Project CARS 2: E3-Trailer verrät Release-Termin - 4Players.de

 
Simulation
Release:
22.09.2017
22.09.2017
22.09.2017
22.09.2017
22.09.2017
22.09.2017
22.09.2017
Test: Project CARS 2
87
Test: Project CARS 2
87
Test: Project CARS 2
86
Test: Project CARS 2
85
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Project CARS 2
87
Test: Project CARS 2
80
Jetzt kaufen
ab 50,99€

ab 17,62€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Project CARS 2
Ab 50.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Project Cars 2 server
Project Cars 2 Dedicated Server mieten von 4Netplayers. Spiele jederzeit mit deinen Freunden. Die Project Cars 2 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Jetzt deinen eigenen Project Cars 2 Server mieten >>

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Project CARS 2: E3-Trailer verrät Release-Termin

Project CARS 2 (Rennspiel) von Bandai Namco Entertainment
Project CARS 2 (Rennspiel) von Bandai Namco Entertainment - Bildquelle: Bandai Namco Entertainment
Im E3-Trailer von Project CARS 2 haben Slightly Mad Studios (Entwickler) und Bandai Namco Entertainment (Publisher) den Veröffentlichungstermin verraten. Das Rennspiel soll demnach am 22. September 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Unsere Vorschau zu dem ambitionierten Motorsport-Paket findet ihr hier: "Die Konkurrenz muss sich warm anziehen: Mit Project Cars 2 haben die Slightly Mad Studios und Bandai Namco ein heißes Eisen in der Startaufstellung, um Konkurrenten wie Forza Motorsport, Gran Turismo und dem jüngst angekündigten GTR 3 das Leben schwer zu machen. Das Fahren fühlt sich nicht nur mit einem Lenkrad, sondern endlich auch mit dem Controller klasse an! Was die dynamischen und saisonalen Veränderungen der Streckenbedingungen angeht werden aber erst umfangreichere Testfahrten zeigen können, ob das Studio seine ambitionierten Pläne tatsächlich so überzeugend umsetzen kann."




Quelle: Slightly Mad Studios, Bandai Namco
Project CARS 2
ab 17,62€ bei

Kommentare

Gaspedal schrieb am
sind normale Rennklassen ohne Lizenz, also einfach nur Cups mit z.B. Clio bis hin zu GT3 ist alles dabei. Bei den Open wheels fängt man zB. mit Formula C an usw. und arbeitet sich hoch bis Formula A , X oder Indy. Macht schon Spaß... Langweilig wird es nie da es noch viele andere Online Möglichkeiten gibt.
DARK-THREAT schrieb am
Sind es echte Rennklassen oder wieder Fakes und erfundene Wettbewerbe und Sponsoren? Atmosphäre muss in einem Rennspiel auch stimmen, damit man es gerne spielt.
Durch die Bugs damals in pC1 und da Forza 7 Vorrang hat, warte ich sowieso erstmal ab...
Hyeson schrieb am
Gaspedal hat geschrieben: ?
08.06.2017 18:08
Hyeson hat geschrieben: ?
08.06.2017 16:57
Gaspedal hat geschrieben: ?
08.06.2017 15:07
Also ich bin im Beta Programm mit dabei und kann es bestätigen dass es Top wird! Wer kein Lenkrad hat wird mit ein Gamepad sehr gut steuern können. Manuelle Einführungsrunden, manuelle Auslaufrunden bis hin zu manuelle Boxenstopps mit animierte Boxencrews ist alles dabei :) Dazu endlich mal Ferraris und Porsche! ^^ Und auch Indy Strecken wie Daytona oder Indianapolis.
Aber das mit 22. September finde ich ein wenig zu knapp da es noch einige Bugs zu beheben gibt. Ich tippe mal auf eine Verschiebung.
Gibt's wieder ne Karriere in der man langsam aufsteigt? Ich fand die zwar prinzipiell OK.. aber man kann da noch ordentlich was verbessern :P
Der von dir geschriebene Rest klingt allerdings echt gut.. so viel mehr hat ich am Ersten eigentlich gar nicht zu meckern.
Ja...
Gaspedal schrieb am
Hyeson hat geschrieben: ?
08.06.2017 16:57
Gaspedal hat geschrieben: ?
08.06.2017 15:07
Also ich bin im Beta Programm mit dabei und kann es bestätigen dass es Top wird! Wer kein Lenkrad hat wird mit ein Gamepad sehr gut steuern können. Manuelle Einführungsrunden, manuelle Auslaufrunden bis hin zu manuelle Boxenstopps mit animierte Boxencrews ist alles dabei :) Dazu endlich mal Ferraris und Porsche! ^^ Und auch Indy Strecken wie Daytona oder Indianapolis.
Aber das mit 22. September finde ich ein wenig zu knapp da es noch einige Bugs zu beheben gibt. Ich tippe mal auf eine Verschiebung.
Gibt's wieder ne Karriere in der man langsam aufsteigt? Ich fand die zwar prinzipiell OK.. aber man kann da noch ordentlich was verbessern :P
Der von dir geschriebene Rest klingt allerdings echt gut.. so viel mehr hat ich am Ersten eigentlich gar nicht zu meckern.
Ja gibt es. Sind 6 Stufen je Serie (Open Wheel, Kart, Street) mit Abzweigungen. Man kann auch eigene Meisterschaften erstellen.
Hyeson schrieb am
Gaspedal hat geschrieben: ?
08.06.2017 15:07
Also ich bin im Beta Programm mit dabei und kann es bestätigen dass es Top wird! Wer kein Lenkrad hat wird mit ein Gamepad sehr gut steuern können. Manuelle Einführungsrunden, manuelle Auslaufrunden bis hin zu manuelle Boxenstopps mit animierte Boxencrews ist alles dabei :) Dazu endlich mal Ferraris und Porsche! ^^ Und auch Indy Strecken wie Daytona oder Indianapolis.
Aber das mit 22. September finde ich ein wenig zu knapp da es noch einige Bugs zu beheben gibt. Ich tippe mal auf eine Verschiebung.
Gibt's wieder ne Karriere in der man langsam aufsteigt? Ich fand die zwar prinzipiell OK.. aber man kann da noch ordentlich was verbessern :P
Der von dir geschriebene Rest klingt allerdings echt gut.. so viel mehr hat ich am Ersten eigentlich gar nicht zu meckern.
schrieb am