Alekhine's Gun: Schleichspiel im kalten Krieg erscheint in der kommenden Woche für den PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Stealth-Action
Entwickler:
Publisher: -
Release:
11.03.2016
11.03.2016
11.03.2016
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Alekhine's Gun
20

“Alekhine's Gun hätte eine nette kleine Alternative zu Hitman sein können, doch viele kleine und große technische Macken sorgen für eine Menge Frust.”

Test: Alekhine's Gun
20

“Alekhine's Gun hätte eine nette kleine Alternative zu Hitman sein können, doch viele kleine und große technische Macken sorgen für eine Menge Frust.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Alekhine's Gun: Schleichspiel im kalten Krieg erscheint in der kommenden Woche für den PC

Alekhine's Gun (Action) von
Bildquelle: Maximum Games
Das Stealth-Actionspiel Alekhine's Gun ist in den USA bereits für die PS4 erhältlich - die PC-Fassung lässt sich ab sofort auch im Rest der Welt auf Steam und anderen Dowload-Stores vorbestellen; das Spiel wird dort am 11. März veröffentlicht. Als russischer Killer Alekhine gilt es während des Kalten Krieges eine verdeckte Operation zu leiten. Der europäische Release der Konsolen-Versionen soll in Kürze folgen.



Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

LePie schrieb am
Nicht nur veröffentlichen sie nach zig Verschiebungen und gänzlich ohne Marketing einen - laut bisherigen Reviews - schlechten Hitman-Abklatsch am selben Tag wie das Orginal für ?40, die Steamseite ist hierzulande auch nicht mehr einsehbar (scheinbar hatten die Macher Bedenken wegen der Hakenkreuzbinden).
Man muss jedenfalls kein deutscher Raketenwissenschaftler sein, um hier einen Flop kommen zu sehen.
Edit: Einen Regionlock haben sie auch noch draufgeklatscht, d.h. die Keys sind in DE nicht aktivierbar. :ugly:
superboss schrieb am
wenns gut ist solls mir Recht sein.
Aber leider hört man wenig Gutes über das Game und ganz sicher werd ich nicht 40 oder 50 Euro ausgeben , um herauszufinden, obs mich vielleicht nicht doch interessiert...
nepumax schrieb am
Das ist aber schon sehr nah an Hitman dran...
Zu nah...
schrieb am

Facebook

Google+