Paragon: Gründerpakete mit Early-Access-Zugang stehen bereit - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Epic Games
Publisher: Epic Games
Release:
2016
2016
Vorschau: Paragon
 
 
Vorschau: Paragon
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Paragon: Gründerpakete für Early-Access-Zugang können gekauft werden

Paragon (Shooter) von Epic Games
Paragon (Shooter) von Epic Games - Bildquelle: Epic Games
Für Paragon können mittlerweile die Early-Access-Pakete bzw. "Gründerpackungen" (Founder's Pack) gekauft werden. Die drei angebotenen Pakete kosten 19,99, 59,99 und 99,99 Euro. Neben dem Vorabzugang werden Zugänge zu den "Meister-Herausforderungen" in unterschiedlicher Anzahl, "Stärkungen" und bei den beiden teuersten Varianten noch ein exklusiver Skin geboten. Zu den "Meister-Herausforderungen" schreiben die Entwickler: "Jenen, die die höchsten Level erreichen möchten, bietet Paragon für jeden Helden eine einzigartige Meister-Herausforderung. Der Kauf einer Meister-Herausforderung schaltet sofort einen Herausforderer-Skin sowie eine dauerhafte Level-EP-Stärkung für Helden frei. Schaffst du eine Meister-Herausforderung, schaltest du eine Spottgeste sowie einen exklusiven Meister-Skin frei. Damit kannst du dein Können und deine Hingabe demonstrieren." Die Early-Access-Phase beginnt am 18. März. Die kostenlose offene Beta startet dann im Sommer 2016. Paragon ist als Free-to-play-Titel vorgesehen.

Das Spiel wird für PC sowie PlayStation 4 entwickelt und ist eine Multiplayer-Online-Battle-Arena (MOBA) mit unterschiedlichen Helden aus der Verfolgerperspektive. Die Entwickler versprechen, dass die Zahl der verfügbaren Helden stetig erweitert wird - und zwar alle drei Wochen. Mit "Karten" sollen sich zudem spezielle Fähigkeiten freischalten lassen. Von Epic Games heißt es weiter: "Paragon wurde so entworfen, dass jeder Spieler mitmachen und gewinnen kann, ohne jemals Geld dafür auszugeben. Alle Helden sind kostenlos, und Karten können nur durch Spielen verdient werden."

Der erspielte Fortschritt soll nach Beginn der Early-Access-Phase am 18. März übrigens nicht mehr zurückgesetzt werden. Welchen Eindruck Paragon kurz vor der frühen Veröffentlichung macht, steht in unserer Vorschau.

Letztes aktuelles Video: Early Access Launch Trailer


Quelle: Epic Games

Kommentare

Shackal schrieb am
Powerranger hat geschrieben:
Shackal hat geschrieben:
Powerranger hat geschrieben:Ich schleppe meinen PC aber nicht ständig zwischen Büro und Wohnzimmer hin und her :P
Das Spiel ist mitlerweile auch im PSN angekommen :-)

Wie Fantasie los diese Augmentation ist da habe ich ja schon vor 15 Jahren mehr Ideen gehabt :D
Für das Geld der PS hättest du ohne Probleme mehr haben können :P

Sorry meine Antwort kommt nen Monat zu spat :P
Genau Fantasielos... Wie Spielst du denn Konsolenspiele ohne Konsole?

Ich schrieb ja Fantasie Los :)
Ich hätte bzw hatte mehr Ideen als du sie hattest egal ob es ein PC oder Konsole ist :)
Ups habe es sogar gemacht und dabei gelte ich als Geistig behindert :D
Powerranger schrieb am
Shackal hat geschrieben:
Powerranger hat geschrieben:
Shackal hat geschrieben:
Wenn du auf der Couch Spielen willst ist doch der PC am besten geeignet würde ich mal schreiben und eine Konsole braucht man da erst Recht nicht aber gut ich mag keine Konsole :P

Ich schleppe meinen PC aber nicht ständig zwischen Büro und Wohnzimmer hin und her :P
Das Spiel ist mitlerweile auch im PSN angekommen :-)

Wie Fantasie los diese Augmentation ist da habe ich ja schon vor 15 Jahren mehr Ideen gehabt :D
Für das Geld der PS hättest du ohne Probleme mehr haben können :P

Sorry meine Antwort kommt nen Monat zu spat :P
Genau Fantasielos... Wie Spielst du denn Konsolenspiele ohne Konsole?
Everything Burrito schrieb am
wird ps plus benötigt?
da es ein f2p ist/wird sollte es nicht der fall sein.
Seitenwerk schrieb am
Nachtrag von mir zu meiner ersten Meinung:
Nachdem ich mich am Ende dann doch entschlossen hatte Paragon eine Chance zu geben, muss ich nun meine anfänglich geäusserten bedenken zurückziehen und kann sogar sagen, das das ganze Pacing, das ich zuvor als zu langsam kritisiert hatte, genau richtig ist. Ich hatte schon sehr lange nicht mehr solche spannenden und spaßigen Matches in einem online Spiel. Man merkt nichtmal mehr wie die Zeit verfliegt während man alles gibt um die Runde doch noch für sich zu entscheiden. Ich kann jetzt endlich den Reiz verstehen, den die ganzen MOBAs auslösen. Vor allem in eine Gruppe mit Voicechat kommt selbst gegen die KI viel Freude auf.
schrieb am

Facebook

Google+