Need for Speed Rivals: Video: Ken Block's Gymkhana Six - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Publisher: Electronic Arts
Release:
21.11.2013
21.11.2013
21.11.2013
28.11.2013
21.11.2013
Test: Need for Speed Rivals
60

“Chaotische Verfolgungsjagden, viel Recycling, Server-Probleme und technische Schwächen sorgen zum Jubiläum von Need for Speed nicht für Feierlaune. ”

Test: Need for Speed Rivals
62

“Am PC sieht Rivals am besten aus und läuft auch meist problemlos – die künstliche Limitierung auf 30 Bilder pro Sekunde ist allerdings ein schlechter Scherz.”

Test: Need for Speed Rivals
60

“Chaotische Verfolgungsjagden, viel Recycling, Server-Probleme und technische Schwächen sorgen zum Jubiläum von Need for Speed nicht für Feierlaune. ”

Test: Need for Speed Rivals
62

“Zwar läuft auch die PS4-Version ebenfalls nicht durchgehend flüssig, doch bekommt man hier die technisch beste Fassung für Konsolen.”

Test: Need for Speed Rivals
61

“Auf der Xbox One sieht das Spiel zwar deutlich besser aus, doch die Bildrate ist auch nach Patch-Behandlung noch nicht auf dem Niveau der PlayStation 4”

Leserwertung: 57% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Need for Speed Rivals
Ab 5.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Need for Speed Rivals: Video: Ken Block's Gymkhana Six

Need for Speed Rivals (Rennspiel) von Electronic Arts
Need for Speed Rivals (Rennspiel) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Ken Block ist nicht nur der Gründer der Schuhmarke DC Shoes. Seine Qualitäten am Lenkrad sind auch außerhalb des Rallye-Sports legendär, was an seiner eigens erfundenen Sportart Gymkhana liegt. Außer den zwei Lamborghinis, auf denen Need for Speed steht, gibt es keinerlei Zusammenhang zum Spiel. Autonarren kommen aber trotzdem voll auf ihre Kosten.

Letztes aktuelles Video: Ken Blocks Gymkhana Six


Kommentare

Mr. Gameexperte schrieb am
War Mr. Block nicht bei Codemasters eingebunden?
Naja, ein Gymkhana-Event - zumal diese spielerisch nur "geht so" waren - wird NFS auch nicht retten.
DasGraueAuge schrieb am
Na das sind doch gute Neuigkeiten. Soll er mal ein bisschen Need for Speed promoten. Dann bleiben einem in einem eventuell kommenden Dirt-Sequel die Gymnastik-Events erspart.
schrieb am

Facebook

Google+