Renoir: Indie-Studio Soulbound plant finsteren Puzzle-Plattformer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Puzzlegames
Entwickler: Soulbound Games
Publisher: 1C Company
Release:
16.11.2016
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Renoir
Ab 17.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Renoir: Indie-Studio Soulbound plant finsteren Puzzle-Plattformer

Renoir (Geschicklichkeit) von 1C Company
Renoir (Geschicklichkeit) von 1C Company - Bildquelle: 1C Company

Der tschechische Entwickler Soulbound arbeitet an einem düsteren Puzzle-Plattformer in schwarz-weißem Design. Im Gegensatz zu Limbo soll der Titel für PC und nicht näher spezifizierte "Nextgen-Konsolen" allerdings eine ausführliche Geschichte rund um einen Privatdetektiv in der korrupten Großstadt erzählen. Die offizielle Website erklärt den Handlungsrahmen folgendermaßen: 


"Als Privatdetektiv James Renoir untersucht ihr euren letzten Fall. Auf dem komplizierten Pfad dorthin muss James letztlich seine Vergangenheit hinter sich lassen und sich der Tatsache stellen, dass es in der Stadt voller Angst und Korruption keine Zukunft für ihn gibt. Während des Spiels sucht ihr nach Hinweisen und Beweisen und löst eine Reihe von Puzzles, die sich aus der Umgebung und der Verfassung des Protagonisten ergeben. Schritt für Schritt werdet ihr Teile eines Story-Mosaiks finden, welches den Hintergrund diverser Geschehnisse in der Stadt sowie das Schicksal des Helden offenbaren."


Screenshot - Renoir (PC)

Screenshot - Renoir (PC)

Screenshot - Renoir (PC)

Screenshot - Renoir (PC)

Screenshot - Renoir (PC)

Ein Termin steht noch nicht fest - der erste Teaser kündigt allerdings an, dass bald eine Kickstarter-Kampagne folgen soll:


Letztes aktuelles Video: Teaser-Trailer


Quelle: Offizielle Website

Kommentare

Andy.Sledge schrieb am
Sieht mega geil aus. Ich liebe Film-Noir Games, bin immer noch wütend das Max Payne 3 das nicht ist.
schrieb am

Facebook

Google+