WWE 2K16: Stone Cold Steve Austin auf dem Cover - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sport
Entwickler: Visual Concepts
Publisher: 2K Sports
Release:
30.10.2015
11.03.2016
30.10.2015
30.10.2015
30.10.2015
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: WWE 2K16
79

“Nach dem letztjährigen Durchhänger nähert man sich auf den aktuellen Systemen langsam wieder an die alte Klasse an.”

Test: WWE 2K16
79

“Nach dem letztjährigen Durchhänger nähert man sich auf den aktuellen Systemen langsam wieder an die alte Klasse an.”

Leserwertung: 41% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

WWE 2K16
Ab 17.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

WWE 2K16: Stone Cold Steve Austin auf dem Cover

WWE 2K16 (Sport) von 2K Sports
WWE 2K16 (Sport) von 2K Sports - Bildquelle: 2K Sports
Das Cover von WWE 2K16 wird Stone Cold Steve Austin zieren. "Mit seiner unvergleichlichen Präsenz hat er die WWE-Welt während einer ihrer bekanntesten Epochen - der Attitude-Ära - in seinen Bann gezogen und eine Vielzahl von Erfolgen als TV-, Film- und Podcast-Star erzielt, was ihm weltweit Anerkennung sowohl innerhalb als auch außerhalb des Rings einbrachte", heißt es von Publisher 2K Games. WWE 2K16 wird gemeinsam von Yuke's und dem 2K-Studio Visual Concepts entwickelt. Es soll am 28. Oktober 2015 in Nordamerika und am 30. Oktober 2015 in anderen Ländern für Xbox One, Xbox 360, PS4 und PS3 erscheinen.

"Ich hatte bereits das Privileg, mit 2K zusammenzuarbeiten, um die WWE 2K-Marke zu unterstützen, und nun ist es eine absolute Ehre für mich, der Cover-Superstar für WWE 2K16 zu sein", so Stone Cold Steve Austin. "Ich habe vollen Respekt für die vorigen und überaus verdienten WWE 2K Cover-Superstars - Dwayne 'The Rock' Johnson und John Cena -, aber es ist an der Zeit, dass die Serie mit mir auf dem Cover die Hölle losbrechen lässt. Ich freue mich schon darauf, der diesjährigen Ausgabe des Spiels und der zugehörigen Kampagne etwas von meinem texanischen Ego zu verleihen."
 
Letztes aktuelles Video: Stone Cold Steve Austin als Cover-Superstar


"Stone Cold Steve Austins einzigartiger Stil, seine unverkennbare Persönlichkeit und seine weltweite Verehrung innerhalb der WWE-Welt machen ihn zur perfekten Leitfigur für WWE 2K16", so Chris Snyder, Vizepräsident Marketing bei 2K. "Austin ziert nicht nur das Cover, sondern wirkt auch bei der künstlerischen Gestaltung des Spiels mit. Durch seine umfangreiche Mitarbeit, seine Aufnahme in den größten Roster in der Geschichte der Reihe sowie die noch nicht angekündigten Spielfeatures wird WWE 2K16 eine Menge Aufsehen erregen."

Von 2K Games heißt es: "Austin gilt bei vielen als einer der beliebtesten WWE Superstars, der je in einem WWE-Ring war. Im Laufe seiner Karriere errang er 21 Championships und wurde 2009 in die WWE Hall of Fame aufgenommen. Seine unnachgiebige Arbeitsmoral hat ihn auch außerhalb des Rings als Schauspieler, Produzent und Moderator in der Film-, Fernseh- und Podcast-Welt zu einer Ikone gemacht. Austin moderierte 2011 die Neuauflage der WWE-Casting-Show Tough Enough bei USA Network und hat seit 2012 vier Staffeln von Redneck Island auf CMT moderiert. Darüber hinaus ist er auch der Moderator der nach ihm benannten Sendung Steve Austin’s Broken Skull Challenge, deren dritte Staffel gerade von CMT produziert wird. Seine Filmografie umfasst Auftritte in zahlreichen Kinofilmen wie Spiel ohne Regeln, Die Todeskandidaten und The Expendables und sein schonungsloser Podcast The Steve Austin Show schafft es regelmäßig in die Liste der meistgehörten Podcasts der Sport & Freizeit-Kategorie bei iTunes. Außerdem moderiert er "Stone Cold Podcast, Live!", eine monatlich erscheinende Interviewserie im preisgekrönten WWE Network, in der er schon viele Ehrengäste interviewt hat, darunter Vince McMahon, Triple H und Paul Heyman. Darüber hinaus ist Austin auch Markenbotschafter der Kawasaki Motors Corp., USA."

Quelle: 2K Games

Kommentare

Twan schrieb am
BlackCelebrator hat geschrieben:
Twan hat geschrieben:Ajo, Sky hat ja auch noch.

Nein, sky hat es seit letztem Jahr leider nicht mehr! Damals kam da sogar TNA.

Ok, das wusste ich nicht. Lade die shows halt kurz nach Ausstrahlung aus dem usenet, aber tatsächlich nur aus Mangel an Alternativen, würde da echt gerne fürs Network löhnen. Und nein: verspätet und mit schlechten deutschen Kommentatoren auf Pro7 maxx oder (kostenfrei) auf Maxdome zu gucken ist keine Alternative.... Dazu die hammermäßigen PPV Preise....
Für das network für nine ninetynine :Applaus:
Bild
BlackCelebrator schrieb am
Twan hat geschrieben:Ajo, Sky hat ja auch noch.

Nein, sky hat es seit letztem Jahr leider nicht mehr! Damals kam da sogar TNA.
Twan schrieb am
Danke greenelve.
denke auch es liegt einfach daran, dass Pro7/Maxxdome noch die Rechte für Deutschland innehaben. Aber 25 Flocken für ein PPV, das geht mal gar nicht. Nicht wenn ich das alles für nine nintynine(ich guck echt zuviel im mom^^) haben kann.Wird Zeit, dass die Verträge auslaufen.
Ajo, Sky hat ja auch noch.
greenelve schrieb am
Twan hat geschrieben:Weiß einer Nerds hier, wann das Network endlich mal in Deutschland verfügbar ist. Nix gg das Usenet, kostet mich auch keine 3? im Monat, nur live gucken wäre halt schön. Und das alles für nine nintynine :Applaus:

Über das Network in Deutschland gibts nichts neues. Kann mich als letzten Zwischenstand grad an die Deals mit Pro7 Maxx und co erinnern, zu denen es Spekulationen gab, das Network wird dadurch noch ne Weile offiziell von Deutschland fernbleiben, da man sonst dem deutschen Sender mit dem Network konkurrenz machen würde.
Twan schrieb am
Felerlos hat geschrieben:Irgendwie bezeichnend, das jemand der seine Karriere vor fast 15 Jahren beendet hat, immer noch ein besserer Coverstar ist, als jeder aktuelle Wrestler.

Ich wäre ja für Finn Balor gewesen, nich gegen die texanische Klapperschlange, er war schließlich der Star der attitude ära. Aber nach dem Titelgewinn am Samstag in Tokio wäre FB meine Wahl gewesen.
Weiß einer Nerds hier, wann das Network endlich mal in Deutschland verfügbar ist. Nix gg das Usenet, kostet mich auch keine 3? im Monat, nur live gucken wäre halt schön. Und das alles für nine nintynine :Applaus:
schrieb am

Facebook

Google+