We Are The Dwarves: Echtzeitstrategie und ein geheimnisvolles Abenteuer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Whale Rock Games
Publisher: -
Release:
26.02.2016
26.02.2016
 
Keine Wertung vorhanden
Test: We Are The Dwarves
39

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

We Are The Dwarves: Echtzeitstrategie und ein geheimnisvolles Abenteuer

We Are The Dwarves (Strategie) von
We Are The Dwarves (Strategie) von - Bildquelle: Whale Rock Games
In einer fernen Welt sind Zwerge die am weitesten entwickelten Lebewesen - drei Clans haben sich dort als Handwerker, Krieger und Schüler des Glaubens spezialisiert. Doch weil das Licht in ihren Höhlen zu erlöschen droht, schicken alle drei ihren jeweils Besten, um ein neues Zuhause zu finden. In Echtzeit gibt ein Spieler den Zwergen taktische Anweisungen; sie können gegen feindliche Kreaturen kämpen oder um sie herum schleichen.

Die verschiedenen Fähigkeiten der Zwerge sollen der Schlüssel zum Erfolg sein. Während der Kämpfer etwa mit dem Kopf durch die Wand und auf die Feinde zu stürmt, baut der Handwerker Fallen, Geschütztürme sowie Befestigungen. In seiner rechten mechanischen Hand hält er außerdem eine mächtige Schrotflinte. Der geheimnisvolle "Shadow" hingegen kann sich teleportieren und "vielleicht" sogar in eine Eule verwandeln. In der Kickstarter-Beschreibung meinen die Entwickler: "Aber das wissen wir noch nicht."

Whale Rock Games wurde von Spielemachern gegründet, die u.a. an Metro: Last Light, Dragon Age: Inquisition, The Elder Scrolls Online, den S.T.A.L.K.E.R.- sowie Everquest-Serien gearbeitet haben. Das erste Spiel ihres Independentstudios richtet sich an Einzelspieler. Diese können das Geschehen jederzeit anhalten, um Anweisungen zu erteilen. Auch das Aneinanderreihen mehrerer Befehle ist während der Pause möglich. Fallen (giftige Wolken oder Seen) und erschwerte Bedingungen (völlige Dunkelheit oder eisige Kälte) sollen ebenso ein Hindernis sein wie Monster mit besonderen Fähigkeiten. Die Kreaturen können zudem nicht nur sehen, sondern auch hören und riechen. Und sie kommunizieren untereinander.

We Are The Dwarves soll für PC und Mac erscheinen. Mit einer Kickstarter-Kampagne bitten die Entwickler um Unterstützung in Höhe von 120.000 Dollar. Als Termin für die Kickstarter-Belohnungen, darunter das fertige Spiel, gibt Whale Rock Games den November des kommenden Jahres an.

Letztes aktuelles Video: Intro


Quelle: Pressemitteilung, Kickstarter

Kommentare

BlackStone schrieb am
An Lost Vikings musste ich auch sofort denken. Vll. auch irgendwo in Richtung Of Orcs and Man oder Aarklash Legacy. Klingt auf jeden Fall sehr interessant und 15$ (für das Early Bird Level) kann man vermutlich schlechter anlegen - auch wenn ich eigentlich erst wieder was backen wollte, wenn der eine oder andere geliefert hat.
4P|Benjamin schrieb am
Mich hat die Beschreibung u.a. an Myth und Gunlok erinnert, gerade was die Taktik mit wenigen Einheiten angeht. Ich hoffe, dass es zumindest ein bisschen von beiden hat. :)
LePie schrieb am
We are the Dwarves wird eher ein "real-time tactical action game" (KS-Beschreibung) denn klassisches Echtzeitstrategiespiel. Dass man hier zudem ein ganzes Trio direkt steuert, erinnert mich auch an The Lost Vikings (nur eben nicht als Platformer).
Hij@ck3r schrieb am
Nun, ich kann mir bisher nur schwer etwas darunter vorstellen, aber wenn es in das Horn des Trailers stößt, stilistisch jedenfalls, dann könnte das eine ziemlich coole Sache werden. Das Szenario seiht schön aus und ich hoffe der Grafikstil schlägt sich auch in der Spielgrafik nieder. Ich hoffe mal, da gibt es alsbald etwas Anschaulichereres zu diesem Projekt....
TheBadGuy schrieb am
Sieht doch ganz nett aus. Bin ja generell für mehr Zwerge in Spielen :D
Denke mal das werde ich mitfinanzieren
schrieb am

Facebook

Google+