Mobius Final Fantasy: Rollenspiel in "Konsolenqualität" für iOS und Android erscheint auch in Europa - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
03.08.2016
03.08.2016
03.08.2016
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Mobius Final Fantasy: Rollenspiel in "Konsolenqualität" für iOS und Android erscheint auch in Europa

Mobius Final Fantasy (Rollenspiel) von Square Enix
Mobius Final Fantasy (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Das "speziell für mobile Endgeräte entwickelte" Rollenspiel Mobius Final Fantasy wird am 3. August 2016 für iOS und Android in Europa erscheinen. Es erzählt die Geschichte von Palamecia, einem Mann, der ohne Erinnerung an seine Vergangenheit aufwacht und mit der Aufgabe betraut wird, Hoffnung in die Welt zu bringen, indem er das Geheimnis hinter der Legende des Kriegers des Lichts herausfinden soll. Von Square Enix heißt es weiter: "Spieler können sich auf eine faszinierende Geschichte vom gefeierten Entwicklerteam um Produzent Yoshinori Kitase und Schriftsteller Kazushige Nojima und ein Spiel in Konsolenqualität freuen, das mit den Möglichkeiten der Charakter-Individualisierung, Live-Events und (...) HD-Grafik, welche die Möglichkeiten der aktuellen Geräte ausreizt, begeistert." Des Weiteren können sich interessierte Spieler vorab auf der offiziellen Seite registrieren und so "spezielle Belohnungen" erhalten.

Letztes aktuelles Video: Trailer


Quelle: Square Enix

Kommentare

Derjeniege schrieb am
KaioShinDE hat geschrieben:Dass JRPGs immer wieder diese Story durchnudeln ist doch der Grund warum das Genre dabei ist in der Bedeutungslosigkeit zu verschwinden...

Nö; Leute wollen die gleiche Geschichte erleben - immer und immer wieder. Sie sollte aber handwerklich so gut gemacht sein, dass das Publikum sie nicht sofort erkennt und jedes mal wieder neu für sich entdecken kann.
KaioShinDE schrieb am
"Es erzählt die Geschichte von Palamecia, einem Mann, der ohne Erinnerung an seine Vergangenheit aufwacht und mit der Aufgabe betraut wird, Hoffnung in die Welt zu bringen, indem er das Geheimnis hinter der Legende des Kriegers des Lichts herausfinden soll."
Praktisch jedes Wort dieser Synopsis schreit "NEIN!". Dass JRPGs immer wieder diese Story durchnudeln ist doch der Grund warum das Genre dabei ist in der Bedeutungslosigkeit zu verschwinden...
Gut ein Smartphone RPG hätte das Genre jetzt sicher eh nicht gerettet. Aber diese Story ist echt exakt dass was ich eigentlich aus Sarkasmus für ne JRPG Story als Beispiel bringen würde...
schrieb am

Facebook

Google+