Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes: Hideo Kojima übernimmt für einen Tag Videospielladen in Paris - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Kojima Productions
Publisher: Konami
Release:
20.03.2014
12.2014
20.03.2014
20.03.2014
20.03.2014
Vorschau: Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
 
 
Test: Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
76
Test: Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
75
Test: Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
76
Test: Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
75

Leserwertung: 70% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes: Hideo Kojima übernimmt für einen Tag Videospielladen in Paris

Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes (Action) von Konami
Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes (Action) von Konami - Bildquelle: Konami
Anlässlich des heutigen Launchs von Konamis Metal Gear Solid: Ground Zeroes reiste Entwickler Hideo Kojima nach Paris und übernahm für einen Tag prompt eine Filiale der französischen Videospielkette Micromania. Das Spiel ist für die 360, PS3, PS4 und Xbox One erhältlich und schnitt bei uns mit 75% (PS3 und Xbox One) und 76% (PS4) ab.

Letztes aktuelles Video: Hideo Kojima uebernimmt Videospielladen


Kommentare

Querscheisser schrieb am
Stimmt, es kommt ziemlich oft vor, dass Spielentwickler dieser Größenordnung sich einfach mal in nen Laden stellen und ihr Spiel selbst verkaufen....
Jaein, bei Büchern gibts das oft das Authoren in diversen Buchhandlungen ihre Bücher signieren und "verkaufen" .. Bei Spielentwicklern bestimmt nich so oft, is wohl wahr.
Aber nix desto trotz ist es eine Werbeaktion die nur dadurch zur erfolgreichen Werbeaktion wird, in dem man darüber Berichtet dass er sich in den Laden stellt damit darüber berichtet wird wie er sich in den Laden stellt.
Deszaras schrieb am
4P|AliceReicht hat geschrieben:Stimmt, es kommt ziemlich oft vor, dass Spielentwickler dieser Größenordnung sich einfach mal in nen Laden stellen und ihr Spiel selbst verkaufen....
Hat er das überhaupt getan? Versteh mich nicht falsch, ich weiß dass Kojima-san seine Fans sehr am Herzen liegen und er sich auch nicht scheut auf Conventions oder Werbeveranstaltungen mit ihnen konfrontiert zu werden. Ich erinnere mich z.B. an den MGR-Release, wo er auch in deutschen Ladenketten unterwegs war und fleißig Autogramme gegeben hat.
Aber durch diesen Artikel (und keinen anderen den ich zum Thema gefunden habe) wird überhaupt nicht ersichtlich, ob er wirklich hinter dem Verkaufstresen gestanden hat. Besonders durch das Video denkt man sich, er wäre eben nur einen Abend da gewesen und hätte das Video gedreht. Es ist in allen Artikeln, wie auch hier, immer nur die Rede von "hat den Laden infiltriert/übernommen" oder "hat den Laden für den Release ausgestattet". Kein Artikel sagt klipp und klar dass er den ganzen Tag im Laden sein Spiel verkauft hätte, beziehungsweise liefert Bilder dazu.
Deshalb behaupte ich mal ganz frech, er hat es eben nicht gemacht sondern nur dieses Video gedreht um ein wenig Werbung zu machen. Man korrigiere mich gern wenn ich falsch liegen sollte, überraschen würde es mich nicht, aber ich konnte bisher keinen Beweis finden dass dem so wäre.
4P|AliceReicht schrieb am
Querscheisser hat geschrieben:Und im Saarland is ne Wurst geplatzt.
Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes: Entwickler Hideo Kojima macht Werbung...
no shit, wer hätte das gedacht.
Stimmt, es kommt ziemlich oft vor, dass Spielentwickler dieser Größenordnung sich einfach mal in nen Laden stellen und ihr Spiel selbst verkaufen....
Querscheisser schrieb am
Und im Saarland is ne Wurst geplatzt.
Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes: Entwickler Hideo Kojima macht Werbung...
no shit, wer hätte das gedacht.
Diamond2k7 schrieb am
Seine jetzigen Handlungen / Entwicklungen können Ihm ja nicht seine vergangenen Erfolge aberkennen. Was er damals geschaffen hat, war eben revolutionär im Games-Bereich... daran ändern seine heutigen Erzeugnisse ja nichts.
schrieb am

Facebook

Google+