EA Sports UFC: Demo steht zur Verfügung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Kampfsport
Entwickler: EA Sports
Publisher: Electronic Arts
Release:
18.06.2014
18.06.2014
Test: EA Sports UFC
79

“Ordentliches UFC-Debüt von EA, das mit einer soliden Karriere und einem facettenreichen Kampfsystem auf einem guten Weg ist, aber in vielen Detailfragen auch noch reichlich Luft nach oben hat.”

Test: EA Sports UFC
79

“Ordentliches UFC-Debüt von EA, das mit einer soliden Karriere und einem facettenreichen Kampfsystem auf einem guten Weg ist, aber in vielen Detailfragen auch noch reichlich Luft nach oben hat.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

EA Sports UFC - Demo steht zur Verfügung

EA Sports UFC (Sport) von Electronic Arts
EA Sports UFC (Sport) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Die Demoversion von EA Sports UFC ist weltweit zum Download verfügbar. Interessierte Spieler können sich die Demo über Xbox Live für Xbox One und über PSN für PlayStation 4 herunterladen. In der Demo ist es möglich, den Kampf zwischen Jon "Bones" Jones (Champion im Halbschwergewicht) und dessen Top-Herausforderer Alex "The Mauler" Gustafsson im Octagon nachzuspielen - über maximal drei Runden. Außerdem besteht Zugriff auf das komplette Tutorial-System des Spiels. Darüber hinaus hat EA Sports einen Guide mit Tipps und Tricks zu den grundlegenden Mixed-Martial-Arts-Techniken erstellt.

Letztes aktuelles Video: Ronda Rousey vs Miesha Tate


Das Kampfsportspiel (zur Vorschau) soll am 18. Juni erscheinen.
Quelle: EA Sports

Kommentare

Leon-x schrieb am
Deutschen PSN wird es doch wegen der Altersfreigabe eh nicht erscheinen.
Hab es auch aus einem anderen Store. Zudem die One-Version mal geladen.
Die Kanten sind bei der PS4 etwas feiner dafür wirkt die One-Version sogar etwas schärfer.
Blackvoodoo29 schrieb am
Die Grafik (XBox Version) fand ich nicht schlecht. Die Kämpfer sehen schon sehr gut aus. Aber für mich ist die Steuerung viel zu überladen. Komme damit gar nicht klar und so ein klarer nicht Kauf.
boardcetcha schrieb am
Find' ich auch @max_es; Es ist wohl nur eine Umsetzung auf die ach so von EA hochgelobte Ignite Engine -_-
Wenn es einen Gamergott gibt, lass es bitte gute Next Gen Games regnen und verzichte auf Multiplattformer ...
max_es schrieb am
Jondoan hat geschrieben:Für mich nur die nächste next gen Enttäuschung... ist ganz lustig, spielt sich relativ wie die alten Teile mit nem Grafik Update... wow... aber der Referee geht immer noch nicht dazwischen wenn man jemanden ko schlägt...

Kann ich so unterschreiben. Wer die Vorgänger geliebt hat wird mit diesem Teil wohl auch warm, leider fehlt mir aber der richtig spürbare Fortschritt. Meiner Meinung nach nur ein solides Grafikupdate, nichts was die Kinnlade nach unten klappen lässt. Die Animationen wirken noch immer teils sehr abgehakt und der Ringrichter ist, wie schon gesagt wurde, nur Zierde. Ist aber auch nur mein Eindruck aus der Demo. Werd es mir wenn es dann mal für unter 50 Euro hergeht auch zulegen, da ich mal wieder richtig Bock hab auf ein Prügelspiel.
Jondoan schrieb am
Für mich nur die nächste next gen Enttäuschung... ist ganz lustig, spielt sich relativ wie die alten Teile mit nem Grafik Update... wow... aber der Referee geht immer noch nicht dazwischen wenn man jemanden ko schlägt...
schrieb am

Facebook

Google+