Xing: The Land Beyond: VR-Unterstützung für PS4-Version bestätigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Puzzle-Adventure
Release:
Q2 2016
2016
2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

XING: The Land Beyond: VR-Unterstützung für PS4-Version bestätigt

Xing: The Land Beyond (Adventure) von White Lotus Interactive
Xing: The Land Beyond (Adventure) von White Lotus Interactive - Bildquelle: White Lotus Interactive
Das Rätsel-Abenteuer XING: The Land Beyond bekommt nicht nur eine PS4-Umsetzung (siehe News), sondern wird auch PlayStation VR und die alternative Steuerung per Move-Controller unterstützen. Das geben die Entwickler von White Lotus Interactive auf dem PlayStation Blog bekannt und betonen, beim Spieldesign eigentlich immer eine VR-Unterstützung im Hinterkopf gehabt zu haben. Auch am PC wird man mit Oculus Rift die optionale Verwendung einer VR-Peripherie ermöglichen.

Koriel Kruer von White Lotus über die Entscheidung, PlayStation VR zu unterstützen:

"Unsere Reise zur PSX letztes Jahr bewies uns, das XING auf der PlayStation ein Zuhause hat und es ist schön zu wissen, dass wir durch PlayStation VR-Unterstützung den Spieler etwas Neues bieten können und zwar in einer Umgebung, die sie lieben. Unser Team hat viel Spaß dabei, für PSVR zu entwickeln und wir sind immer wieder erstaunt über das Potential, das die virtuelle Realität bietet. Außerdem ist das PlayStation VR-Headset sehr angenehm zu tragen und sieht total cool aus. Hauptsächlich sind wir begeistert darüber, dass es mehr Menschen erlauben wird, XING in VR zu erleben und die detaillierte und lebendige Welt, die wir geschaffen haben, auf ganz neue Weise zu erkunden."


Letztes aktuelles Video: Environment-Trailer


Quelle: PlayStation Blog

Kommentare

Todesglubsch schrieb am
Ich weiß nicht ob der Name dieses Spiels gut gewählt wurde. Auch noch groß geschrieben, damit es noch mehr Verwechslung gibt.
schrieb am

Facebook

Google+