Wolfenstein: The Old Blood: B-Movie-Flair, Untote, betrunkene Regimesoldaten und Story-Verbindungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstige
Entwickler: MachineGames
Publisher: Bethesda
Release:
05.05.2015
05.05.2015
05.05.2015
Test: Wolfenstein: The Old Blood
78
Test: Wolfenstein: The Old Blood
78
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 6,99€ bei

Leserwertung: 64% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Wolfenstein: The Old Blood - B-Movie-Flair, Untote, betrunkene Regimesoldaten und Story-Verbindungen

Wolfenstein: The Old Blood (Shooter) von Bethesda
Wolfenstein: The Old Blood (Shooter) von Bethesda - Bildquelle: Bethesda
Wolfenstein: The Old Blood wird verstärkt auf ein B-Movie-Flair setzen, erklärte Jerk Gustafsson (Executive Producer) im Bethblog und soll sich mit dieser Ausrichtung stärker von der Geschichte des letzten Wolfenstein-Ablegers absetzen. Anstatt die Geschichte von The New Order fortzuführen, geht es bekanntermaßen in die Vergangenheit: "Wir erkunden Dinge, die in The New Order nur angedeutet wurden", fügt John Jennings (Senior Producer) hinzu. "Wir finden heraus, was das Regime vorhat und decken teilweise auf, wie es an die fortschrittliche Technologie gelangen konnte, mit deren Hilfe es schließlich an die Macht gelangte." Ob die beiden Wolfenstein-Spiele irgendwie zusammenhängen, dazu meint Jennings: "Die letzte Szene in Old Blood spielt ein paar Stunden vor dem Beginn von New Order, sodass alles perfekt ineinander übergeht. (...) Es gibt einige Dinge in The Old Blood, die ein paar der Lücken in New Order füllen. Ihr erfahrt mehr über die Technologie der Da'at Yichud, auch wenn wir sie nicht unbedingt so nennen. Es gibt im ganzen Spiel verschiedene Hinweise und Anspielungen auf The New Order".

Im Zusammenhang der Story wird man einen Abstecher ins benachbarte Dorf "Wulfburg" machen und dort auf Untote treffen. "Diese Gegner können richtig fies sein, weil sie normalerweise keine Fernkampfwaffen führen", so Gustafsson. "Aber in The Old Blood verwenden einige ein Gewehr und manche Zombies sind in der Lage, einen Sturmangriff auszuführen."

Etwa in der Mitte der zweiten Hälfte des Spiels muss B.J. Blazkowicz ein Gasthaus betreten, in dem es vor betrunkenen Regimesoldaten nur so wimmelt. Während das Motion Capturing von einem Team professioneller Schauspieler durchgeführt wurde, übernahmen die Entwickler die Gesänge der Betrunkenen. Dazu Jennings: "Das war eine Bitte unseres Audio Directors (...) Die Stimmen stammen alle von uns. Wir hatten die Liedtexte erst ein paar Tage zuvor bekommen und mussten in der Kürze der Zeit Deutsch lernen. Vor der Aufnahme kauften wir einige Kästen Bier, damit unsere Stimmbänder auch ausreichend geölt waren. Wir waren unfassbar schlecht. Wir überschnitten uns ständig und hatten ein völlig falsches Timing. Man verstand nicht mal die Hälfte der Worte! (...) Wir haben das Ganze einem Deutschen vorgespielt und er sagte uns, dass es sich echt anhört (...) Das Bier dürfte eine entscheidende Rolle gespielt haben."

Wolfenstein: The Old Blood ist ein eigenständiges Spiel. Es erscheint am 5. Mai 2015 für PlayStation 4, Xbox One und PC. Die Einzelhandelsversionen folgen am 15. Mai in Europa. Für 19,99 Euro erhalten Käufer zwei miteinander verwobene Geschichten mit insgesamt acht Kapiteln: "Rudi Jäger und die Höhle der Wölfe" und "Die dunklen Geheimnisse der Helga von Schabbs".

Letztes aktuelles Video: First Look


Quelle: Bethesda Softworks
Wolfenstein: The Old Blood
ab 6,99€ bei

Kommentare

Kya schrieb am
USERNAME_2713107 hat geschrieben:Doch aber für die one kommt es nur on demand:(
Nein, es kommt (mittlerweile bekanntgegeben) auch retail.
Desweiteren hättest Du kein neues Profil gebraucht.
Einfach die Systemsprache auf englisch und dann Uk/US als Region gewählt, das war es schon.
Du musst aber leider für jede Region separat Guthaben aufladen.
Das Spiel taucht auch nach Umstellung zurück auf Deine Region in Deiner dl history auf.
LG
Kya
BigEl_nobody schrieb am
Sachma könnt ihr eigentlich noch mehr vom Spiel in eurem Text spoilern (ohne vorige Warnmeldung) ?! :roll:
Dr. Fritte schrieb am
USERNAME_2713107 hat geschrieben:Doch aber für die one kommt es nur on demand:(
Woher stammt diese Info?
Laut USK-Prüfung und Großhandels-Informationen kommt es auch auf Xbone auf physischer Scheibe. :?
JoinTheDarkSide schrieb am
Eirulan hat geschrieben:
JoinTheDarkSide hat geschrieben:Was ich allerdings nicht verstehe: New Order beginnt mit dem Aufwachen von BJ Blazkowicz, der im Koma liegt.
Wenn nun Old Blood einige Stunden vorher spielt, wie kann man dann BJ Blazkowicz sein? Der liegt doch im Bett, während dieser Zeit?
Haben da die Entwickler nicht nachgedacht oder 4P schlecht recherchiert?
Nein die erste Mission spielt doch während des Krieges - die Schlacht um Schloss Wolfenstein - erst danach fällt BJ Blazkowicz für Jahre ins Koma...
Ah okay, danke. Die erste Mission hatte ich nicht mehr auf dem Schirm. Bzw. gedacht BJ liegt seit dem Vorgänger im Koma.
schrieb am

Facebook

Google+