Red Johnson's Chronicles: One Against All: Konsolen-Versionen bereit - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Adventure
Entwickler: Lexis Numérique
Release:
12.09.2012
17.01.2013
12.09.2012

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Red Johnson's Chronicles: One Against All - Konsolen-Versionen bereit

Red Johnson's Chronicles: One Against All (Adventure) von Namco Bandai / Lexis Numérique
Red Johnson's Chronicles: One Against All (Adventure) von Namco Bandai / Lexis Numérique - Bildquelle: Namco Bandai / Lexis Numérique
Das puzzlebasierte Adventure Red Johnson's Chronicles: One Against All von Lexis Numérique ist nun über das PlayStation Network zum Preis von 9,99 Euro erhältlich. Die Xbox Live-Version wird über Namco Bandai vertrieben und ist auf Xbox Live Arcade für 800 Microsoft Punkte verfügbar. Red Johnson's Chronicles und Red Johnson's Chronicles: One Against All erscheinen demnächst auch für PC.

Wie im Vorgänger übernimmt der Spieler die Rolle des Detektivs Red in Metropolis City. In dieser Episode muss man Red helfen, seinen entführten Bruder zu retten. Die neue Geschichte erfordert vom Spieler sowohl Grips als auch die Nutzung zahlreicher Werkzeuge, um Tatorte zu untersuchen und Zeugen zu befragen. Zu den Neuerungen zählen beispielsweise das Hilfe-System und verbesserte Animationen, die per Motion Capturing realisiert wurden. Das Adventure soll laut Hersteller ungefähr acht Stunden lang sein und ist von der USK ab 16 Jahren freigegeben.




Quelle: Namco Bandai, Lexis Numérique

Kommentare

crewmate schrieb am
Spiel die Demo und mach dir dein eigenes Bild.
Für mich war danach schluss.
DextersKomplize schrieb am
Ich liebe sowas ... User 1: ganz gut ... User 2: Dreck
Was denn nun :P
crewmate schrieb am
Der erste Teil war Dreck.
Quick Time Events haben in Adventures nix zu suchen.
Sinnlose Bullshit Quick Time Events ganz besonders.
alwuebi schrieb am
Der erste Teil war ganz gut. Ich werd mir diesen Teil auch mal anschauen.
schrieb am

Facebook

Google+