Mobius Final Fantasy: Rollenspiel zählt bereits über 3 Millionen Downloads und wird demnächst auch kooperativ spielbar sein - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
03.08.2016
03.08.2016
03.08.2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Mobius Final Fantasy: Rollenspiel zählt bereits über 3 Millionen Downloads und wird demnächst auch kooperativ spielbar sein

Mobius Final Fantasy (Rollenspiel) von Square Enix
Mobius Final Fantasy (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Wie Square Enix bekannt gibt, könne Mobius Final Fantasy vier Wochen nach seiner Veröffentlichung bereits über drei Millionen Downloads außerhalb Japans verzeichnen. Zudem sei ein neues Update für das mobile Rollenspiel erschienen, das folgende Features biete bzw. ab dem 8. September 2016 bieten werde:

  • Kooperativer Multiplayer: Ab dem 8. September 2016 können Spieler gemeinsam mit bis zu drei weiteren Teilnehmern grandiose Schlachten gegen riesige Widersacher schlagen.
  • Eine neue Region mit zugehörigen Nebenmissionen: In der allerersten Erforschungs-Region mit dem Titel 'The Silent Ruins' können Spieler ihre Karten sowie Skills verbessern und noch mehr zur Haupt-Story des Spiels erfahren.
  • Neue Samurai, Assassinen und Magier Job-Karten: Drei mächtige neue Jobs - der Samurai (Warrior-Klasse), der Assassine (Ranger-Klasse) und der rote Magier - können nun erlernt werden. 15 zusätzliche Ability-Karten werden ebenfalls hinzugefügt.
  • Zeitlich limitierte FINAL FANTASY Record Keeper-Karten mit berühmten FINAL FANTASY-Helden - erhältlich vom 8. September 2016 bis zum 7. Oktober 2016.

Der Final-Fantasy-Ableger für iOS und Android ist seit dem 3. August auf Free-to-play-Basis im Apple App Store sowie im Google Play Store erhältlich.

Letztes aktuelles Video: Trailer


Quelle: Square Enix

Kommentare

Cas27 schrieb am
Man kann die zwei Kapitel die es momentan gibt aber problemlos ohne Pause durchspielen, da man pro Levelup wieder volle bzw. überschuss an Ausdauer bekommt. Das wird dann natürlich später trotzdem ein Problem, da die Levelups länger dauern und man nach der Story weiter grinden will für neue Jobs etc.
Die Preise sind allerdings wirklich ziemlich gesalzen, gerade mit dem eingeschränkten Content. Die japanische Version ist ja glaube ich schon deutlich weiter.
Man kann den momentanen Content aber wie gesagt relativ problemlos spielen ohne an eine paywall zu stoßen.
Dragon-Yoshi schrieb am
Mentiri hat geschrieben:Och, es gibt auch ab und zu ein gutes F2P. Path of Exile zb. als ich es noch gespielt habe, gabs nur Kosmetikitems und Lagererweiterungen zu kaufen.
Im Moment noch Evolve, da man noch nichts kaufen kann.
Dann die meisten großen MOBAs sind noch recht fair.

Wobei du jetzt von PC Games sprichst. Der "schlimme" knackpunkt sind ja die F2P Games fürs Smartphone.
Was hatte ich gespielt, ich glaub es war Clash of Clans. Da verstehe ich auch nicht wieso so viele dies spielen. Super Langweilig. Ich war soweit: bin ins Spiel gegangen, ein Gebäude angeklickt > Bauzeit 2 Tage ( "echte" Tage) > fertig Spiel beendet. 2 Tage später wieder ins Game und das Nächste angeklickt und wieder drölf Jahre gewartet.
Sowas nennt man dann Gameplay ? :Häschen:
Mentiri schrieb am
Och, es gibt auch ab und zu ein gutes F2P. Path of Exile zb. als ich es noch gespielt habe, gabs nur Kosmetikitems und Lagererweiterungen zu kaufen.
Im Moment noch Evolve, da man noch nichts kaufen kann.
Dann die meisten großen MOBAs sind noch recht fair.
Pulsedriver30 schrieb am
Dragon-Yoshi hat geschrieben:Habs nur kurz angetestet. Nett gemacht, aber weitesgehend das übliche 0815 F2P Game. Gameplay so angelegt, dass man einen Ingame Shop rechtfertigen kann, beschränkter Zugang durch Energie usw.
Ich würde gerne solche Spiele direkt kaufen und dann soviel spielen wie ich will, ohne Energieverbrauch pro Level und den ganzen anderen Rotz.

100% ige Zustimmung. Ich hasse "F"2P ...
Dragon-Yoshi schrieb am
Habs nur kurz angetestet. Nett gemacht, aber weitesgehend das übliche 0815 F2P Game. Gameplay so angelegt, dass man einen Ingame Shop rechtfertigen kann, beschränkter Zugang durch Energie usw.
Ich würde gerne solche Spiele direkt kaufen und dann soviel spielen wie ich will, ohne Energieverbrauch pro Level und den ganzen anderen Rotz.
schrieb am

Facebook

Google+