Need for Speed Rivals: Was ist AllDrive? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Publisher: Electronic Arts
Release:
21.11.2013
21.11.2013
21.11.2013
28.11.2013
21.11.2013
Test: Need for Speed Rivals
60
Test: Need for Speed Rivals
62
Test: Need for Speed Rivals
60
Test: Need for Speed Rivals
62
Test: Need for Speed Rivals
61

Leserwertung: 57% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Need for Speed Rivals
Ab 5.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Need for Speed Rivals: Was ist AllDrive?

Need for Speed Rivals (Rennspiel) von Electronic Arts
Need for Speed Rivals (Rennspiel) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Need for Speed Rivals soll einen nahtlosen Übergang zwischen Einzel- und Mehrspielerpart bieten. Ghost Games hat jene Funktionalität AllDrive getauft und zeigt jetzt in einem Video, wie das Ganze in der Praxis funktionieren kann.

Der jüngste Ableger der Serie wird am 21. November auf PC, Xbox 360 und PS3, am 22. November auf der Xbox One und am 29. November auf der PS4 vom Stapel laufen.

Letztes aktuelles Video: AllDrive


Kommentare

Wigggenz schrieb am
Enthroned hat geschrieben:Schon in Most Wanted hatte man überhaupt keinen Bezug mehr zu seinem Wagen, weil man a) kaum Leistungsupgrades vornehmen konnte a) keine optischen Veränderungen vorhanden waren und c) man nur kurze Zeit in einem Auto verbracht hat, ehe man alles freigeschaltet hat.
Punkt a) und c) stimmen vielleicht (obwohl mir c) persönlich relativ egal war damals), aber optisch konnte man meiner Erinnerung nach genau so viel herumtunen wie bei den beiden Undergrounds (habe Carbon nie gezockt).
Nero7 schrieb am
da krieg ich grad lust die PS2 wieder anzumachen und Hot Pursuit 2 zu zocken. Abgesehen von nem haufen an störelementen im bild und ner kreuzung mit burnout hat sich ja nicht viel getan.
Enthroned schrieb am
Das ist doch exakt die gleiche Featureliste wie z.B. das Auto-Log aus Shift 2 und Most Wanted bot. Es jetzt AllDrive zu nennen macht es nun nicht unbedingt besser, aber halt auch nicht schlechter.
Für mich ist Rivals allerdings nichts mehr. Zwar bleibt man erneut bei den Wurzeln der Serie, aber ich sehe für mich absolut keinen Reiz darin mit Sportwagen und den Cops Verfolgungsjagden auszutragen. Schon in Most Wanted hatte man überhaupt keinen Bezug mehr zu seinem Wagen, weil man a) kaum Leistungsupgrades vornehmen konnte a) keine optischen Veränderungen vorhanden waren und c) man nur kurze Zeit in einem Auto verbracht hat, ehe man alles freigeschaltet hat.
Man sollte NfS entweder in die Richtung von Shift 2 bewegen oder zumindest wieder optisches Tuning ala Underground/Carbon einfügen. Mal wieder langsamere Autos, NfS Drift mit besagtem Element als besonderes Merkmal. Rivals scheint mir jedenfalls wie ein simpler Aufguss von Most Wanted.
Sir Richfield schrieb am
Usul hat geschrieben:Es mag schon sein, daß ich zu langsam im Kopf für die modernen Rennspiele (Früher[TM] war ja alles besser... ;) )... aber ich hab nicht wirklich verstanden, was das Video eigentlich sagen wollte.
Wahrscheinlich dasselbe, was es mir sagen wollte: "Du bist nicht (mehr) meine Zielgruppe."
Finde ich persönlich nur fair.
Gamer433 schrieb am
Usul hat geschrieben:Es mag schon sein, daß ich zu langsam im Kopf für die modernen Rennspiele (Früher[TM] war ja alles besser... ;) )... aber ich hab nicht wirklich verstanden, was das Video eigentlich sagen wollte.
Genau das Gleiche dachte ich mir auch! :?
Was war daran so besonders? Was habe ich verpasst? Bin ich kurz eingenickt beim Trailer?! :roll:
schrieb am

Facebook

Google+