Sherlock Holmes: The Devil's Daughter: Fünf Fälle sollen die Logik des Meisterdetektivs auf die Probe stellen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Adventure
Entwickler: Frogwares
Release:
10.06.2016
10.06.2016
10.06.2016
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Sherlock Holmes: The Devil's Daughter
78

“Spannende und abwechslungsreiche, aber nur selten fordernde Detektivarbeit, die endlich auch wieder komplett auf Deutsch erlebt werden kann.”

 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Sherlock Holmes: The Devil's Daughter
Ab 18.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sherlock Holmes: The Devil's Daughter - Fünf Fälle sollen die Logik des Meisterdetektivs auf die Probe stellen

Sherlock Holmes: The Devil's Daughter (Adventure) von Bigben Interactive
Sherlock Holmes: The Devil's Daughter (Adventure) von Bigben Interactive - Bildquelle: Bigben Interactive
Das nächste Sherlock-Holmes-Abenteuer trägt den Untertitel "The Devil's Daughter" und wird ab Frühjahr 2016 auf PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich sein. Entwickelt wird das Adventure erneut von Frogwares - nur diesmal fungiert Bigben Interactive als Publisher und nicht Focus Home. Fünf Fälle erwarten Holmes und Watson im viktorianischen London. Die Entwickler versprechen, dass eine ausgedehnte Landschaft untersucht werden will. Auch Actionsequenzen sind vorgesehen. Zum ersten Mal in seiner Karriere soll die Logik von Sherlock Holmes durch Familiengeschichten, unwiderstehliche Emotionen und okkulte Rache auf die Probe gestellt werden.

Der Hersteller schreibt weiter: "Mit spannender Action und akribischer Nachforschungsarbeit fordert das achte und neueste Abenteuer der Serie, Sherlock Holmes: The Devil's Daughter, die Fähigkeiten der Spieler in einer einmaligen, interaktiven Erfahrung wie nie zuvor heraus. An Verdächtigen mangelt es im Laufe der Untersuchung nicht, und jede Entscheidung, die getroffen wird, kann die Handlung in eine unerwartete - und möglicherweise tödliche - Richtung lenken." Sherlock Holmes: The Devil's Daughter wird während der Paris Games Week vom 28. Oktober bis zum 1. November 2015 in Halle 1, Stand G032 zu sehen sein.

Screenshot - Sherlock Holmes: The Devil's Daughter (PC)

Screenshot - Sherlock Holmes: The Devil's Daughter (PC)

Screenshot - Sherlock Holmes: The Devil's Daughter (PC)


Quelle: Bigben Interactive

Kommentare

superboss schrieb am
muss noch den Vorgänger nachholen.
Aber schön zu hören, dass es mehr olcher gelungener Krimi Adventures geben.
adventureFAN schrieb am
nawarI hat geschrieben:Hatte mit den Sherlock-Holmes-Spielen noch nix zutun, aber so langsam werde ich neugierig.
Kann mir irgnedjemand kurz sagen, wie sich das Spiel so anfühlt?
Bisher stelle ich mir das ganze einigermaßen Telltale-Artig vor (aber mit besserer Grafik, weniger Videos und besseren Rätseln). Oder gehts mehr in Richtung LA Noire (abgesehen von Offene Welt & Nebenmissionen)?
Danke im Vorraus.
Ne, kein Open World.
Hat auch weitaus mehr Gameplay (mehr Rätsel) als die neue Generation an Telltale-Spielen, wobei es mit dem letzten Teil schon verinfacht wurde, dafür ist die Inszenierung jedoch viel besser als in den älteren Sherlock-Teile.
nawarI schrieb am
Hatte mit den Sherlock-Holmes-Spielen noch nix zutun, aber so langsam werde ich neugierig.
Kann mir irgnedjemand kurz sagen, wie sich das Spiel so anfühlt?
Bisher stelle ich mir das ganze einigermaßen Telltale-Artig vor (aber mit besserer Grafik, weniger Videos und besseren Rätseln). Oder gehts mehr in Richtung LA Noire (abgesehen von Offene Welt & Nebenmissionen)?
Danke im Vorraus.
adventureFAN schrieb am
Wuhu! Ich freu mich drauf und bekommt n Instant-Buy =D
schrieb am

Facebook

Google+