The Hum: Außerirdische suchen Kickstarter heim - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Thot Wise
Publisher: -
Release:
2015
2015

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Hum: Außerirdische suchen Kickstarter heim

The Hum (Action) von
The Hum (Action) von - Bildquelle: Thot Wise
The Hum, das Brummen: ein langgezogenes Geräusch, von dem in der Vergangenheit aus verschiedenen Teilen der Erde berichtet wurde. Für den Argentinier Ariel Arias und sein Independentstudio Thot Wise ist es der Aufhänger für ein Horrorspiel, in dem Außerirdische die Erde eingenommen haben. Farbenfrohe Alienaction hat Arias dabei nicht im Sinn, sondern graue, zum Teil haushohe Invasoren.

Als Überlebender deckt man die Hintergründe der Invasion auf und muss Grundbedürfnisse decken - man benötigt Nahrung, Wärme und muss sich davor hüten, dem Wahnsinn zu verfallen. Verliert man dennoch den Verstand, erlebt man Illusionen. The Hum soll nicht an einem roten Faden durch ein inszeniertes Abenteuer führen; der Beschreibung nach folgt es vielmehr den Fußspuren von DayZ.

Auf Kickstarter bittet Arias um Unterstützung. Mindestens 250.000 Dollar benötigen er und sein Team für die Fertigstellung, 57 Tage dauert ihre Kampagne noch. The Hum verwendet die Unreal Engine 4 und soll im kommenden Jahr erscheinen. Unterschiedliche Kickstarter-Angaben geben Juni oder Dezember 2015 an.

Letztes aktuelles Video: Kickstarter-Video



Quelle: Kickstarter

Kommentare

Wigggenz schrieb am
Ich kauf ihm das mit seinen Albträumen nicht ab.
War of the worlds, Slender Man, einfachste Alienfilme... wirkt eher zusammengeklaut aus verschiedenen Trademarks der Grusel-Sci-Fi.
Barranoid schrieb am
Wäre der Soundtrack nicht der selbe, den...also wäre das nicht der gleiche Soundtrack wie der von "7 Days to die", würde ich die Sache ja sogar interessant finden aber irgendwie riecht das ohne Source Angabe von vornherein "fishy".
Hans Hansemann schrieb am
Hm beindruckt mich grade überhaupt nicht vor allem vermittelt mir der trailer keinerlei ängste, sehen eher freundlich aus die aliens.
Skarmax schrieb am
zum Glück hat er die Phobie besiegt... ich habe die immer noch :cry:
DerGerechte schrieb am
Sieht zwar noch nach pre-Alpha aus, aber im großen und ganzen gefällts mir. Man könnte zwar sagen, dass die Zombies einfach durch Aliens ausgetausch wurden. Allerdings ist da schon ein großer Unterschied: Aliens haben gehirn und Zombies nix gehirn.
Außerdem gefällt mir, dass das Spiel (angeblich) von Entwickler-eigenen Alpträumen inspiriert ist. Und das Spiel ist der Versuch diese Erlebnisse und Gefühle duch ein Medium (Spiel) zum Ausdruck zu bringen. Das nennt man im allgemeinen Kunst. Etwas wozu die 99% der Spiele nicht gehören.
schrieb am

Facebook

Google+