Stellaris: Die Entwickler stellen die politischen Möglichkeiten vor - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Release:
09.05.2016
09.05.2016
09.05.2016
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Stellaris
82

“Umfassende und gute, in mancher Hinsicht aber oberflächliche 4X-Strategie.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Stellaris
Ab 34.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Stellaris: Die Entwickler stellen die politischen Möglichkeiten vor

Stellaris (Strategie) von Paradox Interactive
Stellaris (Strategie) von Paradox Interactive - Bildquelle: Paradox Interactive
Im dritten Entwickler-Video werden die politischen Möglichkeiten in Stellaris vorgestellt. Je größer das Imperium anwächst, desto schwieriger wird man alle besetzten Fraktionen besänftigen können. Der Spieler kann seine Handlungen innerhalb der Spannbreite „Diktator“ bis hin zum „Pazifist“ verorten. Damit determinieren sich auch sein Handlungsoptionen. Auch eine Gründung einer Föderation wurde im Spiel implementiert:

Letztes aktuelles Video: Developers Aiming for the Stars - Teil 3


Kommentare

Liesel Weppen schrieb am
Omg, bitte mit dem nächsten Patch einführen, dass das Spiel auf Pause geht, sobald irgendein Auftrag erfüllt ist...
Liesel Weppen schrieb am
Oha, jetzt hätte ich doch fast vergessen, dass das Spiel ja heute rauskommt. Gleich mal einkaufen gehen :D
schrieb am

Facebook

Google+