Quantum Break: Systemanforderungen der Steam-Version (DirectX 11); erste Benchmarks; SLI wird nicht unterstützt; GeForce GTX 1080 reicht für maximale Einstellungen nicht aus

von Marcel Kleffmann,
Quantum Break (Action) von Microsoft
Bildquelle: Microsoft
Heute Abend wird die Steam-Version von Quantum Break erscheinen und passend dazu haben die Entwickler die Systemanforderungen des Actionspiels veröffentlicht, das bei Steam ausschließlich auf DirectX 11 als Schnittstelle setzen wird. Erste Benchmarks liegen bei GameGPU vor. Es scheint, dass NVIDIA-Grafikprozessoren bei der Performance der DirectX-11-Fassung die Nase vorn haben, während die DirectX-12-Version (Windows 10) auf AMD-GPUs besser lief.



Im Steam-Forum stellten die Entwickler ebenfalls klar, dass keine multiplen Grafikprozessoren (SLI oder Crossfire) unterstützt werden. Außerdem soll eine GeForce GTX 1080 nicht auszureichen, um Quantum Break mit maximalen Grafik-Einstellungen "genießen" zu können. Grafik-Einstellungen zwischen "High" und "Ultra" werden in diesem Fall empfohlen. Zudem hoffen die Entwickler, dass der Launch der Steam-Version besser über die Bühne gehen wird, als der Verkaufsstart der DX12-Version unter Windows 10 - bezogen auf die technischen Probleme. Es sei allerdings wichtig, dass die Spieler auch die Grafik-Einstellungen auswählen müssten, die zu ihrer Systemkonfiguration passen.



Minimum
  • Betriebssystem: Windows 7 - 64 bit
  • Prozessor: Intel Core i5-4460 mit 2,70 GHz oder AMD FX-6300
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 760 oder AMD Radeon R7 260x
  • DirectX Version 11
  • Speicherplatz: 68 GB verfügbarer Speicherplatz

Empfohlen
  • Betriebssystem: Windows 10 - 64 bit
  • Prozessor: Intel Core i5 4690 mit 3,9 GHz oder vergleichbarer AMD-CPU
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
  • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 970 oder AMD Radeon R9 390
  • DirectX: Version 11
  • Speicherplatz: 68 GB verfügbarer Speicherplatz

Video: Quantum Break, Steam and Retail Trailer


Quelle: DSO, GameGPU, Steam


Quantum Break
ab 19,99€ bei

Mehr zum Spiel
Quantum Break