Toy Soldiers: War Chest: He-Man und G.I. Joe mischen mit - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Signal Studios
Release:
11.08.2015
11.08.2015
12.08.2015
Test: Toy Soldiers: War Chest
79
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Toy Soldiers: War Chest
77

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Toy Soldiers: War Chest
Ab 14.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Toy Soldiers: War Chest - He-Man und G.I. Joe mischen mit

Toy Soldiers: War Chest (Strategie) von Ubisoft Entertainment
Toy Soldiers: War Chest (Strategie) von Ubisoft Entertainment - Bildquelle: Ubisoft Entertainment
Ubisoft hat vier weitere rivalisierende Spielzeug-Armeen bekanntgegeben, die in Toy Soldiers: War Chest gegeneinander antreten dürfen. Neu dabei ist die Armee der "Masters of the Universe", die von He-Man angeführt wird - auch Battle Cat darf nicht fehlen. Mitspielen dürfen ebenfalls G.I. Joe, Phantom und ihre Ghost Company sowie der Dark Lord. Das Tower-Defense-Actionspiel wird diesen Sommer als Standard- und Hall-of-Fame-Edition für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen. Diese vier Armeen werden sowohl in der Standard- als auch in der Hall-of-Fame-Edition vorhanden sein.

Letztes aktuelles Video: He-Man und GI Joe


"Durch die Macht von Grayskull wird die Armee der Masters of the Universe von He-Man angeführt, dem Stärksten der Starken. Gesegnet mit unvorste llbarer Kraft und furchtlosem Mut vereinen sich He-Man, Battle Cat und die Helden Eternias zu einem Team, um die Eternia-Spielzeugkiste vor den Mächten der Finsternis zu schützen. Außerdem marschiert Amerikas höchsttrainierte Spezialeinheit in die Spielzeugkiste, ihr Codename lautet G.I. Joe. Angeführt vom mutigen Kommandanten Duke, bewaffnet mit einem riesigen Waffenarsenal und erfüllt von einem unbezwingbaren Kampfgeist, arbeitet dieses Team gemeinsam an allen Fronten, um das Böse zu stoppen. Zwei weitere lizenzierte Armeen werden in der Hall of Fame-Edition enthalten sein und zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Phantom und ihre Ghost Company stammen aus der Zukunft, sind bestens im Guerillakrieg ausgebildet und fügen dem Spiel durch ihre tödlichen Technologien eine neue Dimension hinzu. Die Ghost Company verlässt sich auf Überraschungsmomente, Beweglichkeit und technische Geräte wie Dronen, um ihre Gegner zu überwältigen und die Menschheit zu befreien. Auf der anderen Seite des Spektrums steht Dark Lord, ein boshafter Taktiker, der eine übernatürliche Fraktion aus Männern, Monstern und Drachen befehligt. Seine Armee aus schwarzen Drachen überwältigt Feinde mit Geschwindigkeit und übernatürlichen Kräften. Die vier Armeen werden durch Kaiser, einem stolzen Anführer deutscher Einheiten des 1. Weltkrieges und Starbright mit seiner kuscheligen Armee aus Buddy-Bären, Pon ys und Pixies aus der Star Power-Armee vollendet."


Quelle: Ubisoft

Kommentare

8BitLegend schrieb am
He-Man braucht unbedingt einen guten, eigenständigen Ableger. Ich verstehe nicht warum das bis heute nicht klappen wollte - Masters sind doch der 80s Kult schlechthin.
Saber Rider wäre auch sehr fein, leider bastelt da nur ein kleines Indie-Team seit zig Jahren an einem 3DS Railshooter rum.
Mr-Red-M schrieb am
Scipione hat geschrieben: fehlt nur noch ein Mask DLC :3
Das ganze noch ergänzt um ein Saber-Rider-DLC, und wir haben hier den KNALLER 2015.
Mann, wäre das geil..... :verliebt:
Master Chief 1978 schrieb am
Mist, eigentlich mochte ich die Serie nicht so gerne aber wenn jetzt He-Man mitmischt wird es natürlich gekauft! :o
Jetzt sollten sie aber noch Skeletor und seine Schergen einbauen.
Purple Heart schrieb am
He-Man... HE-MAN?! Männlich!
Ist gekauft. Mochte schon die beiden Teile auf der 360.
3nfant 7errible schrieb am
fand das vorher schon ganz lustig mit den Zinnsoldaten gegen das knuffige Mädchenspielzeug, und jetzt auch noch He-Man 8O :tanzen:
fehlt nur noch ein Mask DLC :3
schrieb am

Facebook

Google+