Project CARS 2: Erweiterung Fun Pack erhältlich - 4Players.de

 
Simulation
Release:
22.09.2017
22.09.2017
22.09.2017
22.09.2017
22.09.2017
22.09.2017
22.09.2017
Test: Project CARS 2
87
Test: Project CARS 2
87
Test: Project CARS 2
86
Test: Project CARS 2
85
Keine Wertung vorhanden
Test: Project CARS 2
87
Test: Project CARS 2
80
Jetzt kaufen
ab 50,99€

ab 14,90€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Project CARS 2
Ab 50.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Project Cars 2 server
Project Cars 2 Dedicated Server mieten von 4Netplayers. Spiele jederzeit mit deinen Freunden. Die Project Cars 2 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Jetzt deinen eigenen Project Cars 2 Server mieten >>

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Project Cars 2: Erweiterung Fun Pack erhältlich

Project CARS 2 (Rennspiel) von Bandai Namco Entertainment
Project CARS 2 (Rennspiel) von Bandai Namco Entertainment - Bildquelle: Bandai Namco Entertainment
Bandai Namco Entertainment und die Slightly Mad Studios haben eine Erweiterung für die Rennsimulation Project Cars 2 veröffentlicht, die sich in erster Linie um Rallyecross-Inhalte dreht: Das Fun Pack enthält acht weitere Boliden, darunter drei Monster aus der Gruppe B. Zudem gibt es zwei weitere Strecken-Layouts für Rallycross auf den Strecken Classic Brands Hatch und Barcelona.

Darüber hinaus gibt es 17 Fahrzeuglackierungen führender eSport-Rennteams und vier neue Einladungs-Events. Hier die komplette Übersicht:

Autos:
Ford RS200 Evolution (Group B)
Renault R5 Maxi Turbo (Group B)

Audi Sport quattro S1 (Group B)

Audi S1 EKS RX quattro

Citroën DS3 RX Supercar

Ford Bronco “Brocky”

Ford Mustang RTR Spec – 5D

Mustang '66 RTR    


Rennstrecken:
Classic Brands Hatch Rallycross
Barcelona Rallycross


Lackierungen:
BAM eSport
Team Redline

Virtual Drivers by TX3

Japspeed Racing

F4H Motorsport


Invitationals:
Vintage Tourer Cup
Group B Bout

Historic Rallycross Gold

Trophy Truck Madness


Der Preis für das Fun Pack beträgt knapp zehn Euro.

