Phantom Entertainment: Infinium Labs will anders heißen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Publisher: -
Release:
2006
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Phantom-Macher wollen Namen ändern

Man kann der Phantom-Konsole nachsagen, sie wäre eine reine Luftnummer, für einen Spaß zwischendurch ist sie aber immer wieder gut. Laut GameSpot wollen sich die Infinium Labs jetzt umbenennen, um angeblich die langfristige Ausrichtung der Firma besser zu dokumentieren. Aus diesem Grund wurde für den 13. Juli 2006 eine außerordentliche Aktionärsversammlung anberaumt, die die Umtaufung in Phantom Entertainment absegnen soll.

Ferner soll die Firma von ihrem früheren Vorstandsvorsitzenden Kevin Bacchus auf die Zahlung von 51.000 Dollar verklagt worden sein. Bacchus bekommt wohl noch Gehälter von Infinium, die angeblich nicht bezahlt wurden. Infinium will sich dagegen wehren. 


Quelle: GameSpot

Kommentare

Zc-Y schrieb am
ne Gizmondo 2 :lol:
@ 4players. die Bilder in euren Screenshots sind nicht mehr aktuell, die Phantom Konsole sieht seit der E3 2004 anders aus, nämlich so Klick
Evin schrieb am
Vielleicht nennen sie sie jetzt Revolution... :mrgreen:
Seth666 schrieb am
Vielleicht ist das nur ein Marketingsgag.
Phantom-Konsole..hmmm.
Der Name sagt doch alles....Phantom. :lol:
MfG
johndoe-freename-88043 schrieb am
Ich frage mich weshalb diese Firma überhaupt noch den Mund aufmacht, keiner hat sich je für die Jungs interessiert und das wird sich auch nicht mehr ändern. Einfach lächerlich diese Kapitalbetrüger!
Sabrehawk schrieb am
Wovon lebt diese AG eigentlich noch...das Stammkapital dürfte doch
mangels Produktion irgendwelcher Produkte mittlerweile im Duke Nukem
Universum verpufft sein,
schrieb am

Facebook

Google+