Teenage Mutant Ninja Turtles: Launch-Trailer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Action
Entwickler: Magic Pockets
Publisher: Activision
Release:
25.10.2013
25.10.2013
25.10.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Teenage Mutant Ninja Turtles: Launch-Trailer

Teenage Mutant Ninja Turtles (Action) von Activision
Teenage Mutant Ninja Turtles (Action) von Activision - Bildquelle: Activision

In Kooperation mit Nickelodeon erscheint am 25. Oktober ein weiterer Ableger der Teenage Mutant Ninja Turtles für Nintendo Wii, Nintendo 3DS und Xbox 360. Das Spiel basiert auf der Nikelodeons Trickserie und soll die Pause zwischen der ersten und zweiten Staffel überbrücken:

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer


Kommentare

Thefender schrieb am
@casanoffi ja, diese Artworks sind Tatsächlich nicht sonderlich toll, sorry.
Ich bin auch alt genug um die Comics noch zu kennen.
@crewmate Bay wird das Ding mit den Turtles versauen, das seh ich
jetzt schon kommen. In dem Fall wär ich für eine Regisseur Kombi Snyder/Rodriguez.
Bay wird die unterschiedlichen Charaktere nicht richtig ausarbeiten, wodurch es dann
an Identifikation fehlen wird. Passt eben nicht in sein Blockbuster System.
Wie schon Angesprochen, ich würde mir ein Turtelsgame wünschen
dass sich stärker an den original Comics orientiert aber den Witz der
ersten Realfilme mitnimmt.
crewmate schrieb am
casanoffi hat geschrieben:Schade, dass daraus wieder so ein Kindergedöns wird.
Ich würde mir ein Ninja Turtle Spiel wünschen, richtig blutig mit düsterer Atmosphäre.
Eben genau so, wie die NTs ursprünglich in den Comics waren!
Diese Comic-Grafik finde ich sogar sehr sympatisch, die darf gerne bleiben.
Auch der typisch alberne Humor ist klasse.
Aber eben viel gruseliger und so richtig saftig mit fliegenden Körperteilen etc. :D
Ich meine, ernst darf man das alles eh nicht nehmen, schließlich handelt es sich hier um mutierte Schildkröten, die sich selbst viel zu ernst nehmen...
Ich wäre dabei, wenn die den Zynismus raus halten. Denn am Ende läuft es meist auf so was hinaus. Die düsteren und ach so erwachsenen Superhelden Comics und Superhelden Verfilmungen bin ich leid. Superman, der letzte Spiderman Film und Nolans Batman bemitleiden sich die meiste Zeit selbst und wie schwer sie es haben. Pacific Rim erinnerte mich daran, das man auch ganz einfach Spaß haben kann. Und Chronicle zeigte, das man sowohl Realismus einbringen kann mit moralisch reflektierenden Fragen, und trotzdem einfach mal Spaß mit Superkräften haben kann. Alles was Watchman mir sagen wollte war: "Superhelden wären in echt eine wahre Bedrohung." Danke Zack, und sonst so?
Robert Rodriguez' Ninja Turtels, da wäre ich dabei. Michael Bay scheint zurück zu den alten Comics zu wollen, was wiederrum die Fans verärgerte, da er auch den außerirdischen Ursprung mit rein packt. Der Film bekommt ganz bestimmt die düstere, blutige und erwachsene Versoftung, die du dir wünschst. Und wenn die Typen von den Transformersspielen das machen, dann wird es sogar Spaß machen.
Der Stil wird dir nichts bringen, wenn es dir keinen Spaß macht.
Deszaras schrieb am
casanoffi hat geschrieben:Ich würde mir ein Ninja Turtle Spiel wünschen, richtig blutig mit düsterer Atmosphäre.
Das und ein Open World-Spiel mit den Gargoyles ist auf meiner Wunschliste der Spiele die niemals erscheinen werden :cry:
So ein richtig gutes, blutiges 3rd-Person Hack&Slay mit den Turtles wäre traumhaft. Ist nur eben zu individuell, die Turtles kennt keiner wegen den Comics sondern wegen den bunten Cartoons. Die sind super, eignen sich aber IMO weniger für ein Spiel. Mit einem Classic-Turtles Spiel könnte man auch optisch gesehen mehr reißen.
casanoffi schrieb am
magandi hat geschrieben:wtf fliegende körperteile in einem turtels spiel? was kommt als nächstes hardcore metal teletubby oder kettensägenmario?!
Naja, schwer zu vergleichen.
Teledummies und Mario waren ja nie wirklich düster, im Vergleich zu den Ur-Turtles ^^
Wobei... wenn ich da an Donkey Kong denke... da könnte man was Hostel-mäßiges draus machen :lol:
magandi schrieb am
casanoffi hat geschrieben:Schade, dass daraus wieder so ein Kindergedöns wird.
Ich würde mir ein Ninja Turtle Spiel wünschen, richtig blutig mit düsterer Atmosphäre.
Eben genau so, wie die NTs ursprünglich in den Comics waren!
Diese Comic-Grafik finde ich sogar sehr sympatisch, die darf gerne bleiben.
Auch der typisch alberne Humor ist klasse.
Aber eben viel gruseliger und so richtig saftig mit fliegenden Körperteilen etc. :D
Ich meine, ernst darf man das alles eh nicht nehmen, schließlich handelt es sich hier um mutierte Schildkröten, die sich selbst viel zu ernst nehmen...
wtf fliegende körperteile in einem turtels spiel? was kommt als nächstes hardcore metal teletubby oder kettensägenmario?!
schrieb am

Facebook

Google+