The Division: Betatest leidet unter Cheatern - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Shooter
Publisher: Ubisoft
Release:
08.03.2016
08.03.2016
08.03.2016
Test: The Division
77

“Spannende Gefechte und die freie Charakterentwicklung sind das Markenzeichen des kooperativen Shooters, der vor allem in der DayZ-ähnlichen Dark Zone seine Stärken ausspielt.”

Test: The Division
77

“Spannende Gefechte und die freie Charakterentwicklung sind das Markenzeichen des kooperativen Shooters, der vor allem in der DayZ-ähnlichen Dark Zone seine Stärken ausspielt.”

Test: The Division
77

“Spannende Gefechte und die freie Charakterentwicklung sind das Markenzeichen des kooperativen Shooters, der vor allem in der DayZ-ähnlichen Dark Zone seine Stärken ausspielt.”

Leserwertung: 59% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Division
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Division: Betatest leidet unter Cheatern

The Division (Shooter) von Ubisoft
The Division (Shooter) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Aktualisierung vom 2. Februar 2016, 10:40 Uhr:

Im offiziellen Forum hat sich mittlerweile ein Community-Manager zum Problem der zahlreichen Beta-Exploits geäußert. Details werden zwar nicht bekanntgegeben, Ubisoft verspricht aber ein Ausbügeln bis zum Launch:

"Wir sind uns der Cheating-Probleme in der Closed Beta bewusst. Das Team gibt alles, um Lösungen dagegen anzubieten - und ein System anzubieten, welches den Spielern ein faires Erlebnis sichert, wenn das Spiel am 8. März veröffentlicht wird. Danke an alle für die Rückmeldungen und eure großartige Unterstützung!"

Ursprüngliche Meldung vom 1. Februar 2016, 13:00 Uhr:

Die geschlossene PC-Beta von The Division erfreut sich momentan großer Beliebtheit, ein Problem scheint den Testlauf des Taktik-Shooters allerdings zu stören: Wie vg247.com berichtet, sollen derzeit zahlreiche Cheater in der Spielwelt ihr Unwesen treiben. So wird bereits in mehreren Subreddits über die Probleme diskutiert, darunter hier, hier, hier und hier. Laut Gamespot.com werden Statistiken lokal auf der Client-Seite gespeichert, wodurch es für Nutzer ein Leichtes sei, sie zu modifizieren und zurück ins Netz zu schicken. Der Server akzeptiere die gezinkten Werte, ohne sie zu überprüfen. Die Exploits ermöglichten dem Spieler unendlich viel Gesundheit, eine höhere Geschwindigkeit, eine hohe Chance für kritische Treffer, keinen Rückstoß und unendlich viele Medizin-Kits.  

Im Ubisoft-Forum bestätigte Community-Manager Natchai Stappers derweil, dass es sich nicht um Hacks oder Cheats handle, sondern lediglich Glitches ausgenutzt würden. Das Team arbeite bereits am verantwortlichen Code. Auch auf Twitter beruhigte Hamish Bode einen Fragesteller, der wissen wollte, ob Ubisoft vor Release Pläne zur Korrektur der Cheats habe oder ob er seine Vorbestellung lieber gleich zurückziehen solle. Bodes Antwort dazu: "Natürlich haben wir die. Wir sind dran, Stephen. Zerbrich dir darüber mal nicht deinen hübschen kleinen Kopf."



Letztes aktuelles Video: So wird die Beta gespielt


Quelle: vg247.com, Gamespot.com, Reddit, Ubisoft-Forum, Twitter

Kommentare

THD04 schrieb am
"Zerbrich dir darüber mal nicht deinen hübschen kleinen Kopf."
Der Satz sagt mir jetzt eigentlich alles was ich zur Einstellung der Entwickler ihren Kunden gegenüber wissen muss.
War da der PR-Berater grade pinkeln? ^^
Kya schrieb am
Paulaner hat geschrieben:
liovalio hat geschrieben:der hammer, kaum BETA schon HACKER...die kommen in die ALPHA rein..IMMER..wundert das keinen?
Oder wie sollte es sonst möglich sein das jedes competive online game schon in der beta verseucht wird?
Lasst euch doch nicht mehr verarschen so wie derzeit von DIKTATOR MERKEL!!
Alles ein SPIEL ein GRO?ES...es gibt keine zufälle

Jo, ist wohl das Finanzjudentum aka NWO, das hier die Finger im Spiel hat. Diktator Merkel hat erst vergangene Woche wieder neue Ressourcen im Kampf gegen Fairplay frei gemacht.

Bild
Lass doch die armen Jungs von damals aus dem Spiel :Häschen:
Eirulan schrieb am
Ich bin froh dass so exzessiv gecheatet wurde, bedeutet das doch, dass sich Massive nun des Problems annehmen muss, sonst floppt das Ding am PC gewaltig. Viel besser, als wenn das erst zu Release prominent geworden wäre
schrieb am

Facebook

Google+