Mafia 3: PC-Version ist auf 30 Bilder pro Sekunde beschränkt; Patches für mehr Grafik-Optionen angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Hangar 13
Publisher: 2K Games
Release:
07.10.2016
07.10.2016
07.10.2016
Test: Mafia 3
60

“Die Inszenierung ist mitunter fantastisch, der Rest ist bis auf zu wenige Ausnahmen jedoch altbackene Action von der Stange mit großen KI-Problemen und technischen Macken auf allen Plattformen.”

Test: Mafia 3
60

“Die Inszenierung ist mitunter fantastisch, der Rest ist bis auf zu wenige Ausnahmen jedoch altbackene Action von der Stange mit großen KI-Problemen und technischen Macken auf allen Plattformen.”

Test: Mafia 3
60

“Die Inszenierung ist mitunter fantastisch, der Rest ist bis auf zu wenige Ausnahmen jedoch altbackene Action von der Stange mit großen KI-Problemen und technischen Macken auf allen Plattformen.”

Leserwertung: 71% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Mafia 3
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Mafia 3: PC-Version ist auf 30 Bilder pro Sekunde beschränkt; Patches für mehr Grafik-Optionen angekündigt

Mafia 3 (Action) von 2K Games
Mafia 3 (Action) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
Die PC-Version von Mafia 3 ist derzeit auf 30 Bilder pro Sekunde beschränkt, aber die Entwickler würden bereits an einem Update arbeiten, das höhere Bildwiederholraten erlauben soll, heißt es in einem Statement von Hangar 13. Details sollen "sehr bald" folgen. Außerdem sollen weitere Einstellungsmöglichkeiten (Grafik-Optionen und Co.) mit weiteren Patches in der Zukunft hinzugefügt werden, damit man das Spiel besser an seinen PC anpassen kann.

"We know how important having options that best suit your PC's performance capabilities are. The team has been hard at work ensuring that Mafia III's performance is consistent across all platforms, and right now the game runs at a solid 30 frames-per-second. We are currently working on an update for PC that will give players the option to play Mafia III at higher framerates. We'll share more details about the update, and when you can expect it to arrive, very soon. In the meantime, the team welcomes feedback and would like to hear from you about what performance adjustment options are important to you. We're actively considering a number of additional post-launch improvements on PC that would give players more control over how they can tailor the game's experience to suit their rig's performance. It's been an incredible journey developing Mafia III and we couldn't be more excited to get the game in your hands and hear what you think!"

Letztes aktuelles Video: Revenge Launch Trailer


Quelle: 2K und Hangar 13

Kommentare

DextersKomplize schrieb am
MannyCalavera hat geschrieben:
DextersKomplize hat geschrieben:Was hast du denn bitte erwartet? Mafia 2 war schon seicht. Die können kein Open World. Die können nur ballern ganz gut. Also gibts in Teil 3 ganz viel davon. Wer mehr erwartet hat, hat einfach falsche Erwartungen.

Ich fand sowohl Mafia 1 als auch Teil 2 grandios. Warum sollte ich also keine großen Erwartungen an Teil 3 gehabt haben? Aber In diesem laufe ich in einer Stadt rum und mache permanent das gleiche. Irgendwelche Gegner in Gebieten töten, bis der Boss kommt. Dann diesen töten. Und wieder von vorn. Wenn DU genau das erwartet hast, kannst Du Dir auf die Schulter klopfen. Ich habe das so nicht kommen sehen.
DextersKomplize hat geschrieben:PS: Der Workaround wird ewig dauern, das Spiel ist nämlich an die Framerate gebunden, mal eben den FPS Lock entfernen is nicht. Lässt eher auf ein mies programmiertes Spiel schließen. Manch einer meint, dass wird nie passieren oder so ein Arkham Knight Desaster geben... wartets ab.

Das ist doch bisher nur Vermutung? Die Theorie gabs damals bei LA Noir auch und siehe da: ich kann es ohne Probleme mit 60 fps spielen.

Habe eure Antworten erst jetzt gesehen, der Nachteil wenn man nicht mehr wirklich aktiv auf 4P ist ^^
Natürlich war das nur Theorie, bzgl. der 30FPS war es auch nicht korrekt bzw. das haben sie ja tatsächlich gefixt, auch wenn man nun weiß warum es einen 30FPS Lock gab. Das Spiel ist furchtbar optimiert, es erreicht sowieso fast niemand stabile 60FPS, also bringt es auch nichts. Von den anderen technischen Unzulänglichkeiten mal abgesehen.
Und ich stimme zu, Mafia 1 war grandios. Mit Abstand eines der besten Spiele aller Zeiten, eben weil es auch eine Story hat, die einen wahnsinnig gepackt hat. Teil 2 sah besser aus, spielte sich besser, aber es war nicht besser, nicht...
ZackeZells schrieb am
Kaaruzo hat geschrieben:
Was du jetzt genau mit Kameraschulterwechsel meinst, verstehe ich ehrlich gesagt nicht.

Manny hat es ja schon geschrieben.
Hilfreich, wenn man sich nicht der mässigen Deckungsmechanik unterwirft und einfach agiler vorgehen mag hilfreich, zb. beim Strafen um Ecken - wo dann auch wieder das fehlende Ducken, als Manko angeprangert werden kann.
Kaaruzo schrieb am
Achso. Auf sowas achte ich ehrlich gesagt gar nicht ^^
Wieder was gelernt.
MannyCalavera schrieb am
Kaaruzo hat geschrieben:Was du jetzt genau mit Kameraschulterwechsel meinst, verstehe ich ehrlich gesagt nicht.

Na ob Du beim Zielen über die linke oder rechte Schulter schaust. Den Schulterwechsel bieten mittlerweile eigentlich alle third person shooter an (Meistens Druck auf einen der Sticks). Gerade beim um die Ecke schauen sehr hilfreich.
Kaaruzo schrieb am
MannyCalavera hat geschrieben:Also gerade die PS2 Teile waren ja berüchtigt für ihre schlechte Shooter Steuerung. Teil 4 und gerade 5 waren da aver schon wirklich besser. Problem ist halt immer noch dieses penetrante lock-on und dann ballern bis ein x erscheint. Aber in Mafia 2 oder 3 spielen sich die Schiesserein schon deutlich besser. Da gibts zwar auch zielhilfen, aber irgendiwe fühlen sich die Ballereien da wuchtiger an.

Hmm wusste ich gar nicht. So unterschiedlich können Meinungen sein. Ich fand die Steuerung in den PS2 Teilen immer sehr gut.
Zumal dieses Argument dann ja auch nur für die Konsolen gilt. Auf dem PC hast du ja Maussteuerung.
ZackeZells hat geschrieben:In GTA 5 - kein Ducken, kein Kameraschulterwechsel.
Da war die Steuerung in RdR wesentlich unfangreicher....

Naja, nirgendwo steht geschrieben, dass Ducken Schießereien besser machen.
Was du jetzt genau mit Kameraschulterwechsel meinst, verstehe ich ehrlich gesagt nicht.
schrieb am

Facebook

Google+