Shovel Knight: Update Specter of Torment erscheint wohl Anfang 2017 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Yacht Club Games
Publisher: Yacht Club Games
Release:
05.11.2014
26.06.2014
22.04.2015
22.04.2015
22.04.2015
05.11.2014
29.04.2015
Test: Shovel Knight
83

“Der pixelige Retro-Ritter glänzt mit fantasievollen Monstern und tollem Level-Design - nur die träge Steuerung und einige übertrieben knifflige Bosse stören den Spaß. ”

Test: Shovel Knight
83

“Der pixelige Retro-Ritter glänzt mit fantasievollen Monstern und tollem Level-Design - nur die träge Steuerung und einige übertrieben knifflige Bosse stören den Spaß. ”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Shovel Knight
83

“Der pixelige Retro-Ritter glänzt mit fantasievollen Monstern und tollem Level-Design - nur die träge Steuerung und einige übertrieben knifflige Bosse stören den Spaß. ”

 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 94% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Shovel Knight
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Shovel Knight: Update Specter of Torment erscheint wohl Anfang 2017

Shovel Knight (Action) von Yacht Club Games
Shovel Knight (Action) von Yacht Club Games - Bildquelle: Yacht Club Games
Yacht Club Games arbeitet weiter an einem neuen Updaten für Shovel Knight, das wohl im Frühjahr veröffentlicht werden soll. DualShockers ist via Twitter auf einen entsprechenden Hinweis des Studios gestoßen, in dem die Pläne für Shovel Knight: Specter of Torment mit einer Grafik angerissen werden.

In den Update sollen Spieler in die Rolle von Specter Knight schlüpfen können, dem Endgegner des Basisspiels. Dank dessen Sense und Fähigkeiten wie dem Dash Slash soll man den beliebten Sidescroller auf neue Art erleben können.

Letztes aktuelles Video: amiibo-Trailer 2


Quelle: DualShockers, Twitter

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+