Lastfight: Comic-Brawler holt zum Angriff auf PS4 und Xbox One aus - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Entwickler: Piranaking
Publisher: Piranaking
Release:
19.05.2016
20.09.2016
20.09.2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Lastfight: Comic-Brawler holt zum Angriff auf PS4 und Xbox One aus

Lastfight (Action) von Piranaking
Lastfight (Action) von Piranaking - Bildquelle: Piranaking
Auf PC ist Lastfight bereits seit Mai erhältlich. Ab dem 20. September 2016 soll Piranakings Comic-Brawler aber auch auf PlayStation 4 und Xbox One die Fäuste schwingen. Das 3D-Kampfspiel basiert auf dem französischen Comic Last Man, der in Kürze auch als animierte Serie erscheinen soll.

Neben dem lokalen Mehrspielermodus für bis zu vier Spieler ist auch ein Story-Modus für Solisten an Bord. Mit zehn Charakteren, fünf Spielmodi und acht Arenen, gefüllt mit verschiedenen Boosts und improvisierten Waffen, soll keine Runde der anderen gleichen. Der Stapellauf der Konsolenfassungen soll auf allen drei Plattformen von einem kostenlosen Update flankiert werden, das vier weitere Spielmodi beinhalten wird:

  • Jeder für sich: Ein hektischer Einer-gegen-Alle Modus, bei dem der letzte Überlebende gewinnt.
  • Rangliste (Offline): Spieler kämpfen gegen Offline-Gegner um Punkte zu sammeln und die Spitze der Rangliste zu erklimmen.
  • Endlos: In diesem ultimativen Skill-Test versuchen Spieler mit nur einem Lebensbalken so viele Gegner wie möglich zu besiegen.
  • Pinball: Attacken verursachen keinen Schaden. In Pinball kann man Gegner nur besiegen, indem man Pinbälle in ihre Richtung schleudert.

Weitere Infos gibt's auf der offiziellen Website, aktuelle Prügelaufnahmen im folgenden Video:

Letztes aktuelles Video: Konsolen-Trailer


Quelle: Piranaking

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+