Dead or Alive: Xtreme 3: Wird für PlayStation 4 und PS Vita erscheinen, aber erstmal nur in Asien - hohe Nachfrage könnte dies ändern - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sommersport
Entwickler: Team Ninja
Publisher: Koei Tecmo
Release:
03.2016
10.2016
03.2016
10.2016
Test: Dead or Alive: Xtreme 3
45

“Wenn so genannter "Fanservice" als Entschuldigung für schwaches Spieldesign herhalten muss, macht dieser Sommerurlaub keinen Spaß.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dead or Alive Xtreme 3: Wird für PlayStation 4 und PS Vita erscheinen, aber erstmal nur in Asien - hohe Nachfrage könnte dies ändern

Dead or Alive: Xtreme 3 (Sport) von Koei Tecmo
Dead or Alive: Xtreme 3 (Sport) von Koei Tecmo - Bildquelle: Koei Tecmo
Dead or Alive Xtreme 3 wird für PlayStation 4 und PS Vita erscheinen. Laut der Famitsu (via Gematsu) wird die PS4-Fassung den Untertitel "Fortune" und die PS-Vita-Version den Zusatz "Venus" tragen. Yosuke Hayashi (Produzent bei Team Ninja) erklärte, dass das Spiel nur in Asien (inkl. Japan) auf den Markt kommen wird. Derzeit sieht es so aus, dass andere Märkte nicht bedient werden, aber wenn die Nachfrage stimmen sollte, könnte das Spiel auch in Nordamerika erscheinen - Europa wurde nicht direkt erwähnt, aber wenn es in Nordamerika erscheint, sind die Chancen ziemlich hoch, dass es ebenfalls hierzulande erhältlich sein wird.

Im dritten Xtreme-Ableger soll man mehr Belohnungen erhalten, wenn man sich nur auf einen Charakter konzentriert. Einen Kamera-Modus wird es auch geben. Welche Charaktere mit dabei sein werden, möchte Koei Tecmo u.a. von den Spielern bestimmen lassen. Dazu werden 15 Themes mit unterschiedlichen Heldinnen veröffentlicht und die Top 9 (mit den meisten Downloads) werden in Dead or Alive Xtreme 3 integriert. Yosuke Hayashi meinte außerdem, dass nicht nur weibliche Protagonisten mit dabei sein müssen. Download-Erweiterungen sind nicht vorgesehen.

Quelle: Famitsu, Gematsu

Kommentare

3nfant 7errible schrieb am
D_Radical hat geschrieben:
Welche Charaktere mit dabei sein werden, möchte Koei Tecmo u.a. von den Spielern bestimmen lassen.
Oh neee... Wenn die Japaner darüber abstimmen, ist Marie Rose quasi schon bestätigt, aber um Lisa darf ich bangen.
let the red rose of blood bloom forth :3
Crow1981 schrieb am
Was, die Reihe gibt's noch? :D
Die frage, die sich mir bei der News stellt: Wie wollen die denn ermitteln, ob eine hohe Nachfrage im Rest der Welt existiert? Aktiv scheinen sie ja keine Umfrage zu starten...
D_Radical schrieb am
Welche Charaktere mit dabei sein werden, möchte Koei Tecmo u.a. von den Spielern bestimmen lassen.
Oh neee... Wenn die Japaner darüber abstimmen, ist Marie Rose quasi schon bestätigt, aber um Lisa darf ich bangen.
Melcor schrieb am
Der Tenor ist doch immer der gleiche: 90? für rein kosmetischen und optionalen DLC? Wie können die nur! Wahhh! Darf man nicht unterstützen! DOA News bedeuted DLC Geheule in den Kommentaren.
Ich schüttel da jedes mal den Kopf. Wer Dress-Up mit seinem Lieblingscharakter spiele will, soll das tun. Ich spiel lieber ne Runde und freu mich auf den kostenlosen tatsächlichen Content, der damit finanziert wird.
Melcor schrieb am
Xelyna hat geschrieben:
MrLetiso hat geschrieben:Anstatt ein neues, vernünftiges DOA zu bringen... o_ô
Man hat doch erst mit dem zweiten 90? (?) Season pass angefangen, da brauch man wohl in nächster zeit nicht mit einem neuen ableger rechnen....
Oh ja, man verkauft Kostüme. Schlimm. Abzocke. Übrigens gabs vor kurzem eine neue kostenlose Stage und anfang nächsten Jahres kommt ein kostenloser Charakter + Stage via Update.
Daneben ist LR erst ein halbes Jahr alt. Viel zu früh für ein DOA6.
schrieb am

Facebook

Google+