Battlefield Hardline: Mehr als sechs Mio. Beta-Teilnehmer; Feedback soll bis zum Verkaufsstart berücksichtigt werden - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Publisher: Electronic Arts
Release:
19.03.2015
19.03.2015
19.03.2015
19.03.2015
19.03.2015
Test: Battlefield Hardline
59
Test: Battlefield Hardline
65
Test: Battlefield Hardline
59
Test: Battlefield Hardline
65
Test: Battlefield Hardline
65
Jetzt kaufen ab 5,99€ bei

Leserwertung: 65% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Battlefield Hardline
Ab 14.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Miete dir jetzt deinen eigenen Battlefield Hardline Gameserver von 4Netplayers und erhalte das Spiel kostenlos mit dazu. Die BFH-Server werden zum Realese automatisch freigeschaltet. Alle Besteller erhalten einen Teamspeak 3 Server kostenlos mit dazu.

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Battlefield Hardline: Mehr als sechs Mio. Beta-Teilnehmer; Feedback soll bis zum Verkaufsstart berücksichtigt werden

Battlefield Hardline (Shooter) von Electronic Arts
Battlefield Hardline (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Electronic Arts und Visceral Games sind sehr zufrieden mit den Nutzerzahlen der offenen Mehrspieler-Beta von Battlefield Hardline. Laut internen Daten haben mehr als sechs Millionen Spieler (auf allen Plattformen) an der Testphase teilgenommen. Zum Vergleich: Die Beta von Destiny haben knapp 4,6 Mio. Spieler ausprobiert.

Steve Papoutsis (Vice President und General Manager, Visceral Games) bedankte sich bei allen Teilnehmern und verspricht, dass sie auf das Feedback der Beta-Spieler hören würden. Die Entwickler sollen bereits die Verbesserungsvorschläge nach Wichtigkeit kategorisieren, damit noch einige Dinge passend zum Verkaufsstart aus der Welt geschafft oder verbessert werden könnten. Der verlängerte Betatest dauert noch bis Dienstag-Vormittag (bis maximal 9:00 Uhr).

Battlefield Hardline ist ab dem 19. März für PC (auf Origin), PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One und Xbox 360 erhältlich.

Letztes aktuelles Video: Neuerungen-Trailer


Quelle: EA, Visceral Games
Battlefield Hardline
ab 5,99€ bei

Kommentare

Kapuzenwurm schrieb am
Das Spiel is richtig gut, die Beta hat mich mit Freunden mehrere Stunden sehr gut unterhalten, vor allem The Heist macht so richtig bock.
Dass Hardline "es wär nur ein DLC" vorgeworfen wird, kann ich nicht verstehen, Hardline bietet komplett neue und andere Inhalte als Battlefield 4, wo weniger gemeckert wurde als es kurz nach dem 3er released wurde und BF4 war deutlich mehr DLC Boys...
Battlefield hat sich in Hardline neu erfunden und mich dank flottem Gameplay, spannenden Straßenkämpfen und deutlich taktischeren Vorgehen (zumindest bei The Heist) als in allen anderen Teilen hervorgehoben.
Jedem der das Spiel maximal ne Stunde gezockt hat, sollte sich das ganze nochmal genau anschauen und sich vll. nen Kumpel schnappen.
Freu mich auf die anderen Maps die ich leider in der ersten Beta verpasst habe and now, gimme your'e hate!
xoxo
Eirulan schrieb am
Ach dieses Geheule hier wieder... :roll:
Wenn man sich so außerhalb von 4p umkuckt, wurde die Beta relativ "gemischt" bewertet, mir hat's eig. sehr viel Spass gemacht bisher, v.a. der Netzcode scheint viel besser zu funktionieren als noch bei BF4 Release.
Ich freu' mich drauf, nehm' das Ganze nicht so bierernst, sondern mal für bissl Spass zwischendurch, dann passt das schon.
Zinssm schrieb am
Randall Flagg78 hat geschrieben:Die werden aber wenigstens überhaupt gehört, anders als die, die sich überhaupt nicht äußern.
Schau Dir mal an, wie viel Prozent der Bevölkerung in einer Partei ist. Der Anteil ist verschwindend gering. Zum regieren und "für das Volk sprechen" reicht es trotzdem. Und um sich "große Volkspartei" zu nennen.
Der Vergleich ist so dämlich, das man nicht darauf eingehen muss :lol:
Hugo-v-Stiglitz schrieb am
Randall Flagg78 hat geschrieben: Ich selbst hatte ständig keine Munition mehr, da mich auch niemand versorgt hat. Dann hab ich gedacht, ich zocke halt einen Mun Versorger, dann ist das Problem gelöst. Nur hat der leider eine Pumpgun als Waffe und damit kann ich ja nun gar nichts anfangen. Wer denkt sich so etwas aus?
Pumpgun als Erstwaffe, man kann aber 2 MG`s kaufen und dann geht die Klasse richtig ab...
und das dir keiner mit Muni oder Medipacks hilft find ich in sofern gut gelöst das man sich Muniton oder ein Medipack bei der jeweiligen Klasse einfach selber holen kann ( sofern die jeweilige Klasse im eigenen Team ist.)
Mir hat die Beta eigentlich viel Spaß gemacht und hab es trotz anfänglicher Skepsis mal vorbestellt.
Randall Flagg78 schrieb am
Die werden aber wenigstens überhaupt gehört, anders als die, die sich überhaupt nicht äußern.
Schau Dir mal an, wie viel Prozent der Bevölkerung in einer Partei ist. Der Anteil ist verschwindend gering. Zum regieren und "für das Volk sprechen" reicht es trotzdem. Und um sich "große Volkspartei" zu nennen.
schrieb am

Facebook

Google+