forma.8: Side-Scroller rund um Rätsel, Erkundung und Physik - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: MixedBag
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

forma.8 angekündigt

forma.8 (Action) von Sony
forma.8 (Action) von Sony - Bildquelle: MixedBag
Das italienische Indie-Studio MixedBag (Futuridium EP Deluxe) hat mit forma.8 ein neues Action-Adventure für PlayStation 4, PS Vita, Wii U, PC, Mac, Linux und iOS angekündigt, das auf der klassischen Metroidvania-Formel basieren soll. Gesteuert wird die kleine Forschungssonde forma.8, die allein auf der Oberfläche eines fremden Planeten gestrandet ist und die Energiequelle tief im Inneren des Planeten finden muss.

Letztes aktuelles Video: Debuet-Trailer


Mauro Fanelli von MixedBag stellt das Spiel im PlayStation.Blog wie folgt vor: "Forma.8 schwebt anmutig in der Luft, mit einem Steuerungssystem, das dem Spieler ein wahres Fluggefühl vermitteln soll. Er hat zunächst keine Kräfte, keine Waffen und nicht die geringste Ahnung, was er tun und wohin er fliegen soll. Nun liegt es am Spieler, den Planeten zu erkunden, mit den oftmals feindlich gesinnten Bewohnern fertigzuwerden und langsam die Geschichte zu enthüllen. Im Spiel gibt es keinerlei verbale Kommunikation, als Spieler erhält man alle Informationen nur mithilfe von Bildern, Tönen und dem Gameplay selbst."

Screenshot - forma.8 (PlayStation4)

Screenshot - forma.8 (PlayStation4)

Screenshot - forma.8 (PlayStation4)

Screenshot - forma.8 (PlayStation4)

Screenshot - forma.8 (PlayStation4)

Screenshot - forma.8 (PlayStation4)

Screenshot - forma.8 (PlayStation4)

Screenshot - forma.8 (PlayStation4)

Screenshot - forma.8 (PlayStation4)

Screenshot - forma.8 (PlayStation4)

Screenshot - forma.8 (PlayStation4)

Zur Grafik-Gestaltung sagte Mauro Fanelli: "Wie ihr seht, haben wir uns bei forma.8 für einen ganz speziellen Grafikstil entschieden, bei dem handgezeichnete Vektorgrafiken mit 3D-Elementen kombiniert werden. Das alles wird mit massivem Anti-Aliasing in der höchstmöglichen Auflösung gerendert, wodurch ein sehr sauberes, scharfes Gesamtbild entsteht. Wozu der Aufwand? Ihr seht so keine Pixel, sondern glatte Linien, und das Spiel sieht sowohl auf PS Vita als auch - in 1080p gerendert - auf einem großen Fernseher großartig aus. Und natürlich läuft es mit flüssigen 60 Bildern pro Sekunde."

Quelle: MixedBag, PlayStation.Blog

Kommentare

Jazzdude schrieb am
Metroidvanias sind immer gut. Also, zumindest die Idee.
Das hier sieht jedoch schon recht interessant aus. Auch der Grafikstil gefällt.
muecke-the-lietz schrieb am
lol, na ein glück, das die ps4 dieses spiel in 1080p und mit 60 bildern gestämmt bekommt... :roll:
Aber das Game als solches sieht schon recht interessant aus und klingt auch viel versprechend. Mal schauen.
schrieb am

Facebook

Google+