Final Fantasy 14 Online: Heavensward: Neue Dungeons und Aufträge mit dem Update 3.3 "Revenge of the Horde" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
23.06.2015
23.06.2015
23.06.2015
Test: Final Fantasy 14 Online: Heavensward
80

“Inhaltlich und erzählerisch gelungene, aber spielerisch recht konventionelle Erweiterung des Online-Rollenspiels.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Final Fantasy 14 Online: Heavensward
80

“Inhaltlich und erzählerisch gelungene, aber spielerisch recht konventionelle Erweiterung des Online-Rollenspiels.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Final Fantasy 14 Online: Heavensward
Ab 24.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Final Fantasy 14 Online: Heavensward - Neue Dungeons und Aufträge mit dem Update 3.3 "Revenge of the Horde"

Final Fantasy 14 Online: Heavensward (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 14 Online: Heavensward (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Im jüngsten "Brief des Produzenten" hat Naoki Yoshida (Director und Producer) über das Update 3.3 "Revenge of the Horde" für Final Fantasy 14 Online: Heavensward gesprochen. Neben vielen Aufträgen bei den wilden Stämmen, in denen es Spieler mit Mogrys und Drachen zu tun bekommen, wird es weitere Dungeons zu erkunden geben - zum Beispiel das Aquapolis-Dungeon für bis zu acht Spieler. Der Eingang des Dungeons soll gut versteckt sein und zufällig irgendwo auf der Karte erscheinen. Ein weiteres Dungeon ist das "Tiefe Gewölbe - Palast der Toten". Es verfügt über ein unabhängiges Fortschrittssystem, das bei Stufe 1 beginnt. In diesem bodenlosen Dungeon können sich die Abenteurer alleine, oder in einer Gruppe von bis zu vier Spielern, neuen Aufgaben stellen. Mit einer glühenden Waffe ausgestattet müssen sie tiefer und tiefer in den Palast der Toten vordringen.

Außerdem hat Yoshida weitere Neuerungen angekündigt. Dazu zählen neue Unterkünfte, eine weitere Karte für den PvP-Modus, zusätzliche Missionen an der Carteneauer Front, neue Nebenaufträge und das abschließende Kapitel des Drachenkrieges. Zudem wird die Raid-Suche um diverse Suchkriterien erweitert. Last but not least wurde eine Zusammenarbeit rund um Yo-Kai Watch von Level-5 bekanntgegeben (Bonus-Beute: Waffe, Begleiter, Reittier).

Quelle: Square Enix

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+