Wolfenstein: The New Order: Video-Duo zur Zugsequenz - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fantasy-Shooter
Entwickler: MachineGames
Release:
20.05.2014
20.05.2014
20.05.2014
20.05.2014
20.05.2014
Vorschau: Wolfenstein: The New Order
 
 
Test: Wolfenstein: The New Order
68
Vorschau: Wolfenstein: The New Order
 
 
Test: Wolfenstein: The New Order
68
Test: Wolfenstein: The New Order
68
Jetzt kaufen ab 9,98€ bei

Leserwertung: 76% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Wolfenstein: The New Order
Ab 4.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wolfenstein: The New Order: Video-Duo zur Zugsequenz

Wolfenstein: The New Order (Shooter) von Bethesda Softworks
Wolfenstein: The New Order (Shooter) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Bethesda hat zwei neue Videos zu Wolfenstein: The New Order veröffentlicht. Im ersten gibt es die Zugsequenz zu sehen, die in früheren Trailern schon mal häppchenweise vorkam. Darin begegnet B.J. Blaszkowicz auf nicht ganz geplante Art und Weise auf einen der Bösewichte aus dem Spiel: Frau Engel. Die will den Widerstandskämpfer zusammen mit ihrem Begleiter "Bubi" einem Psychotest unterziehen.

Im zweiten Video spricht dann der für den Plot und die Zugsequenz verantwortliche Narrative-Designer von Machine Games, Tommy Todsson Björk, über seine Arbeit.

Wolfenstein: The New Order wird am 23. Mai in den Handel kommen.


Wolfenstein: The New Order
ab 9,98€ bei

Kommentare

Nerevar³ schrieb am
Bubi , lol.
Ach, ich mag das Spiel ^^
johndoe981765 schrieb am
Hoffentlich verbocken sie es nicht. Das Marketing stimmt bis jetzt, bin angefixt.
mr archer schrieb am
Krasse Spurweite, das Teil! So geräumig hätte ich es in den Brandenburger Regionalexpressen auch gern. Und Stampfmechs als Bordpersonal! Toll.
Das Ding ist popkulturell fast schon zu clever. Beruhigend, das wenigstens die Charakteranimation noch zweitklassig ist. Trotzdem. Das kickt mich.
Knarfe1000 schrieb am
Das Ding ist sowas von gekauft.
NoCrySoN schrieb am
Das Ding sieht richtig gut aus für einen Shooter, vorallem für die Marke Wolfenstein. Die bisherigen Videos vermitteln bisher allesamt eine viel glaubwürdigere, lebendigere Welt als das was Wolfenstein (Teil 2) war.
Vorallem hat es nicht mehr diesen generischen "runden" blassen Grafikstil wie Teil 2, sondern scheint sich mehr an RtCW zu orientieren. Schwer zu erklären, doch das hier macht Bock auf mehr, zudem macht die Soundkulisse was her.
schrieb am

Facebook

Google+