Hardware
Entwickler: Nokia
Publisher: Nokia
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Golem zerpflückt N-Gage

Das Berliner Internetmagazin Golem hat Nokias N-Gage unter die Lupe genommen und "einige gravierende Design-Mängel" festgestellt, die in einem vernichtenden Fazit enden: "Gute theoretische Ansätze, aber eine mangelhafte praktische Umsetzung - zum jetzigen Zeitpunkt muss sich Nintendo wohl kaum Sorgen machen, mit dem GBA SP allzu bald in ernste Bedrängnis zu geraten."
 
Neben recht langen Bootzeiten und einem unglücklichen Bildschirmformat sieht man die Schwächen vor allem in der ungewöhnlichen seitlichen Stellung der Telefonlautsprecher, dem komplizierten Modulwechsel sowie dem damit verbundenen Neustart. Auch die Tatsache, dass man Nokias Mini nicht als reine Konsole verwenden kann, sondern alle Telefoneigenschaften ständig aktiviert bleiben, sorgte für Unmut. Entscheidend für den Spaßfaktor waren natürlich die Spiele, und auch hier fällt das Urteil unrühmlich aus: Es handele sich überwiegend um die "lieblose" Umsetzung bekannter Marken als um Qualität.

Kommentare

TheWinnerTakesItAll schrieb am
Der/Die/Das PSP wird GARANTIERT teuer. Schon alleine wegen den Discs.
Erdbeerfett schrieb am
\"Ihr hättet ruhig noch dazuschreiben können, dass es des Weiteren auch möglich ist, Nokia\\\'s \\\'N-Gage\\\' Spiele auf anderen (Java-)Handys zu spielen. Das wird wohl das Aus des \\\'N-Gage\\\' sein.\"
^^
Wer auch immer das geschrieben hat, hat wirklich KEINE ahnung!
Das Nokia-NGage ist praktisch nur ein aufgebohrtes Nokia 3650. Der Akku ist der gleiche, die C: platte ist gleich gross (4MB) und man kann MMC karten reinschieben.
Einziger unterschied liegt darin dass das NGage 16MB statt 8MB RAM hat... sonst hätte man jedes Ngage game wohl auch auf einem 3650 mit getweaktem SymbianOS spielen können...
Aber Nokia hat das Betriebssystem SymbianOS so stark für das NGage umgeschrieben, dass das NGage wirklich sehr schnell rüber kommt. Immerhin hat das NGage (wie auch das Nokia3650) ein 104MHz schnellen ARM Prozessor...
Leider ist aber gerade deswegen das Ngage so ein reinfall, weil die praktisch einem stinknormalen telefon, einfach nur mehr ram und ein anderes design gegeben haben... :(
Achso und vonwegen, jedes handy könnte ngage spiele abspielen.. WEIT geschnitten!
Das NGage kann JEDES Javaspielchen und auch spielchen für N3650/7650 abspielen, aber die spezial für das Ngage geschriebenen Spiele laufen NIEMALS auf den anderen Handys! So schlecht ist das NGage nicht! Wer nicht glauben kann, das das NGage eigentlich eine recht leistungsfähiges HANDY ist, sollte auf der NGage homepage sich mal das Tony Hawk Video angucken... Immerhin werden 3D-Spiele doch recht schnell dargestellt! Das kann ja schon das Nokia 3650! Ich hab nämlich eins, und dafür wurde nämlich das original DOOM umgesetzt... und das läuft flüssig und MIT TON!... das soll mal so ein schw*les Sagem oder Siemens nachmachen... (okey, das P800/900 ist schon super;))
Leider jedoch wollte Nokia lieber viel Geld verdienen anstatt eine tolle Konsole abzuliefern,...
HerrSchmidt schrieb am
PSP wird vielleicht endlich ein guter und erfolgreicher Handheld. Ich hoffe, dass die grafik an die Playstation rankommt, wenn ja, und das wird sicher der Fall sein, würde ich ´mir überlegen so ein ding zu kaufen. denn spiele wie final fantasy, tekken und die resident evil reihe vermisse ich seitdem ich keine ps mehr habe.
Mario2099 schrieb am
:arrow: das kann ja nur der berühmte agalah geschrieben haben :D
Smul schrieb am
@agalah: Was Du alles weißt.. Doom 6 wird auch schweinegeil, nicht?
Mann, kannst Du einen Müll zusammenfaseln.. :(
schrieb am

Facebook

Google+