Persona 5: Hat sich weltweit mehr als zwei Millionen Mal verkauft - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Atlus
Publisher: Deep Silver
Release:
04.04.2017
04.04.2017
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Persona 5
91
Jetzt kaufen ab 25,88€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Persona 5
Ab 64.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Persona 5 hat sich weltweit mehr als zwei Millionen Mal verkauft

Persona 5 (Rollenspiel) von Deep Silver
Persona 5 (Rollenspiel) von Deep Silver - Bildquelle: Deep Silver
Persona 5 hat sich weltweit mittlerweile mehr als zwei Millionen Mal auf PlayStation 3 und PlayStation 4 verkauft. Entwickler und Publisher ATLUS freut sich sehr über diesen Meilenstein und bedankt sich bei den Spielern für die Unterstützung.


In unserem Test konnten wir ausgiebig die Schulbank drücken und waren schwer begeistert von dem Japan-Rollenspiel.

"Für unsere Firma war dies ein unglaubliches Jahr. Eines, das unsere Ambitionen für japanische Spiele im Westen abbildet", meint Naoto Hiraoka, Präsident & CEO von Atlus, U.S.A., Inc. "Wir befinden uns in Mitte eines enormen Wachstums - nicht nur im Westen. Dabei stellen die Verkaufszahlen von Persona 5 ein neues Level von Fan-Erwartungen für das Genre dar. Einst wurde Persona 5 noch als Nischenprodukt angesehen, jetzt ist er einer der wichtigsten Titel des Jahres. Das zeigt deutlich das große Interesse an dieser Spiel-Kategorie. Umso mehr freuen wir uns schon darauf, nächstes Jahr weitere fantastische Spiele zu liefern."

Letztes aktuelles Video: Trailer zum Verkaufsstart


Quelle: Atlus USA
Persona 5
ab 25,88€ bei

Kommentare

casanoffi schrieb am
Person 4 habe ich wirklich bis zum Erbrechen auf der Vita gezockt.
Mit Teil 5 bin ich noch nicht durch (keine Ahnung, was noch alles vor mir liegt), aber ich finde es bisher als Gesamtpaket sehr sympatisch und im Vergleich zu Teil 4 angenehm anders und etwas "erwachsener".
Dass sich ein solcher Titel nicht 10 Mio mal verkauft, ist logisch.
Auf meiner GOTY-Rangliste ist P5 unter den Top 3 angelangt, neben Zelda BotW und Mario Odyssey.
Fyrex schrieb am
.:SleazeRocker:. hat geschrieben: ?
01.12.2017 16:01
Finde es schade, dass es nur auf Englisch ist.
Kann zwar Englisch... aber bim Zocken manchmal auch anstrengend. Gerade bei RPGs.
Genau das! :(
yopparai schrieb am
Goty hab ich gar nicht. Waren zu viele und ich würde manchen Titeln Unrecht tun, müsste ich sie in eine Reihenfolge bringen. Nier, Zelda, Mario, M+Rabbids, und noch ein paar andere. Dieses Jahr war wirklich irre, das reicht normalerweise für fünf.
mafuba schrieb am
just_Edu hat geschrieben: ?
01.12.2017 17:18
mafuba hat geschrieben: ?
01.12.2017 15:28
just_Edu hat geschrieben: ?
01.12.2017 15:23
P5 ist mein Silber GotY 2017.. gleichzeitig das erste das ich aus der Reihe je gespielt hatte.. mal von ner kurzen Anspielsession einer weniger legalen Kopie vom Erstling abgesehen..
Aber egal wie, dieses Jahr hatte genug Hochkaräter am Start, bin nur heil froh das ich damals Mass Effect gegen P5 getauscht hatte (quasi Blindkauf) sonst wäre das Juwel an mir vorbei gegangen.
Was ist dein Gold GOTY?
Nier: Automata
Story, Soundtrack, Emotionen.. eine schier unerreichbar hohe Messlatte..
Habe Nier noch nicht durch aber mir gefällt es auch sehr.
GOTY ist aber eindeutig Mario für mich :)
Ryu schrieb am
ich weiß jetzte nicht ob ich mich darüber freuen sollte oder nicht?
2 mio sind für Persona verhältnisse schon eine stolze summe
aber an sich hat das spiel mehr verdient als 2 mio verkaufte exemplare und wenn man das noch mit FFXV vergleichen tut ist es traurig
der unterschied zwischen den beiden spielen das sind welten. P5 toppt FFXV bei weiten nur leider sprechen die verkaufszahlen nicht dafür und das ist ärgerlich >.>
schrieb am