Mighty No. 9: Termin zum dritten Mal verschoben: Netzwerkcode macht immer noch Probleme - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Action
Publisher: Deep Silver
Release:
06.2016
2016
06.2016
06.2016
21.06.2016
24.06.2016
24.06.2016
2016
24.06.2016
24.06.2016
Vorschau: Mighty No. 9
 
 
Vorschau: Mighty No. 9
 
 
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Mighty No. 9
 
 
Vorschau: Mighty No. 9
 
 
Test: Mighty No. 9
70

“Solide Plattform-Action ganz alter Schule, die es aber nicht schafft, auf eigenen Füßen zu stehen und sich mehr als technisch unsaubere Hommage präsentiert.”

Vorschau: Mighty No. 9
 
 
Vorschau: Mighty No. 9
 
 
Test: Mighty No. 9
70

“Solide Plattform-Action ganz alter Schule, die es aber nicht schafft, auf eigenen Füßen zu stehen und sich mehr als technisch unsaubere Hommage präsentiert.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Mighty No. 9
Ab 11.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Mighty No. 9: Termin zum dritten Mal verschoben: Netzwerkcode macht Probleme

Mighty No. 9 (Action) von Deep Silver
Mighty No. 9 (Action) von Deep Silver - Bildquelle: Deep Silver
Nein, Mighty No. 9 wird nicht am 9. bzw. am 12. Februar 2016 erscheinen, erklärte Keiji Inafune in einem Update-Beitrag bei Kickstarter. Das Spiel soll fortan irgendwann im "Frühjahr 2016" zur Verfügung stehen. Es ist mittlerweile die dritte Verschiebung des geistigen Mega-Man-Nachfolgers, obgleich Inafune im Oktober 2015 versprach, dass es keine weiteren Termin-Verlegungen mehr geben würde. Er entschuldigte sich bei den Unterstützern, machte aber deutlich, dass die Verschiebung notwendig sei, denn der Netzwerkcode würde weiterhin für Probleme sorgen. Bugs in den Mehrspieler-Modi und allgemeine Schwierigkeiten im Bereich Matchmaking müssten noch aus der Welt geschafft werden. Als Gründe führte er an, dass die Engine nicht mehr aktualisiert werde und das technische Grundgerüst daher von den Entwicklern selbst angepasst werden müsste. Dazu kommt die Plattform-Vielfalt, schließlich soll der Titel für acht Systeme erscheinen: PS3, PS4, PS Vita, 3DS, Wii U, Xbox 360, Xbox One und PC.

Letztes aktuelles Video: Bring It


Quelle: Kickstarter, Comcept

Kommentare

just_Edu schrieb am
Crimson01 hat geschrieben:Na ja, die paar Wochen können wir auch noch warten. :cry:
Aber wehe, das wird dann kein 90er Titel. :D
PS: Hoffe ja das die Story ein Hit wird.

Nicht dein Ernst? ... Wer braucht in nem MM ne Story? ^^ Hier zählt fast ausschließlich das Gameplay und das ist bis auf ein paar kleine Macken in der Demo (hab nicht herausgefunden wie man unter den komischen großen Energiekreisen durchrutscht ohne zu explodieren.. genau so in der Feuerstage, warum Mighty an manchen Wänden nicht hochspringt.. oder nur mit seltsamen Timing [Mitte der Stage wo der Boden einsackt]) wirklich 1A.
Crimson01 schrieb am
Na ja, die paar Wochen können wir auch noch warten. :cry:
Aber wehe, das wird dann kein 90er Titel. :D
PS: Hoffe ja das die Story ein Hit wird.
just_Edu schrieb am
Frage mich warum die nicht erstmal die Story raushauen und alle anderen Modes per DLC nachreichen. Wäre doch gar nicht so schlimm, immerhin gibts viele MM-Gamer die sich hier nichts aus dem Multplayer machen.
Aber egal.. ich hab die Demo gespielt, bin begeistert.. also kann ich auch noch ein Weilchen warten, ist ja nicht so als gäbe es zur Zeit nicht genug Mega-Kickstarter-Titel die darauf warten endlich mal durchgespielt zu werden ^^
Onekles schrieb am
Könnt ihr behalten. Ich will das gar nicht mehr.
Liesel Weppen schrieb am
Nach Scott Montgomery: Man sagt dem Captain nicht, wie lange man wirklich braucht, bzw zu glauben braucht.
Aber selbst da schlägt Murphy zu: Auch wenn man das doppelte der ernsthaft geschätzten Zeit angibt, wird es nicht reichen.
"When it's done" ist immernoch der beste Releastermin. Kann man ausreichend Fortschritte präsentieren, reicht das auch.
Und Baken ist sowieso nur Vorbestellung 5.0.
schrieb am

Facebook

Google+