Borderlands: The Pre-Sequel!: Take-Two: "Ist ein vollwertiges AAA-Spiel" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Publisher: 2K Games
Release:
17.10.2014
17.10.2014
17.10.2014
kein Termin
kein Termin
Test: Borderlands: The Pre-Sequel!
80

“Gute Fortsetzung zu Borderlands 2, die eine erzählerische Brücke zwischen Teil eins und zwei schlägt.”

Test: Borderlands: The Pre-Sequel!
81

“Die PC-Version überzeugt mit einer deutlich höheren Bildrate und zahlreichen Grafikoptionen.”

Test: Borderlands: The Pre-Sequel!
80

“Gute Fortsetzung zu Borderlands 2, die eine erzählerische Brücke zwischen Teil eins und zwei schlägt.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Borderlands: The Pre-Sequel!
Ab 39.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Borderlands - The Pre-Sequel: "Ist ein vollwertiges AAA-Spiel"

Borderlands: The Pre-Sequel! (Shooter) von 2K Games
Borderlands: The Pre-Sequel! (Shooter) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
Nachdem Randy Pitchford angedeutet hatte, dass Borderlands: The Pre-Sequel kleiner als die ersten zwei Serienteile wird, versucht Take-Two-Präsident Karl Slatoff die Aussage zu relativieren und den Titel zu verteidigen: "Es ist ein vollwertiges Spiel, ein AAA-Release", betonte Slatoff laut einer Gamespot-News auf der Investorenkonferenz "MKM Partners Investor Day Conference", "also würde ich The Pre-Sequel behandeln, wie wir alles andere behandeln".

Von Borderlands 2 seien bereits 10 Millionen Einheiten verkauft worden. "Wir würden gerne von all unseren Spielen über 10 Millionen Einheiten absetzen", erwähnte Slatoff in dem Zusammenhang. Trotzdem sei es natürlich unrealistisch, zu erwarten, dass jeder Borderlands-2-Käufer auch zum neuen Teil greifen würde. Trotzdem handle es sich um ein vollwertiges Spiel, weil "es wirklich etwas Spezielles ist". Besonders aufregend daran sei, dass man diesmal auf einem von Pandoras Monden unterwegs sei - ein Schauplatz, den sich viele Fans gewünscht hätten.

Auch auf den Verzicht von Umsetzungen für PS4 und Xbox One ging Slatoff ein (der Titel ist lediglich für PC, PS3 und Xbox 360 geplant). Der wichtigste Faktor bei der Wahl der Systeme sei es, dass die Plattform "die kreative Vision" des Titels unterstützen könne. Auch die große Nutzerbasis von 160 Millionen Geräten spiele natürlich eine Rolle. Auch nach dem Verkauf von mittlerweile 15 Millionen Exemplaren der neuen Konsolen bereue er die Entscheidung gegen PS4 und Xbox One nicht.

Trailer: Eine Einleitung von Sir Hammerlock und Torgue!

Quelle: Gamespot.com

Kommentare

Christoph W. schrieb am
..... das ist doch mal wieder ne typische Es-ist-besser-als-ihr-denkt Aussage, die wir zuletzt noch in verschiedenen Versionen vor dem Release von Destiny gehört haben.
Und da der Pitchford sowie ein Schwätzer vor dem Herrn ist, wird es wohl höchstens so groß sein wie BL1... Und das ist gemessen an den *hust* Neuerungen, wirklich verdammt ärmlich.
Vom ersten auf den zweiten BL Teil hatte man sich in allen Bereichen massiv verbessern können, vor allem im Umfang. Dann wurde der Cashcow Modus angeworfen und teil sehr enttäuschende DLCs hinterhergeschmissen. Und jetzt kommt so eine Aussage... Für einen Vollpreistitel, der ein Add-On für seinen Vorgänger sein kann, erwarte ich mehr Umfang als der Teil davor... Was rechtfertig sonst den Vollpreist in Relation zu BL2?
Erstarrung schrieb am
ChiliChief hat geschrieben:
chichi27 hat geschrieben: Soll ja kleiner als Teil 1 und Teil 2 sein und die DLCs von Teil 2 waren bis auf den letzten eine Frechheit. Für mich erstmal nicht mehr Herr Pitchford.
Quelle?
Ich weiss nur, dass es zwischen den beiden liegen soll.
http://www.gamepro.de/playstation/spiel ... 54846.html
Naja, ich habe mir jetzt mal das Originalinterview durchgelesen (das gibt's hier), und wenn Randy Pitchford ein windelweiches Statement wie "I don?t think it?s going to be as big as Borderlands 2. It might be as big, or a little bigger, than Borderlands 1. It might be kind of in between the two." abgibt, gehe ich erstmal davon aus, dass es kleiner als Borderlands 1 ausfallen wird (dann hat sich das "könnte vielleicht sein" halt - total bedauerlicherweise natürlich - nicht verwirklichen lassen).
ChiliChief schrieb am
chichi27 hat geschrieben: kein DlC ein Addon :roll:
Du warst garnicht gemeint.
DonDonat hat geschrieben:Ich bin immernoch der Meinung dass "Borderlands The Pre-Sequel" eher ein DLC ist als ein vollpreis-Spiel ist....
:roll: :roll: :roll:
chichi27 schrieb am
ChiliChief hat geschrieben:
Das_Noobi hat geschrieben: Öhm direkt der erste Satz in der News: "Nachdem Randy Pitchfork angedeutet hatte, dass Borderlands: The Pre-Sequel kleiner als die ersten zwei Serienteile wird.... Das hatten sie sehr früh angedeutet das es dazwischen liegen soll, scheint aber mittlerweile doch kleiner zu sein als 1 und 2 (DLC ausgelassen). Freu mich trotzdem BL ist ein geiles Koop Spiel :)
Folge dem Link doch mal und lies das mal durch. Ich kann nichts dafür, wenn Hr. Wöbbeking das falsch übersetzt oder nicht verstanden hat :oops: Irgendeine Info, dass es kleiner als Teil 1 sein soll, finde ich nirgends. Oder ich bin zu bescheuert für Google.
Hach, ist auch egal mittlerweile. Wollte ja eigentlich nur wissen, wieso der Teil eigentlich eher ein DLC sein soll. Freuen wir uns einfach drauf.
kein DlC ein Addon :roll:
ChiliChief schrieb am
Das_Noobi hat geschrieben: Öhm direkt der erste Satz in der News: "Nachdem Randy Pitchfork angedeutet hatte, dass Borderlands: The Pre-Sequel kleiner als die ersten zwei Serienteile wird.... Das hatten sie sehr früh angedeutet das es dazwischen liegen soll, scheint aber mittlerweile doch kleiner zu sein als 1 und 2 (DLC ausgelassen). Freu mich trotzdem BL ist ein geiles Koop Spiel :)
Folge dem Link doch mal und lies das mal durch. Ich kann nichts dafür, wenn Hr. Wöbbeking das falsch übersetzt oder nicht verstanden hat :oops: Irgendeine Info, dass es kleiner als Teil 1 sein soll, finde ich nirgends. Oder ich bin zu bescheuert für Google.
Hach, ist auch egal mittlerweile. Wollte ja eigentlich nur wissen, wieso der Teil eigentlich eher ein DLC sein soll. Freuen wir uns einfach drauf.
schrieb am

Facebook

Google+