Angry Birds Trilogy: Konsolen & 3DS im Visier - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Puzzlegames
Publisher: Activision
Release:
28.09.2012
28.09.2012
28.09.2012
16.08.2013
28.09.2012

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Angry Birds Trilogy: Konsolen & 3DS im Visier

Angry Birds Trilogy (Geschicklichkeit) von Activision
Angry Birds Trilogy (Geschicklichkeit) von Activision - Bildquelle: Activision
Aufgrund ihres Erfolgs auf iOS und Android wurden die Angry Birds binnen kürzester Zeit zu einer der bekanntesten Marken in der Spielewelt. Im vergangenen Jahr kam der Hersteller auf einen Umsatz von 75,4 Mio. Dollar - 30 Prozent der Einnahmen entfielen dabei auf Merchandising und das Lizenzgeschäft. Man arbeite mit über 200 Lizenzpartnern an der Entwicklung weiterer Produkte rund um die wütenden Vögel, hieß es da.

Den Heimbereich hat die Marke, die laut Angaben der Finnen auf über eine Mrd. Downloads kommt, bis dato allerdings nur auf dem PC unsicher gemacht. Das wird sich in nicht allzu ferner Zukunft ändern: Gegenüber IGN bestätigte Rovio nach einigen Andeutungen auf der E3, dass man derzeit an der Angry Birds Trilogy für Xbox 360 und PS3 werkelt. Mit dem 3DS hat man zudem eine weitere mobile Plattform im Visier.

Man könne sich das Ganze als "ultimative Collector's Edition" vorstellen, lässt der Hersteller da verlauten. Was allerdings etwas geflunkert ist: Das im Frühjahr veröffentlichte Angry Birds Space ist nämlich nicht im Paket enthalten. Neben dem Original bekommen die Spieler noch Angry Birds Rio und Angry Birds Seasons serviert. Die Trilogie soll mit "weiteren Filmsequenzen, Extras und anderen Inhalten" ausgestattet werden. Sämtliche Levels seien außerdem überarbeitet und für eine HD-Auflösung optimiert worden. Auch werde es zusätzliche Animationen im Hintergrund und andere visuelle Boni geben. Alle Level wurden mit individuellen Ranglisten versehen.

Im Falle der PS3- und Xbox 360-Versionen sollen Move bzw. Kinect unterstützt werden, auf dem 3DS machen sich die Vögel die Spotpass-Funktion zu Nutze. Angry Birds Trilogy soll Ende 2012 in den Handel kommen.

Kommentare

Rixas schrieb am
Was in den Handel kommen?
Also veröffentlichen sie 3 Spiele welche man für je 2? bekommt für 30-50?? Respekt mal sehn wer das kauft
Ilumi schrieb am
Moorhuhn ist auch bei mir das Spiel, das mir in den Sinn kommt, wenn ich den ganzen Angry-Birds Kram sehe.
Onekles schrieb am
Vielleicht ist den Entwicklern aufgefallen, dass das Smartphone-Völkchen kein besonders treues ist.
Swatfish schrieb am
Die ein oder anderen dürften noch die Ausschlachtung der Moorhuhn Lizenz kennen finde das ist hier ähnlich. Hauptsache man verdient mit jedem Addon nochmal Kohle gerade auf dem PC wird ja jede kleinigkeit kostenpflichtig angeboten
Serious Lee schrieb am
Soso ... da bildet man sich so viel auf seine Tröpfchen-Updates ein und disst den Retail-Markt am laufenden Band, meint dann aber die Kohle trotzdem mitnehmen zu müssen. Integrität?
schrieb am

Facebook

Google+