F1 2015: Rennspiel mit digitalen Updates im Rennrhythmus für PS4, Xbox One und PC kommt 2015 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Codemasters
Publisher: Bandai Namco
Release:
10.07.2015
10.07.2015
10.07.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Test: F1 2015
72
Test: F1 2015
72

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

F1 2015
Ab 39.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

F1 2015 (Arbeitstitel) - Rennspiel für PS4, Xbox One und PC erscheint Anfang 2015

F1 2015 (Rennspiel) von Bandai Namco
F1 2015 (Rennspiel) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
Neben F1 2014 befindet sich bei Codemasters ein zweites (bisher unbenanntes) Formel-1-Spiel für PlayStation 4, PC und Xbox One in Entwicklung, das zu Beginn der Formel-1-Saison 2015 veröffentlicht soll. Konkrete Details zu dem Projekt, das sich offenbar durch stetige digitale Updates im Rennrhythmus in der Saison auszeichnet, stehen noch nicht fest, aber Publisher Bandai Namco Games beschreibt den Titel wie folgt: Die "Spieler erhalten im Laufe der 2015 FIA Formula One World Championship [2015er-Rennserie] digitale Updates für das Spiel. Dadurch können die Spieler gegen die Fahrer und Teams antreten, deren Rennfortschritte sie Woche um Woche verfolgen."

Stephen Hood, Creative Director für die F1-Serie bei Codemasters, sagt dazu: "Unser Titel für die neue Konsolengeneration markiert einen riesigen Schritt vorwärts in der F1-Serie. Wir wollen mit dem Spiel früher in der Saison erhältlich sein und die neuen Inhalte im Verlauf der Saison 2015 digital nachreichen. Das ist alles sehr aufregend für die Serie und die Spieler."

Quelle: Codemasters, Bandai Namco Games

Kommentare

Nesta92 schrieb am
Abwarten was es für Neuerungen gibt. Ich meine Sport-Spiele sind immer begrenzt, aber ein paar Neuerungen die einen noch mehr reinziehen kann es schon sein. Das F1-Spiel was ich am meisten gespielt habe war F1 2006 auf der PS2 und finde die Codemasters F1-Spiele kommen da nicht ran. Habe aber F1 2006 auch schon ewig nicht mehr gespielt, aber dass planen der Boxenstopps und die damit verbundene Taktik war essenzieller. Zudem gab es da ein nettes Minispiel und je besser man war, umso schneller ging der Boxenstopp. Bin jetzt auch nicht mehr so extrem F1 fasziniert wie früher(lag an den jährlichen Regeländerungen und auch das nicht tanken was eine wichtige strategische Komponente mal war), aber spielen tu ich es noch gerne.
Billie? schrieb am
ziegenbock hat geschrieben:Warum sollte sich jemand F1 2014 kaufen wenn ein halbes Jahr später schon der Nachfolger erscheint? Ich besitze 2010 und 2013 und werde mal mindestens 2014 ausfallen lassen.
Habe ich mich auch gefragt. Das F1, dass dieses Jahr erscheint, ist ja eigentlich nur für Konsoleros interessant, die noch lange nicht auf die current-gen umsteigen wollen und/oder können. Der Rest denkt sich doch "hey, da kommt noch in nem halben Jahr eh die bessere und aktuellere Version raus" und kauft es sich dieses Jahr dann nicht. Könnte ein Eigentor werden.
Bambi0815 schrieb am
Sie haben das Grundspiel innerhalb eines halben Jahres aus F1 2014 zusammengetweaked und wollen es ala Early-Access dann erstmal rausbringen und den Inhalt kann man wie gewohnt dann über DLCs nachkaufen
... wollen sie das sagen ?
Ich denke bei Codemasters wissen wir mittlerweile woran wir sind.
Davinator130 schrieb am
ziegenbock hat geschrieben:Warum sollte sich jemand F1 2014 kaufen wenn ein halbes Jahr später schon der Nachfolger erscheint? Ich besitze 2010 und 2013 und werde mal mindestens 2014 ausfallen lassen.
Wenn du PC-Nutzer bist, dann würde ich es so machen.
schrieb am

Facebook

Google+