Divinity: Original Sin 2: Tutorial-Video stellt den "Game Master Mode" vor - 4Players.de

 
Taktik-Rollenspiel
Entwickler:
Release:
31.01.2019
14.09.2017
31.08.2018
05.09.2019
31.08.2018
Alias: Divinity: Original Sin II
Keine Wertung vorhanden
Test: Divinity: Original Sin 2
88
Test: Divinity: Original Sin 2
90
Test: Divinity: Original Sin 2
90
Test: Divinity: Original Sin 2
90
Jetzt kaufen
ab 35,30€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Divinity: Original Sin 2 - Tutorial-Video zu dem "Game Master Mode"

Divinity: Original Sin 2 (Rollenspiel) von Larian Studios / Bandai Namco (Konsolen)
Divinity: Original Sin 2 (Rollenspiel) von Larian Studios / Bandai Namco (Konsolen) - Bildquelle: Larian Studios / Bandai Namco (Konsolen)
Mit dem "Game Master Mode" können in Divinity: Original Sin 2 eigene Rollenspiel-Kampagnen basierend auf den Mechaniken von Original Sin 2 erstellt und/oder die Abenteuer von anderen Personen gespielt werden. Entsprechende Kampagnen lassen über den Steam Workshop hochladen und teilen. Wie das in der Praxis funktioniert, zeigen die Entwickler (Larian) im folgenden Tutorial-Video.

Weiter heißt es: "Der Game Master Mode fokussiert sich auf Storytelling; die Game Master haben die komplette Kontrolle über die Kampagne, die sie erschaffen. Sie können aus einem großen Angebot an fertigen Kampagnenkarten auswählen oder ihre eigenen Bilder ins Spiel transferieren und diese als große Bühne für ihr Abenteuer nutzen. Eine riesige Anzahl an vorgefertigten Einstellungen und Charaktermodellen hilft ihnen, Kämpfe und Begegnungen zu erschaffen. Noch dazu können Game Master auch Divinity: Original Sin 2's komplett überarbeitetes Modding-Tool nutzen, um die vorhanden Settings individuell zu verändern oder seine Schauplätze gleich vollständig selbst zu gestalten. Das Rollenspiel und die NPC-Interaktionen werden durch das 'Vignetten'-System erleichtert. Dieses gestattet dem Game Master Text-'Karten' zu bauen, die den Spielern mehrere Dialog- und Entscheidungsoptionen sowie würfelbasierte Fertigkeitsproben bieten. Diese können bei Bedarf vom Game Master auch 'on the fly', während des Spiels, auf die Anforderungen der Situation angepasst werden. Wie im analogen Rollenspiel, hat der Spielleiter das letzte Wort zu Erfolg oder Misserfolg, da er die Zahlen nach Belieben frisieren kann. Sobald Kämpfe ausbrechen, steht dem Game Master und den Spielern Divinity's komplettes taktisches Kampfsystem zur Verfügung: Game Master lassen die Gegner automatisch kämpfen oder übernehmen die direkte Kontrolle über NPCs. Dabei können sie bei Bedarf die Spielercharaktere unmittelbar bekämpfen oder sie im Kampf unterstützen."

Letztes aktuelles Video: Game Master Mode Tutorial

Quelle: Larian
Divinity: Original Sin 2
ab 35,30€ bei

Kommentare

Mentiri schrieb am
Endlich durch. Nach 70h. Dabei habe ich so manches übersehen. Das Spiel verlangt aber teilweise zu viel und ässt einen auf dem Trockenen stehen. Zum Glück gibt es mehrere Wege das Ziel zu erreichen
Sanctus2611 schrieb am
adventureFAN hat geschrieben: ?
19.09.2017 17:09
Ist das dann sowas wie ein digitales Pen'n'Paper?
Ja, das trifft es ziemlich gut. Abgespeckt aber
adventureFAN schrieb am
Ist das dann sowas wie ein digitales Pen'n'Paper?
schrieb am