Call of Duty: Black Ops 3: Bisher größter Betatest auf der PlayStation 4 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Release:
06.11.2015
06.11.2015
06.11.2015
06.11.2015
06.11.2015
Vorschau: Call of Duty: Black Ops 3
 
 
Test: Call of Duty: Black Ops 3
59
Vorschau: Call of Duty: Black Ops 3
 
 
Test: Call of Duty: Black Ops 3
74
Test: Call of Duty: Black Ops 3
73

Leserwertung: 34% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Call of Duty: Black Ops 3
Ab 36.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Call of Duty: Black Ops 3 - Bisher größter Betatest auf der PlayStation 4

Call of Duty: Black Ops 3 (Shooter) von Activision Blizzard
Call of Duty: Black Ops 3 (Shooter) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard
Die Multiplayer-Beta von Call of Duty: Black Ops 3, die vom 19. bis zum 23. August stattfand, war - laut Activision und Sony - der bisher größte Betatest in die Geschichte der PlayStation 4. Die Mehrspieler-Beta hat neue Maßstäbe mit den bisher meisten Downloads, Spiel-Sessions und gespielten Stunden gesetzt - handfeste Zahlen wurden aber nicht genannt. In der entsprechenden Meldung des Unternehmens heißt es: "Millionen von Spielern haben die Beta heruntergeladen und sind so bereits jetzt in die Welt von Black Ops 3 eingetaucht, was dem Entwicklerteam bei Treyarch wichtiges Feedback und technische Daten in ungeheurem Ausmaß geliefert hat, um den Blockbustertitel für die Veröffentlichung am 6. November auf Hochglanz zu polieren."

"Wir wollten sicherstellen, dass wir den Fans bei der Veröffentlichung das bestmögliche Spiel liefern", so Rob Kostich, Senior Vice President und Geschäftsführer von Call of Duty, Activision Publishing. "Dass es die größte jemals stattgefundene Beta auf der PS4 geworden ist, spricht Bände über die Vorfreude der Fans und die Qualität der Arbeit von Treyarch. Und man sollte nicht vergessen: Diese Beta stellte nur einen Bruchteil des gesamten Multiplayer-Erlebnisses dar  - und nur einen kleinen Teil dessen, was am 6. November verfügbar sein wird, wenn das Spiel samt Kampagne, Multiplayer und Zombies weltweit erscheint."

"Wir haben uns darauf gefreut, das Spiel den Leuten in die Hand zu geben, auf die es am meisten ankommt: den Fans!", so Mark Lamia, Studioleiter von Treyarch. "Wir können ihnen allen gar nicht genug für ihre Teilnahme danken und dafür, dass sie uns unschätzbar wertvolles Feedback und Daten geliefert haben, die Treyarch bereits mit Hochdruck für die Veröffentlichung in das Spiel einbaut. Wir haben das Ziel, an Tag Eins das bestmögliche Erlebnis abzuliefern, und diese Beta - samt all der Rückmeldungen unserer Community - hat uns dabei geholfen, genau das zu erreichen."

"Die Reaktion auf die Beta, die von Millionen von PlayStation-Fans überall auf der Welt gespielt wurde, war gewaltig und zeigt die Stärke, die man erhält, wenn man die bestverkaufte Serie mit der bestverkauften Konsole zusammenbringt", so Adam Boyes, VP of Publisher and Developer Relations, Sony Computer Entertainment America. "Wir hätten uns kein beeindruckenderes Startsignal für ein neues Zeitalter für PlayStation und diese großartige Serie wünschen können, als Call of Duty in seiner neuen Heimat auf PlayStation 4 willkommen zu heißen."

Letztes aktuelles Video: Multiplayer-Tutorial


Quelle: Treyarch und Activision Blizzard, Sony

Kommentare

okapi schrieb am
...und ich habe mich gefragt, wer (außer 13-jährigen Kiddies) noch CoD zockt?
Aber offensichtlich gibt es da draußen noch einige... mal sehen wie lange noch :Hüpf:
Flextastic schrieb am
Eisenherz hat geschrieben:
Flextastic hat geschrieben:wo hast du denn diese videos gesehen und könntest du diese bitte verlinken? danke
Hier: https://www.youtube.com/watch?v=xGPSszAx2WQ
Das Video für die Box gibts gesondert auf dem Kanal. Im Video sieht man nur den Multiplayer, welcher mit meistens 60 FPS läuft, aber auch ab und zu mal unter 60 fällt. Kein Beinbruch und sicher im Multiplayer nicht wirklich spürbar. Der Singleplayer dürfte interessanter werden, denn da werden die 60 FPS wohl für beide Konsolen schwerer zu halten sein dank aufwendigerer Grafik.

außerdem beta, abwarten würde ich sagen. so aufwendig ist die engine nun auch nicht. das die bisherigen teile (ps3/4 ) zumindestens im mp butterweich mit 60fps liefen ist immerhin deren merkmal.
noggaman schrieb am
This is for the CODKids. :P
PS4 Kiddykonsole confirmed. ;)
Eisenherz schrieb am
Flextastic hat geschrieben:wo hast du denn diese videos gesehen und könntest du diese bitte verlinken? danke
Hier: https://www.youtube.com/watch?v=xGPSszAx2WQ
Das Video für die Box gibts gesondert auf dem Kanal. Im Video sieht man nur den Multiplayer, welcher mit meistens 60 FPS läuft, aber auch ab und zu mal unter 60 fällt. Kein Beinbruch und sicher im Multiplayer nicht wirklich spürbar. Der Singleplayer dürfte interessanter werden, denn da werden die 60 FPS wohl für beide Konsolen schwerer zu halten sein dank aufwendigerer Grafik.
Der_Pazifist schrieb am
Also framedrops kann ich nicht wirklich bestätigen die müssen dann aber sehr marginal gewesen sein. Ich habe bis zum Spectre gespielt meine lvl 44 oder 48 aber mir dazu nichts auf.
Was mir auffiel war das viele matches nicht synchron liefen. Also viele Spieler in unterschiedlichen "Zeitzonen" sich befanden.
Auch die angezeigte ping tanzte von 14 ms bis 120 ms. Wirklich heftig und ununterbrochen. Leider.
Nun gut es war ja ne beta und da geht noch was. Zudem krasser Spieler Ansturm.
Mir gefiel es durchschnittlich gut und wird gekauft. Ein paar Runden machen immer mal wieder spass und nach ghost und AW endlich wieder spielendswert.
schrieb am

Facebook

Google+