Stellaris: Patch 1.3 "Heinlein" und Story-Paket "Leviathans" veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Aufbau-Strategie
Release:
09.05.2016
09.05.2016
09.05.2016
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Stellaris
82

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Stellaris
Ab 34.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Stellaris: Patch 1.3 "Heinlein" und Story-Paket "Leviathans" veröffentlicht

Stellaris (Strategie) von Paradox Interactive
Stellaris (Strategie) von Paradox Interactive - Bildquelle: Paradox Interactive
Paradox hat sowohl das Story-Paket "Leviathans" als auch den Patch 1.3 "Heinlein" für Stellaris veröffentlicht. Die Story-Erweiterung kostet 9,99 Euro und bietet neue Inhalte wie Wächter, Enklaven und das Story-Kapitel "Krieg im Himmel". Mit dem Heinlein-Update (Change-Log) werden die strategischen Ressourcen, die Rollen der Schiffe (geknüpft an die Größe) und die Bewohnbarkeit der Planeten überarbeitet. Auch die automatische Erkundungsfunktion soll fortan besser funktionieren. Aus "gefallenen Imperien" können des Weiteren "wieder-erwachte Imperien" werden.


Letztes aktuelles Video: Leviathans-Launch-Trailer


Quelle: Paradox Interactive

Kommentare

Vernon schrieb am
Bei meiner ersten Partie mit Leviathan bin ich gleich erstmal ein Protektorat und dann Vasall geworden.
Obwohl mein erster Kaiser vergünstigen Schiffsbau als Stärke hat, sind die erweiterten K.I.s in meiner Nähe derart schnell expandiert, dass ich keine Chance hatte, da hinterher zu bauen. Gut, es hat nicht geholfen, dass ich meine erste Flotte mit circa 15 Korvetten beim Erkunden an einem "Ether Drake" aufgerieben habe. Das ging so fix, da war nix mit zurückziehen.
Also habe ich auf seine Anfrage hin dem mir wohlgesonnenen Reich ein Leben als Protektorat akzeptiert. Mal sehen, ob ich da irgendwann wieder rauskomme. Flottenstärke 2800 gegenüber meinen mickrigen 1000.
Die ganzen neutralen Viecher, Prismen, Wolken etc sind jetzt übrigens brutal. Mir sind Flottenstärken teilweise so zwischen 1100 und 2400 begegnet.Dieser Ätherdrache hat nichtmal eine Zahl hinter, sondern einfach nur ein Boss-Symbol, wie man es aus zB WoW kennt.
Mir gefällt es z. Zt. sehr.
Bezüglich aktuellem Lets Play mit Leviathans würde mir Quill18 oder Arumba einfallen. Ich habe mir da aber nix weiter angeschaut, da ich selber entdecken wollte.
Wulgaru schrieb am
Schade das viele Lets Player nach den ersten Wochen wieder abgesprungen sind. Mich würde wirklich interessieren wie sich das Spiel jetzt nach drei großen Patches und einem DLC verändert.
sphinx2k schrieb am
Juhu. Mal sehen wann ich zum Spielen komme. Zu viel zu tun im RL + zu viel anderes was noch gespielt werden muss *arrrgggg*
schrieb am

Facebook

Google+