Wolfenstein: The New Order: Eine Entscheidung soll den Verlauf der Story-Kampagne entscheidend verändern und Angaben zur Spielzeit - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fantasy-Shooter
Entwickler: MachineGames
Release:
20.05.2014
20.05.2014
20.05.2014
20.05.2014
20.05.2014
Vorschau: Wolfenstein: The New Order
 
 
Test: Wolfenstein: The New Order
68

“Auch am PC ist Wolfenstein ein unterhaltsamer, aber zu durchschnittlicher Shooter ohne klare Regie und mit enttäuschender KI.”

Vorschau: Wolfenstein: The New Order
 
 
Test: Wolfenstein: The New Order
68

“Ein durchschnittliches, aber dennoch unterhaltsames Comeback für B.J. Blazkowicz in einem Shooter alter Schule.”

Test: Wolfenstein: The New Order
68

“Abgesehen von der etwas längeren Installation bewegt sich Wolfenstein auf der Xbox One auf Augenhöhe mit der PS4-Version.”

Leserwertung: 76% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Wolfenstein: The New Order
Ab 15.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wolfenstein: The New Order - Entscheidung soll Verlauf der Story-Kampagne entscheidend verändern und Angaben zur Spielzeit

Wolfenstein: The New Order (Shooter) von Bethesda Softworks
Wolfenstein: The New Order (Shooter) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Gamer Horizon
Bei Wolfenstein: The New Order wird man am Anfang eine Entscheidung treffen müssen, die sich spürbar auf den weiteren Verlauf bzw. die Atmosphäre der gesamten Geschichte auswirken soll, erklärte Jens Matthies (Creative Director bei MachineGames) bei einer Fragerunde. Er schrieb dazu: "Das Spiel ist ausschließlich ein Singleplayer-Erlebnis, aber wir haben viel für den Wiederspielwert getan. Dies merkt man besonders an einer frühen Entscheidung, die eine alternative Zeitlinie eröffnet und damit die Stimmung in der Geschichte verändert. Um zu sehen, was passiert, wenn man sich anders entscheiden würde, muss man das Spiel ein zweites Mal spielen."

Wenn man alle Bereiche im Spiel genau unter die Lupe nehmen würde und alles Einsammeln möchte, könnte das Durchspielen bis zu 20 Stunden dauern, meint Jens Matthies - und die alternative Zeitlinie soll in dem Zusammenhang zu einem zweiten Durchlauf animieren. Abschließend bestätigte er erneut, dass das Actionspiel auf Xbox One und PS4 in 1080p mit 60 Bildern pro Sekunde laufen wird und die visuellen Unterschiede minimal sein sollen.

In den letzten Wochen gab es reichlich Diskussionsstoff über den Geo-Lock der PC-Version und die Anpassungen für den deutschsprachigen Markt. Wolfenstein: The New Order erscheint am 20. Mai für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One.

Letztes aktuelles Video: Leise oder laut


Quelle: Reddit

Kommentare

Piscatorcompos schrieb am
e1ma hat geschrieben:Ich möchte einfach nur eínen reinen Oldschool Shooter, so gut wie damals die ganzen alten id Sachen waren. RtCW war großartig und von den aktuellen Shootern kann ich aktuell einfach nix mehr sehen, von daher hege ich nach wie vor große Hoffnungen auf das Teil. Auf Wertungen achte ich generell nicht, von daher wird es erstmal blind gekauft.

Die Originalversion oder die Zerstueckelte? Die deutschen Videos zu Wolfenstein finde ich sehr unterhaltsam, wie so ein Synchronsprecher einfach alles verderben kann. Die deutsche Version wuerde ich noch nicht einmal geschenkt nehmen.
Es gibt Medikits? Gut so! Wenn allerdings 4Players jetzt die Medikits lobt, dann verstehe ich die Welt nicht mehr. Bisher fanden sie doch das regenerative System immer so toll und fortschrittlich. Gut es hatte seinen Anteil am Untergang der FPS im SP, aber ist doch toll: Schiessen, toeten, getroffen werden, kurz in Deckung gehen und von vorne. Und das seit 10 Jahren oder so.
e1ma schrieb am
Ich möchte einfach nur eínen reinen Oldschool Shooter, so gut wie damals die ganzen alten id Sachen waren. RtCW war großartig und von den aktuellen Shootern kann ich aktuell einfach nix mehr sehen, von daher hege ich nach wie vor große Hoffnungen auf das Teil. Auf Wertungen achte ich generell nicht, von daher wird es erstmal blind gekauft.
Temeter  schrieb am
Der Schleich/Kampf-Trailer sah grafisch schon zimelich unspektakulär aus. Ich fand es ein bischen überraschend, wie leer und karg das Gebiet um die Anlage wirkte, in die es einzudringen galt, aber das ist eins der Zugeständnisse, wenn das Spiel noch auf PS360 laufen soll.
sourcOr schrieb am
G34RWH33L hat geschrieben:
sourcOr hat geschrieben:
Kabelinternet hat geschrieben:das spannendste an dem Statement ist, dass nur 10 Tage vor release nochmal 1080p sowohl für PS4 und Xbox One bestätigt werden...
ich glaubs noch nicht, anders ausgedrückt:
Wenn dieser 3rd Party Entwickler es schafft das Spiel nativ in 1080p auf der One rauszubringen ohne riesengroß Details runterzudrehen, haben andere 3rd Parties auf der One bislang irgendwas gewaltig falsch gemacht bei der Programmierung der engine...aber wie schon gesagt, ich glaub das erst, wenn es in mehreren Tests übereinstimmend bestätigt wurde.

Wie wäre es mit dem wahrscheinlichsten Fall, dass das Spiel optisch nicht allzu prächtig wird..

Öhm... Das sagt er doch selbst!? 8O

Nein, lies es lieber nochmal.
KATTAMAKKA schrieb am
Das Biebo hat geschrieben:
KATTAMAKKA hat geschrieben:Steinzeit AAACOD ( 100% NEXT GEN) im längsten und kahlsten Superscript Schlauch aller Zeiten ( aber 1080 /60, voll porno ) mutiert zum RPG für Sammelwütige beim gerade aus laufen. Total geil man kann gebückt oder aufrecht gerade aus laufen. Wenn man ``schleicht`` , also in knallharter NEXT GEN Steahlt Manier dauert der Schlauch sogar 30 stunden . Der doof in jedem Eck geparkten Deutschen Blutwurst Stupid Nazis KI ist das allerdings scheissegal, die halten tapfer ihren ``Parkplatz`` besetzt und ``verteidigen`` treudoof 1 Sec lang die Stellung . Denn sie wissen das sie Arische Moorhühner sind. Ein Muss für Spielspassfanatiker . ULTRA Weicheier Casual Oldschool NEXT GEN ``Spielspass``halt :mrgreen:

Aber...aber es gibt doch medi kits statt auto heal :cry:

Nein jetzt wirklich? Ist ja aufregend. Jetzt gibt 4P bestimmt gleich 90 Plus beim Test. Diese ollen Oldshcool Spielspassfanatiker :mrgreen:
schrieb am

Facebook

Google+