Xeno Galaxies: No Man's Sky light - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Entwickler: -
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xeno Galaxies: No Man's Sky light

Die kanadischen Entwickler von Neovariance Games starten heute ihre Kickstarter-Kampagne für Xeno Galaxies. Das Spiel ist eine Mischung aus Shooter, Minecraft und Weltraumsimulation. Dabei erinnert das Prinzip vom Erkunden fremder Planeten, dem Wirtschaften im Weltraum und dem Entern feindlicher Schiffe stark an das auf der E3 angekündigte No Man's Sky, selbst wenn es grafisch nicht an dessen Vielfalt heranzukommen scheint.

Die besonderen Features des Spiels sollen Rollenspiel-Elemente wie das Ausrüsten von Waffen und Equipment, die Möglichkeit, schleichend oder ballernd die Missionen zu absolvieren, eine zerstörbare Umgebung, einen dynamischen Weltraum mit stetig neu erscheinenden Planeten, Gasvorkommen, Asteroidenfeldern oder Raumstationen sowie das freie Gestalten von Gebäuden und Raumschiffen sein. Gerade mit Letzterem versuchen die Entwickler, die Neugier der Unterstützer zu wecken.

Durch so genannte Blaupausen ist es Spielern möglich, ihre entworfenen Raumschiffe mit anderen zu teilen. Wenn diese dann im internen Store gekauft oder vom Spiel selber genutzt werden, bekommt man so genannte Galactic Credits. Dabei versprechen die Entwickler, dass es eine reine Ingame-Währung ist und es keine Free-to-play-Transaktionen geben wird. Echtgeld wird in keiner Weise für das Spiel nach dem Kauf benötigt.

Für eine erfolgreiche Kickstarter-Kampagne peilt Neovariance Games mindestens eine Summe von 45,000 Dollar an. Bisher haben sie noch 28 Tage Zeit dafür. Erscheinen wird Xeno Galaxies bei Erfolg für PC, Mac und Linux. Ein Voting auf Steam Greenlight ist jetzt schon möglich.

Letztes aktuelles Video: Kickstarter-Trailer


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+