Need for Speed: Die ersten 17 Fahrzeuge bestätigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Ghost Games
Publisher: Electronic Arts
Release:
17.03.2016
05.11.2015
05.11.2015
Test: Need for Speed
55
Test: Need for Speed
53
Test: Need for Speed
51

Leserwertung: 53% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Need for Speed
Ab 19.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Need for Speed: Die ersten 17 Fahrzeuge bestätigt

Need for Speed (Rennspiel) von Electronic Arts
Need for Speed (Rennspiel) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Electronic Arts und Ghost Games haben die ersten Fahrzeuge (offiziell) bestätigt, die in Need for Speed enthalten sein werden. Folgende Autos von den Herstellern BMW, Ford, Honda, Lamborghini, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Porsche, Subaru und Toyota stehen im Aufgebot:


Weitere Fahrzeuge sollen demnächst bekanntgegeben werden. Das Rennspiel für PC, PlayStation 4 und Xbox One geht am 5. November 2015 an den Start.

Letztes aktuelles Video: Icons-Trailer


Quelle: EA

Kommentare

Dr. Fritte schrieb am
Heißt "More to come" dann "auf der Scheibe" oder "per DLC"?
Purple Heart schrieb am
Wichtig ist nur das der Toyota AE86 Sprinter Trueno drin ist. Alles andere ist nur Zierde.
flo-rida86 schrieb am
HezzLD hat geschrieben:Alles was mir dazu in den Sinn kommt:
*When the cops come all I hear is whoopwhoopwhoop* :lol:
Das auch Autos aus den 60er und 70er dabei sind, finde ich schonmal sehr gut.
Deutete der Trailer ja schon an.
Finkä schrieb am
Alles was mir dazu in den Sinn kommt:
*When the cops come all I hear is whoopwhoopwhoop* :lol:
Das auch Autos aus den 60er und 70er dabei sind, finde ich schonmal sehr gut.
schrieb am

Facebook

Google+