, bei dem sich den Warframe-Enthusiasten eine riesige Chance bietet: Digital Extremes verleiht dem besten Teilnehmer einen Hauptpreis von insgesamt 10.000 kanadischen Dollar. Im Anschluss an die reichhaltige Mischung aus Events, Wettbewerben und Panels wird das Kern-Entwicklerteam von Digital Extremes den Tag mit der Twitch-Live-Show TennoLive beenden. Die letztjährige Show hat die offene Welt der Ebenen von Eidolon vorgestellt." Die Veranstaltung wird auf Twitch übertragen.

Letztes aktuelles Video: Shrine of the Eidolon


Quelle: Digital Extremes

Kommentare

Alter Sack schrieb am
Liesel Weppen hat geschrieben: ?
27.02.2018 10:21
Alter Sack hat geschrieben: ?
27.02.2018 10:12
Hatte mal überlegt das irgendwann anzutesten aber wenn es voller Fehler ist lass ich das lieber.
Ich spiels jetzt seit ca. 4 Monaten. Bugs sind zwar noch vorhanden, ist aber eigentlich nichts gamebreaking dabei.
Manchmal setzt sich die Kamera falsch, aber idR kriegt sich das wieder ein, wenn man einmal ins Menü und zurück ins Spiel geht.
Müsste jetzt nochmal nachgucken, aber nach über 400h Spielstunden kam es 2mal vor, dass sich eine Mission nicht beenden lies, weil irgendwas rumgebuggt hat (sprich ein Ziel nicht vorhanden war oder sowas).
Nervig ist manchmal das Matchmaking, wenn es buggt. Manchmal sieht man nicht den richtigen Status oder nicht ob/wer jetzt gejoined ist. Dann einfach abbrechen und das Matchmaking neu starten.
Sonst wüsste ich jetzt nichts.
Das tolle an Warframe ist aber, da es ja eh F2P ist, kann man es halt tatsächlich einfach mal und sehr ausführlich ausprobieren. Ob oder wann du wirklich mal Geld reinsteckst ist dir ja komplett selbst überlassen und man kann es wirklich sehr gut ohne einen einzigen Cent spielen.
Ah danke für die Infos.
Ja das finde ich auch. Deshalb wollte ich es immer mal ausprobieren. Ist ja nicht wirklich ein Risiko und vom Gameplay was man so sieht scheints ja auch gut zu funktionieren.
Liesel Weppen schrieb am
Alter Sack hat geschrieben: ?
27.02.2018 10:12
Hatte mal überlegt das irgendwann anzutesten aber wenn es voller Fehler ist lass ich das lieber.
Ich spiels jetzt seit ca. 4 Monaten. Bugs sind zwar noch vorhanden, ist aber eigentlich nichts gamebreaking dabei.
Manchmal setzt sich die Kamera falsch, aber idR kriegt sich das wieder ein, wenn man einmal ins Menü und zurück ins Spiel geht.
Müsste jetzt nochmal nachgucken, aber nach über 400h Spielstunden kam es 2mal vor, dass sich eine Mission nicht beenden lies, weil irgendwas rumgebuggt hat (sprich ein Ziel nicht vorhanden war oder sowas).
Nervig ist manchmal das Matchmaking, wenn es buggt. Manchmal sieht man nicht den richtigen Status oder nicht ob/wer jetzt gejoined ist. Dann einfach abbrechen und das Matchmaking neu starten.
Sonst wüsste ich jetzt nichts.
Das tolle an Warframe ist aber, da es ja eh F2P ist, kann man es halt tatsächlich einfach mal und sehr ausführlich ausprobieren. Ob oder wann du wirklich mal Geld reinsteckst ist dir ja komplett selbst überlassen und man kann es wirklich sehr gut ohne einen einzigen Cent spielen.
AxeToFall schrieb am
Nein, die PS4 Version läuft inzwischen absolut vorbildlich und rund.
Alter Sack schrieb am
Jazzdude hat geschrieben: ?
26.02.2018 21:09
Itchy.de hat geschrieben: ?
26.02.2018 20:52
Könnt ihr bitte das "Vorschau: Ausreichend" für Warframe rausnehmen? Erstens ist es affig, ein 4 Jahre altes Spiel noch in einer "Vorschau-Wertung" zu haben, zweitens ist aus dem "Ausreichend" (hätte ich in der Beta auch so gesehen) mittlerweile ein "Sehr gut" geworden (meine Meinung).
Das liegt an der PS4-Version, die standardmäßig angezeigt wird und anscheinend teils herbe technische Fehler aufweist. Die PC-Version wurde bereits auf "gut" geändert.
Ist das denn immer noch so? Auch nach 4 Jahren?
Hatte mal überlegt das irgendwann anzutesten aber wenn es voller Fehler ist lass ich das lieber.
4P|T@xtchef schrieb am
Itchy.de hat geschrieben: ?
26.02.2018 20:52
Erstens ist es affig, ein 4 Jahre altes Spiel noch in einer "Vorschau-Wertung" zu haben, zweitens ist aus dem "Ausreichend" (hätte ich in der Beta auch so gesehen) mittlerweile ein "Sehr gut" geworden (meine Meinung).
Das ist unser letzter redaktioneller Status quo zu diesem Spiel auf diesem System, weil es keinen Test gegeben hat. Manchmal gibt es diese Lücken im Archiv, das lässt sich nicht verhindern. Immerhin hat es einen historischen Wert: Während Warframe auf dem PC sauber lief und ein "gut" bekam, wurde bei der PS4-Umsetzung zunächst technisch geschlampt. Danach haben wir Warframe weiter mit dutzenden News begleitet, so dass man die Verbesserungen sowie den aktuellen Status quo zumindest erahnen kann.
schrieb am