Quelle: Pressemitteilung
Project CARS 2
ab 14,90€ bei

Kommentare

flo-rida86 schrieb am
DonDonat hat geschrieben: ?
20.12.2017 12:18
Auch wenn es nicht ganz @Topic ist, muss ich es trotzdem irgendwie mal schreiben:
Ich kann die 87% Wertung absolut nicht nachvollziehen. Hab mir das Spiel vor gut nem Monat für 25? geholt und bin auf gesamter Linie enttäuscht...
Angefangen beim Strafen-System, was extrem Buggy ist, über die Grafik, die ein gutes Stück schlechter als die von PC2 Fans oft als "Simcade" bezeichnete Forza 7 Konkurrenz, über das Force-Feedback, was selbst nach kanpp 1h tweeking immer noch nicht ansatzweise das Prädikat "gut" verdient (Fun-Fact dabei, mein T300 wird gerne mal von PC2 nur im Menü erkannt, im Spiel aber nicht), über die KI, die ebenfalls grauenhaft verbuggt ist, bis hin zum Multiplayer der einfach nicht richtig funktionieren will (bei bisher etwa 8 Versuchen, mit nem Kumpel zusammen zu spielen, haben wir nicht ein tatsächliches Rennen beenden können...).
Keine Ahnung, wie das Spiel 87% bekommen konnte aber nach meiner bisherigen Erfahrung, verdient das Ganze bestenfalls 70%, da es noch viel viel zu viele Buggs hat :roll:
bis auf das mit der ki(wobei grauenhaft ist zu hart jedenfalls hab ichs zuletzt vor 3wochen gespielt)klingt das sehr nach pech.
ich hab auch vom wheel her noch das t300 und da gibts null probleme.
aber gerade hier kann man nur besser sein als forza.den so sehr ich die serie mag mit dem wheel kann man das vergessen das ist mit eines der wenigen rennspiele(ausser arcade)wo ich ein gamepad bevorzuge alleine der lenkeinschlag ist gefühlt nur 90grad und das force feedback existiert nahezu nicht.das hat mich schon bei forza horizon gestört da war selbst the crew besser.
mp hab ich noch nicht soviel gespielt aber die 15 onlinerennen verliefen bei mir alle reibungslos bis auf das eine aber das lag an zwei spielern(sprich unfälle aber nicht bewusst).
yopparai schrieb am
Ich wünsch ihnen jedenfalls viel Erfolg, das Fahrgefühl war absolut top, und das ist ja das wichtigste.
flo-rida86 schrieb am
yopparai hat geschrieben: ?
20.12.2017 12:53
Naja. Need for Speed im gleichen Satz mit Forza und GT ist dann aber auch wieder etwas zu hart ^^ ... Da sind die beiden letztgenannten doch ein gutes Stück näher an den Simulationen dran.
Aber ja, wirkliche Simulationen sind beide nicht, Spaß machen sie natürlich trotzdem/deswegen. Als Simulator würde ich auf Konsole Dirt Rally, Dirt 4, PC2 und Assetto Corsa durchgehen lassen, wobei letzteres echt nix für?s Auge ist und auch ein paar andere Dinge mehr Budget verdient gehabt hätten (war das nicht das Spiel, wo man auf der alten Silverstone-Strecke Strohballen aufgestellt hat, die wie Betonmauern wirken oder verwechsel ich da was?)
grafisch wars hier und dar echt schwach aber so während dem geschehen empfand ich die grafik sehr stimmig.die grafik wirkte recht natührlich und hat angenehm weiche schatten dagegen wirkte für mich damals pc1 fast schon zu bunt.aber unterm strich jop war es klar eine grosse schwäche.die werden ja jetzt den letzten dlc bringen glaube mit huracan performante,huayra bc usw. und danach wollen sie ja an assetto 2 ran und auch funktionen bringen die sich die fans noch wünschten allen voran regen-und nachtrennen da werden die zugleich auch sicher technisch aufstocken allerdings glaube ich nicht das sie das geld haben selbst eine neue engine zu machen. :(
aber mal sehen wie es wird wird sicher wieder meine lieblings sim für lange zeit.
flo-rida86 schrieb am
Blupp hat geschrieben: ?
20.12.2017 12:44
Das wird nicht nur von PC2 Fans als Simcade eingestuft, sondern von allen die Simulationen fahren.
Forza 7 ist genauso wenig Simulation wie Gran Turismo und Need for Speed oder alle anderen Konsolen Racer.
Mit der Ausnahme von Assetto Corsa.
sry da will ich eine quelle sehen ein pc oder pc2 fan der eben pc2 als simarcade abstempelt.
pc2 ist eine richtige simulation.assetto corsa ist jetzt auch nicht soviel realistischer bei der physik.im gesammtpaket bietet sogar pc2 mehr(vom umfang sowohl als auch Realismus)als assetto und das sage ich als grosser assetto fan der das teil seit 2013 spielen kann und war auch bis zum pc2 release meine liebste sim.physik macht für mich auch viel aus und auch andere die relativ nahe ran kamen hat schon quasi bei mir kaum chance aktiv gezockt zu werden da bei assetto das fahren einfach so viel spass macht wo ich mich selbst beim zeitfahren verliere.aber gegen ein pc2 reicht das eben nicht mehr dafür ist pc2 zu nahe dran bzw. das fahrgefühl ist dort sogar besser und das ganze andere ist halt auch noch vorhanden und das in sehr guter quali was assetto leider fehlt eben wie das ganze wetter was bei pc2 mit livetrack 3.0 besonders geil ist,richtiges schadensmodell(was kaum noch einer bietet),richtige boxenstopps(von dem typen bei assetto corsa bekommt man ja angst).dadurch überholt man eben auch ein gt und forza.pc1 hab ich fast schon verteufelt lag aber auch unter anderem das sich gerade zu der zeit sms bei mir sehr unbeliebt gemacht hatte aber aus fehlern lernt man ja üblich und das taten sie auch und die jungs und mädels haben sich auch sehr gut gesteigert also ein bisschen respekt kann man schon haben auch wenn man mit diesem titel vielleicht nicht auf einer linie ist.
das teil ist zu 100% eine sim.
flo-rida86 schrieb am
winkekatze hat geschrieben: ?
20.12.2017 15:25
DonDonat hat geschrieben: ?
20.12.2017 12:18
....
Das selbe habe ich mich ehrlich gesagt schon beim ersten Teil gefragt. Auch da wurde der Releasezustand bei den Bewertungen nicht ausreichend berücksichtigt, und ich habe es als absolute Vollkatastrophe wahrgenommen. Deshalb kam ich beim zweiten Teil gar nicht erst in Versuchung. Anscheinend lag ich mit meinen Befürchtungen nicht ganz daneben.
klar war das eine und andere nicht fertig(offenbar musste es unbedingt vor forza 7 raus)aber unfertige produkte sind nun wircklich leider keine seltenheit heutzutage.
und sowas lässt sich immerhin per patch lösen was sie auch machen.
den das spiel selbst ist mit das beste im genre daher sind diese 87% auch vollkommend okay.den andere magazine haben noch mehr rausgerückt.
schrieb am