Call of Duty: Advanced Warfare: Video aus der Kampagne: Verfolgungsjagd quer über die Golden Gate Bridge - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: Sledgehammer Games
Publisher: Activision
Release:
04.11.2014
04.11.2014
04.11.2014
04.11.2014
04.11.2014
Test: Call of Duty: Advanced Warfare
75
Test: Call of Duty: Advanced Warfare
78
Test: Call of Duty: Advanced Warfare
75
Test: Call of Duty: Advanced Warfare
78
Test: Call of Duty: Advanced Warfare
78
Jetzt kaufen ab 10,98€ bei

Leserwertung: 60% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Call of Duty: Advanced Warfare
Ab 14.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Call of Duty: Advanced Warfare - Verfolgungsjagd über die Golden Gate Bridge

Call of Duty: Advanced Warfare (Shooter) von Activision
Call of Duty: Advanced Warfare (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
In der Kampagne von Call of Duty: Advanced Warfare darf man im Level "Collapse" einen Van über die Golden Gate Bridge verfolgen und danach die Waffen sprechen lassen. Wie gewohnt kracht und knallt es in dem folgenden sieben Minuten langen Ausschnitt aus eben diesem Kampagnen-Abschnitt ziemlich gewaltig.

Letztes aktuelles Video: Spielszenen


Call of Duty: Advanced Warfare erscheint am 4. November 2014 auf Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4, PlayStation 3 sowie PC.
Quelle: Activision Blizzard
Call of Duty: Advanced Warfare
ab 10,98€ bei

Kommentare

Bambi0815 schrieb am
7yrael hat geschrieben:Alle Jubeljahre kann ich mir so ein Game ja geben. Der letzte COD-Teil für mich war Modern Warfare, das ist schon fast 7 Jahre her... Ich habe jetzt schon ein schlechtes Gewissen, wenn ich nur über den Kauf nachdenke :D
Das haben wir alle hier ^^ und ja man sollte sich schämen sowelche Spiele zu unterstützen.
Ich werde es mir vllt kaufen wenn es irgendwann nur noch ein 20er kostet mit allen DLCs. Aber das wird dann auch erst in 4 Jahren wohl sein. Und dann kauf ich es sowieso nicht ^^
7yrael schrieb am
Alle Jubeljahre kann ich mir so ein Game ja geben. Der letzte COD-Teil für mich war Modern Warfare, das ist schon fast 7 Jahre her... Ich habe jetzt schon ein schlechtes Gewissen, wenn ich nur über den Kauf nachdenke :D
Bambi0815 schrieb am
Ich bin sehr beeindruckt. Wenn es nicht alles geschöhnt wurde sieht es grafisch nicht übel aus bis jetzt.
Zum Gameplay ... hmm scripting ... ich bin eher ein fan von Kausalitäten in Spielen. Daher sind mir Schlauchspiele immer so nicht up to date heutzutage.
KATTAMAKKA schrieb am
Wiso soll man das Zocken wollen, oder besser warum sich bei so einem 100% Superscript mit Hundehalsband im SklavenSchlauch von AAACOD sich den Stress antun um X zu drücken um ein paar selten dämliche Ki Gegner auszuknipsen.Muss das wirklich sein ? Hätte es da nicht auch ein Filmchen getan' . Bei so einem total vorgekauten Game ist doch zocken nur noch überflüssig . Oder ist das etwa ``NEXT GEN`` ``Zocken`` , oder wie nennen die das ? Sporadisch aktiv in einem interaktivem Film sein. :mrgreen:
Propell3rhead schrieb am
Sieht erstaunlich gut aus, wenn auch nicht alles revolutionierend. Am Ende ist es aber das übliche Moorhuhnschießen kombiniert mit den Superhuman-Features aus Crysis. Nun ja, mal schauen was die Tests dann so sagen...
schrieb am

Facebook

Google+