Wolfenstein: The Old Blood: Internationale Version mit Ländersperre ("Geo-Lock") für Deutschland; "German Edition" vorgesehen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstige
Entwickler: MachineGames
Publisher: Bethesda
Release:
05.05.2015
05.05.2015
05.05.2015
Test: Wolfenstein: The Old Blood
78
Test: Wolfenstein: The Old Blood
78
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 64% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wolfenstein: The Old Blood - Internationale Version mit Ländersperre für Deutschland

Wolfenstein: The Old Blood (Shooter) von Bethesda
Wolfenstein: The Old Blood (Shooter) von Bethesda - Bildquelle: Bethesda
Wie bei Wolfenstein: The New Order wird es für Deutschland eine speziell angepasste Version von Wolfenstein: The Old Blood geben - bei Steam erscheint sie mit dem Zusatz "German Edition". Bei dieser Version fehlen erwartungsgemäß die verfassungsfeindlichen Symbole.

Die internationale Version des Shooters kann laut der SteamDB nicht mit einer deutschen IP-Adresse im Steam-Shop gekauft werden. Auch die Ländersperre ("Geo-Lock") wurde aktiviert, was bedeutet, dass die ungeschnittene Version mit einer IP-Adresse aus Deutschland gar nicht gestartet werden kann. Länderübergreifendes Handeln und Verschenken wird ebenfalls nicht funktionieren.

Ansonsten kann das Spiel bei Steam bereits vorbestellt werden. Die eigenständig lauffähige Erweiterung soll 19,99 Euro kosten.

Letztes aktuelles Video: Debüt-Trailer


Quelle: SteamDB

Kommentare

senox schrieb am
kein einziges hakenkreuz im video zu sehen, Ohhh wie schlimm wäre es.. ohhh...
Das ist kein Wolfenstein mehr. Bethesda is mittlerweile auch nur noch lächerlich.
schade, behaltet den dreck
sabienchen schrieb am
SpoilerShow
Einfach NICHT kaufen.. :Blauesauge:
Dann wirds Bethesda zu teuer ne eigene deutsche Version zu produzieren und Schwupp gäbs keinen GeoLock mehr für die importierte Fassung ...
.. Man wird ja noch träumen dürfen.. :wink:
Jazzdude schrieb am
Das Biebo hat geschrieben:Dann wird eben die deutsche Version gekauft und die ungeschnittene raubmordkopiert.
Das Problem ist nur, dass dies ein falsches Zeichen setzt!
So wenig Leute wie möglich sollten zur deutschen Version greifen um ein Zeichen zu setzen. Bethesda soll drauf hocken bleiben. Am besten noch in Verbindung einer PETITIOOOOOOONN!!!!
Wird jedenfalls nicht gekauft, wie auch schon beim originalen Wolfenstein weniger wegen der fehlenden Symbolik, als vielmehr wegen der fehlenden Möglichkeit auf die originale Lokalisierung zugreifen zu können.
Und wegen der Tatsache, dass Bethesda ganz alleine auf dem RegionLock beharrt. Weder deutsches Recht noch Steam AGBs würden dies verlangen!
sabienchen schrieb am
Iwer hat geschrieben:Geschnitte Spiele sind wie ich in der Schule damals man lacht über uns.
...ich ignorier sie.. :Häschen:
chichi27 schrieb am
Ich hoffe doch das sowas keiner unterstützt. naja träumen darf man jawohl noch. Ist imho nicht einen cent wert.
schrieb am

Facebook

Google+