Endless Legend: Inferno: Entwickler deuten feurige Erweiterung an - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Entwickler: Amplitude Studios
Release:
18.09.2014
18.09.2014
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Endless Legend
81

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Endless Legend Inferno: Entwickler deuten feurige Erweiterung an

Endless Legend (Strategie) von Iceberg Interactive / SEGA
Endless Legend (Strategie) von Iceberg Interactive / SEGA - Bildquelle: Iceberg Interactive / SEGA
Kurz bevor sich die Mitarbeiter der Amplitude Studios in eine eineinhalb Wochen lange Sommerpause verabschiedet haben, deuteten sie eine weitere Erweiterung für Endless Legend an. Im Forum schrieben sie, dass der geschlossene Betatest "gut verlaufen" würde und ein bisher nicht angekündigter Betatest würde ebenfalls "gut vorankommen". Abgesehen von dem Titel "Endless Legend Inferno" und dem Feuer-Thema haben die Entwickler jedoch nichts verraten.


Die letzte Erweiterung "Tempest" aus dem Oktober 2016 drehte sich um Wasser - inkl. Seeschlachten und der Wasserrasse Morgawr. Diesmal könnt es also um feurige Dämonen oder das Äquivalent zur Hölle im Endless-Universum drehen.

Letztes aktuelles Video: Tempest-DLC-Launch-Trailer


Quelle: Amplitude Studios, PC Gamer

Kommentare

Wanderdüne schrieb am
Sehr cool, hätte nicht damit gerechnet das dafür nochmal neuer Inhalt kommt. Wird gekauft!
Heinz-Fiction schrieb am
Hmm, da gehts mir anders. Ich fand sowohl Endless Legend als auch Endless Space 2 nicht besonders dolle. Ersteres, weil es trotz seiner stark unterschiedlichen Völker zwar einigermaßen Abwechslung, aber letztlich kaum Tiefe bietet. Und letzteres, weil die KI dermaßen schlecht ist, dass es für mich spielzerstörend ist. Einzig Dungeon of the Endless hat mich einigermaßen überzeugt.
Isegrim74 schrieb am
Meine Herren, die Amplitudes sind wohl des CD Project Red der 4x Strategie!? Die supporten eines meiner Lieblingsfantasy 4x Games noch nach so vielen Jahren und versorgen es mit DLCs! Tempest war grandios. Dafür bezahle ich sogar gern für die DLcs, wenn das den Support weiterhin sichert. Neben Legends finde ich auch Space 2 grandios - vor allem weil es im selben Universum verortet ist. Auch hier waren die ersten Patches mit Erweiterungen gespickt und völlig kostenfrei. Hoffe, dass das Studio seine Mitarbeiter ordentlich bezahlt bei dem Service für den Kunden! ;-)
schrieb am